Bachelorette Nadine schmeißt Eddy schon vor der Nacht der Rosen raus Top Bayern siegen im Klassiker-Revival beim HSV 1.932 Rapper Kollegah unterstützt verurteilten Messerstecher 3.175 Das Ende einer GZSZ-Ära? Jetzt spricht Jo Gerner 40.124
2.685

Traumstart! Russland spielt Saudi-Arabien an die Wand

Nach einer stimmungsvollen WM-Eröffnungsfeier hat Russland zum WM-Start Saudi-Arabien geschlagen

Die russische Nationalmannschaft hat das WM-Eröffnungsspiel gegen Saudi-Arabien dominiert und klar mit 5:0 (2:0) gewonnen.

Von Stefan Bröhl

Moskau - Die WM ist eröffnet! Gastgeber Russland gewann das erste Spiel des Wettbewerbs gegen Außenseiter Saudi-Arabien völlig verdient mit 5:0 (2:0)

Yuri Gazinsky (l.) erzielte das erste Tor der WM 2018 und köpfte Russland in Führung. Vorarbeiter Aleksandr Golovin herzt seinen Mitspieler.
Yuri Gazinsky (l.) erzielte das erste Tor der WM 2018 und köpfte Russland in Führung. Vorarbeiter Aleksandr Golovin herzt seinen Mitspieler.

Im mit 81.000 Zuschauern ausverkauften Lushniki-Stadion in Moskau erzielten Yuri Gazinsky (12. Minute), Denis Cheryshev (43.) und Artem Dzyuba (71.) erneut Cheryshev (90+1.) und Aleksandr Golovin (90+5) die Tore.

Nach der spektakulären Eröffnungsfeier und Reden vom russischen Präsidenten Wladimir Putin und FIFA-Präsident Gianni Infantino begann die mit Spannung erwartete Begegnung zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien mit zwei Minuten Verspätung.

Trotz dynamischem Beginn beider Teams dauerte es bis zur 12. Minute, ehe es die erste Torchance gab - und die brachte gleich die Führung für Russland!

Russlands starker Spielmacher Aleksandr Golovin flankte den Ball aus dem Halbfeld scharf auf den zweiten Pfosten, wo Gazinsky sich freistehend hochschraubte und die Kunstlederkugel überlegt in die lange Ecke zum 1:0 einköpfte!

Nur drei Minuten später musste der schon gegen Deutschland so gute saudische Torhüter Abdullah Al-Mayouf eingreifen und einen abgefälschten Schuss des russischen Mittelstürmers Fedor Smolov entschärfen.

Denis Cheryshev (Zweiter von links) erzielt das 2:0 für Russland.
Denis Cheryshev (Zweiter von links) erzielt das 2:0 für Russland.

In der 21. Minute klärte Ilya Kupetov in letzter Sekunde gegen den saudischen Torjäger Mohammed Al-Sahlawi.

Kurz darauf folgte der Schock für die "Sbornaja": Der spielintelligente Mittelfeldmann Alan Dzagoev verletzte sich ohne gegnerische Einwirkung und musste ausgewechselt werden (24.).

Bei einem engen Zweikampf im saudischen Strafraum zwischen Osama Al-Hawsawi und Smolov entschied Schiedsrichter Nestor Pitana (Argentinien) auf Weiterspielen.

Russland traf kurz vor der Pause erneut. Der für Dzagoev eingewechselte Cheryshev wurde von Smolov eigentlich schlecht bedient, ließ aber zwei Saudis aussteigen und hämmerte den Ball aus sechs Metern mit Vollspann in den Winkel (43.) - 2:0, das erste Länderspieltor des beim FC Villareal in Spanien spielenden Mittelfeldakteurs!

Russland spielte von Anfang an überraschend mutig und zeigte guten Fußball, obwohl die Nervosität an einigen ungewohnten Fehlpässen mitunter zu erkennen war.

