Diese beiden deutschen Erfolgsserien werden fortgesetzt Neu Räumung im Hambacher Forst kostet bis zu zweistellige Millionensumme Neu 839 gefälschte Ersatzteile! Automechanika wird zur Fake-Messe Neu Was macht glücklich im Beruf? Umfrage zu Traumjob-Formel klärt auf Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 12.155 Anzeige
2.280

Schweiz spuckt Brasilien in die Suppe und holt ein Remis

Die "Selecao" hat in der WM-Partie gegen die Schweiz nur 1:1 gespielt.

Brasilien um Superstar Neymar hat sich im ersten WM-Gruppenspiel gegen die Schweiz deutlich schwerer getan, als man es vor dem Spiel erwartet hätte.

Von Stefan Bröhl

Rostow - Ein Traumtor war nicht genug! Brasilien hat im Top-Duell der WM-Gruppe E gegen die Schweiz nach guter erster Hälfte nur ein 1:1-Unentschieden geholt. Die Elf um Superstar Neymar war anfangs klar überlegen, unterschätzte den Gegner dann, was sich bitter rächte.

Was für eine Schusstechnik! Brasiliens Philipp Coutinho (l.) erzielt die Führung für die Selecao. Der Schweizer Valon Behrami (r.) kann den Ball nicht mehr blocken.
Was für eine Schusstechnik! Brasiliens Philipp Coutinho (l.) erzielt die Führung für die Selecao. Der Schweizer Valon Behrami (r.) kann den Ball nicht mehr blocken.

Das Tor für Brasilien erzielte in der mit 45.145 Zuschauern ausverkauften Rostow-Arena Philippe Coutinho (20.). Für die Schweiz traf Steven Zuber (50.) zum Ausgleich.

Wenig überraschend übernahmen die Brasilianer von Beginn an die Initiative und dominierten Spiel und Gegner vor allem dann, wenn sie das Tempo anzogen.

Doch auch die Schweiz versteckte sich nicht und hatte bereits in der 3. Minute die erste Chance des Spiels. Der frühere Bayern-Spieler Xherdan Shaqiri flankte auf Blerim Dzemaili, der die Kunstlederkugel aber nicht voll traf und deshalb unkontrolliert über die Latte schoss.

Die "Selecao" hatte dafür die erste echte Chance der Partie: Nachdem die Schweiz Neymar nicht verteidigt bekam, bediente dieser mit einem gezielten Flachpass Paulinho, der den Ball mit seinem linken Fuß aber nicht voll traf, weshalb Gladbachs Torhüter Yann Sommer die rechte Pranke ausfahren- und die Kugel abwehren konnte (11.).

Brasilien machte weiter Druck und belohnte sich mit einem Zuckertor: Barcelonas Philippe Coutinho war für dieses erste große Highlight der Partie und überwand Sommer mit einem wunderschönen Schlenzer aus halblinker Position, der vom Pfosten ins Tor sprang (20.).

Der Schweizer Steven Zuber (m.) schießt Brasiliens Thiago Silva (l.) ab. Danilo (r.) schaut gebannt zu.
Der Schweizer Steven Zuber (m.) schießt Brasiliens Thiago Silva (l.) ab. Danilo (r.) schaut gebannt zu.

Anschließend schalteten die Brasilianer zwei Gänge zurück und ließen die Schweizer kommen, die sich zwar sichtlich mühten, aber wenig Durchschlagskraft gegen die gut gestaffelte brasilianische Abwehr entwickelten.

Die nächste Möglichkeit bereitete wieder Neymar vor, der das ganze Spiel über vom früheren HSV-Profi Valon Behrami in Manndeckung genommen wurde.

Doch als der Superstar von Paris Saint-Germain eine Ecke auf den Kopf von Manchester-City-Stürmer Gabriel Jesus brachte, durfte Behrami mal nicht stören. Hier hätte das nächste Tor fallen können. Doch Jesus bekam die Kugel nicht gedrückt, weshalb der Ball weit daneben ging.

In der Nachspielzeit der ersten Hälfte köpfte PSG-Innenverteidiger Thiago Silva den Ball nach einer weiteren Ecke von Neymar Zentimeter über das Schweizer Tor.

Brasilien wurde von zu harmlosen Schweizern zu selten ernsthaft gefordert, weshalb die "Selecao" nicht an ihr Leistungslimit gehen musste, um das Spiel zu kontrollieren.

Aus dem Kraichgau auf die Weltbühne: Hoffenheims Steven Zuber (l.) erzielte den Schweizer Ausgleich. Der frühere TSG-Profi Fabian Schär (r.) und der ehemalige Frankfurter Haris Seferovic (m.) bejubeln das Tor.
Aus dem Kraichgau auf die Weltbühne: Hoffenheims Steven Zuber (l.) erzielte den Schweizer Ausgleich. Der frühere TSG-Profi Fabian Schär (r.) und der ehemalige Frankfurter Haris Seferovic (m.) bejubeln das Tor.

Die erste kleinere Gelegenheit des zweiten Abschnitts hatte wieder die Schweiz in Person von Dzemaili, der seinen Distanzschuss aber völlig verzog (46.). Doch die "Eidgenossen" kamen wie verwandelt aus der Kabine und drängten überraschte Brasilianer in die Defensive.

Die Schweizer glichen direkt aus. Nach einer Ecke von Shaqiri schuf sich Hoffenheim-Spieler Zuber mit einem Schubser gegen Miranda Platz und köpfte die Kugel aus drei Metern unter die Latte ein -1:1 (50.)!