Die Saudis hatten zwar mehr Ballbesitz, waren technisch beschlagen und schnell, machten aber taktisch zu viele Fehler. Die defensiven Aussetzer waren für das Niveau einer WM zu krass, um ernsthaft mithalten und die Russen in Gefahr bringen zu können.

Der Russe Alexander Samedov (m.) im Duell mit Abdullah Atif (r.). Yasir Al-Shahrani (vorne) und Salem Al-Dawsari (hinten-links) schauen gebannt zu.
Der Russe Alexander Samedov (m.) im Duell mit Abdullah Atif (r.). Yasir Al-Shahrani (vorne) und Salem Al-Dawsari (hinten-links) schauen gebannt zu.

Zu Beginn der zweiten Hälfte ließen die Russen ihren Gegner nun kommen und konzentrierten sich auf die Defensive, um dann den entscheidenden Konter setzen zu können.

Die Zuschauer waren zufrieden mit dem Spiel ihrer "Sbornaja", sodass in der 66. Minute die Welle durch das Olympiastadion schwappte.

Die Begegnung plätscherte in dieser Phase vor sich hin, weil die Saudis zu beschränkt waren, um den Russen gefährlich werden zu können.

So ergriff Russland wieder die Initiative. Golovin scheiterte mit seinem Schuss an Al-Mayouf, doch der saudische Keeper ließ den Ball unsicher abprallen, aber Smolov schaltete nicht schnell genug (68.).

Kurz darauf wurde der glücklose Offensivmann gegen Artem Dzyuba ausgetauscht. Der 1,96 Meter große Sturmtank, der in der Rückrunde bei Arsenal Tula spielte, sorgte eine Minute nach diesem Wechsel für die endgültige Entscheidung.

Nach einer perfekt getimten Flanke des omnipräsenten Golovin übersprang Dzyuba seinen Gegnspieler problemlos und köpfte wuchtig zum 3:0 für Russland ein (71.).

Die "grünen Falken" bemühten sich um Ergebniskosmetik, aber Salem Al-Dawsari verzog seinen Distanzschuss knapp (73.).

Russland erzielte noch das 4:0 - und es war das schönste Tor des Spiels! Dzyuba legte ab auf Cheryshev, der den Ball mit dem Außenrist in die lange Ecke zirkelte und in den Winkel traf (90+1.). Und in der fünften Minute der Nachspielzeit krönte Golovin seine überragende Leistung mit seinem herrlichen Freistoßtor zum 5:0.

Letztendlich gewann die russische Nationalmannschaft das WM-Eröffnungsspiel gegen Saudi-Arabien auch in der Höhe verdient mit 5:0, weil das Team von Dynamo Dresdens Torwartlegende Stanislaw Tschertschessow spielerisch, technisch und taktisch die deutlich bessere Mannschaft war.

Die Eröffnungsfeier war farbenfroh und spektakulär.
Die Eröffnungsfeier war farbenfroh und spektakulär.
Dynamo Dresdens Torwartlegende Stanislaw Tschertschessow durfte sich über einen klaren Sieg seiner russischen Nationalmannschaft freuen.
Dynamo Dresdens Torwartlegende Stanislaw Tschertschessow durfte sich über einen klaren Sieg seiner russischen Nationalmannschaft freuen.

Fotos: DPA

Mit Fahrradkette gegen Kopf geschlagen: Streit in Asylheim eskaliert 2.783 Fußballverein in Hagen verliert 0:22! Die Reaktion ist krass 2.626
Kölner Betreuer des Ferienlagers in Frankreich tot 728 Hier zeigt Lena Meyer-Landrut zum ersten Mal ihren Freund 4.685
Kleid gerissen! Sängerin steht plötzlich halbnackt auf der Bühne 5.312 Ehec-Alarm: Dieser Bio-Käse wird zurückgerufen 362 Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 35.865 Anzeige Pärchen in Düsseldorf schwer verletzt: Wer kennt diesen Mann? 780 Mann wird Lotto-Millionär: Doch was er dann macht, kann keiner verstehen 31.837 Traurige Gewissheit: Vermisster tot aus Storkower See geborgen 317 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 2.327 Anzeige Spurlos verschwunden: Wer hat diese 15-Jährige gesehen? 4.358 Fotograf ist schockiert, als er diesen Mann schlafen sieht 6.194 Gericht: Abgeschobener Islamist Sami A. muss zurück nach Deutschland 1.539 Update Hamburg schiebt straffälligen Mann aus Afghanistan ab 256 Kurven statt Kufen: "Alles was zählt"-Star auf Playboy-Cover! 6.902 Zu Unrecht abgeschoben: Bundesregierung war schon seit Monaten eingeweiht! 917 Viagra-Drama: Sohn ahnt nicht, dass er Vater den Penis bricht 6.499 Biker will Auto überholen und löst verheerende Kettenreaktion aus 750 Heftiger Crash auf A2: 20-Jährige überschlägt sich, Mutter und Kind verletzt 4.410 Bewerberin fehlen die Worte, als sie diese Job-Absage liest 4.079 Frau wählt Notruf: Siebenschläfer mampft Cornflakes 1.016 Überraschung! Pietro Lombardi sitz bald bei DSDS 1.843 Ist Meghan bereits schwanger? Diese Indizien sprechen dafür 7.034 Tipps und Tricks gegen Wespen: So habt Ihr endlich Frieden am Tisch! 5.416 Attacke auf Berliner Fanbus: Fast alle Verdächtigen wieder frei 750 Die Gesundheit: Legat muss Kampf in Köln absagen! 1.728 Schwangeres Supermodel hat Angst, dass ihr Busen platzt 2.375 Rätsel um Killer-Wels geht weiter: Fing ein Wilderer den 1,50-Meter-Fisch? 1.991 Nach Bachelorette-Aus: Rafi macht den Bachelor! 3.607 Ob im Stadion oder daheim! Nur sechs Fans können RB-Spiel live sehen 7.285 Brandstiftung! Fackelte eine psychisch Kranke zwei Supermärkte ab? 986 Heißer Sommer: Kann man Kosten für Gießwasser geltend machen? 2.008 Ordentlich Zündstoff! Das sind die neuen Promi-Big-Brother-Kandidaten 11.023 "Als Lamm Gottes geopfert": Mann schneidet Hund die Kehle durch 2.940 Mann packt in Bus seinen Penis aus, dann wird es richtig widerlich 6.184 Aufgeholt! Bildung in Hamburg auf dem Vormarsch 53 Das schöne Leergut: Hier sind Tausende Flaschen zu Bruch gegangen! 2.011 Kneipenstreiterei endet mit Mord 250 Warum sind Wohnmobile eigentlich aktuell so im Trend? 1.361 Mutter ist sprachlos, als sie diese Nachricht an ihrem Auto findet 3.298 Asylbewerber abgelehnt, weil er nicht schwul genug wirkt 1.128 Frau (†21) totgerast: Polizei-Auto jagte mit Tempo 134 durch die Stadt! 13.452 Frau verliert bei Badeausflug Bewusstsein, kurz darauf ist sie tot 4.545 Nach üblem Check und Kopfverletzung: Deutscher Profi muss seinen Vertrag auflösen 3.382 Jungen zum Vergewaltigen verkauft: Hauptangeklagter geht in Revision 1.899 Kovac, der neue General: Handy-Verbot für Bayern-Profis 1.568 Schrecklich: 16-Jähriger sucht Großeltern und macht Horror-Fund! 14.626 Tragödie auf Mallorca: Baby stirbt, weil sein Opa es im Auto vergisst 4.359 Frontal-Crash: Mutter (39) und Tochter (2) schwer verletzt 295