Nun wurden die Brasilianer gefordert - mehr, als ihnen lieb sein konnte! Die Schweizer überzeugten immer wieder mit guten Balleroberungen und Kontern, gute Chancen konnten sie sich abgesehen von Dzemaili Schuss (73., Alisson parierte) aber nicht mehr erarbeiten.

Die "Selecao" versuchte hingegen nochmals, das Tempo zu erhöhen und kam durch Neymar (59., ans Außennetz; 88., Kopfball, Sommer hielt), Coutinho (70., daneben) und Roberto Firmino (82., drüber), Thiago Silva (90., Sommer parierte klasse), Miranda (90+1., knapp vorbei), Renato Augusto (90+6., Schär rettete auf der Linie) zu teils klaren Gelegenheiten.

Brasilien hätte den Sieg aufgrund dieser deutlichen Chancenvorteile verdient gehabt. Doch die Schweiz wehrte sich tapfer und erkämpfte sich das Remis, obwohl dazu am Ende auch eine gehörige Portion Glück gehörte.

Brasilien trifft am zweiten Spieltag der Gruppenphase am 22. Juni auf Costa Rica, während die Schweiz Serbien herausfordert.

Fotos: DPA

36-Jähriger verletzt Ex-Freundin mit Messer am Hals Neu Wird der Begleiter von Maria H. bald nach Deutschland ausgeliefert? Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 1.261 Anzeige Paar hat mitten auf der Tanzfläche Sex: Gäste rufen geschockt die Polizei Neu Sorgen um Lena Gercke: Warum hängt sie am Tropf? Neu
Horror in Alpen: Mann stolpert und stürzt vor Augen seiner Familie in Tod Neu Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los? Neu Kampf gegen Clans: AfD will Minderjährigen notfalls Sorgerecht entziehen Neu Nach Baby-Eklat im Thüringer Landtag: Stillzimmer für Mütter wird eingerichtet Neu Aufenthaltsverbot! SGE-Fans dürfen Marseille nicht betreten Neu
Warum haben mehr als 200.000 Asylbewerber am gleichen Tag Geburtstag? Neu Reise-Horror bei Small Planet: "Die Hälfte der Passagiere wollte nicht mehr mit fliegen" Neu Frau (17) von Partner (29) aus viertem Stock gestoßen? Neu Mann (29) greift Polizisten mit Messer an Neu Heißer Badespaß: Welcher Star lässt hier die Hüllen fallen? Neu Mutter erschreckt sich zu Tode, als sie das Bett ihrer Tochter macht 5.012 Beim Training brutal ermordet! Welt trauert um berühmten Golf-Star (22) 5.159 Versuchter Ehrenmord? Gemeinsame Messer-Attacke von Vater und Söhnen 2.291 Rummenigge fordert Schutz für seine Bayern-Stars 1.031 Deutsche Ärzte sicher: Pussy-Riot-Aktivist wurde vergiftet 1.397 Nach etlichen Rückschlägen nicht mehr wiederzuerkennen: Mann nimmt über 75 Kilogramm ab 3.087 Laster kracht in Lkw: Fahrerhaus aufgeschlitzt, Chips auf Autobahn 2.320 Dubiose Karottenflut im Kreisverkehr: Was ist hier nur los? 1.702 Frau soll Kopftuch vor Gericht abnehmen: Dafür bekommt sie nun 1000 Euro Entschädigung 1.941 "Ich hatte unvorstellbare Schmerzen": Tina Turner kehrt auf die Bühne zurück 2.164 Giulia Siegel postet Hüllenlos-Foto: Das Bild spaltet das Netz 2.357 Arbeitsunfall: Mann (56) stürzt 18 Meter in den Tod 1.723 Nach Schock-Fund in Messie-Keller: Leichenteile geben weiter Rätsel auf 1.988 Ex-Bachelor Oliver zeigt sich frisch verliebt 1.093 Leiche auf baden-württembergischer Landstraße entdeckt: Ist es der vermisste Jäger? 2.012 53-Jähriger holt sich vor Krankenhaus einen runter 3.232 Nach Satire über AfD und Chemnitz: Morddrohungen gegen Schlecky Silberstein 4.401 Versuchter Totschlag: Unbekannte werfen Gegenstände von Autobahnbrücke 155 Mädchen (2) vom Eiswagen überfahren und gestorben 2.635 Paukenschlag im Fall Maddie: McCanns stehen plötzlich vorm finanziellen Ruin! 26.020 Tierische Ermittlungen: Polizei fahndet nach diesem Schafbock! 897 Versuchtes Tötungsdelikt: Polizei sucht diesen Mann 3.298 Sind das die Top-Täter von G20? Polizei greift mit bundesweiter Razzia durch! 467 Update Woran es beim Online-Kauf von Lebensmitteln noch hakt 406 3000 Folgen "Sturm der Liebe": ARD-Dauerbrenner feiert mit Überraschungsgästen 3.411 Ex-Kapitän Effenberg glaubt nicht an Champions-League-Titel für die Bayern 469 Frau kaltblütig in ihrer Stuttgarter Wohnung ermordet? 2.478 Eichhörnchen in Not: Wie konnten sich die Nager nur so verknoten? 4.073 Das soll sich bei der Bundesagentur für Arbeit ändern 2.069 Schwarzer Rauch in Wandsbek: Feuerwehr rettet drei Menschen 96 Beziehungskrise bei Heidi und Tom? Brandneues Video spricht Bände! 89.597 Überholmanöver endet tödlich: Biker (47) kracht in Trecker-Gespann 3.338 Update Verzweifeltes Quieken aus verunglücktem 40-Tonner: Schweine leiden Höllenqualen 3.168