Toter Journalist im Hambacher Forst: NRW-Regierung stoppt Räumung vorerst Top Update Neue Kitsch-Attacke! Will Heidi Klum ihren Tom Kaulitz damit etwa ärgern? Top Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen Top Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 9.357 Anzeige
2.435

Das sind die bisher besten Sprüche der Weltmeisterschaft

Ob Joachim Löw oder Diego Maradona - die Sprüche dieser WM haben es in sich

Diego Maradona hat einen rausgehauen. Jogi Löw ebenfalls. Gary Lineker sogar zwei. Sie alle haben die WM mit ihren witzigen Sprüchen geprägt.

Moskau - Die WM ist fast zu Ende. Zeit, auf die bisher besten Aussagen der Trainer, Spieler und Experten zurückzublicken - denn davon gab es einige!

Diego Armando Maradona (l.) sorgte mit seinem sprunghaften Verhalten nicht nur auf der Tribüne für gute Unterhaltung.
Diego Armando Maradona (l.) sorgte mit seinem sprunghaften Verhalten nicht nur auf der Tribüne für gute Unterhaltung.

"Jogi Löw bleibt bei uns länger Trainer als die Trainer in Spanien."

(DFB-Präsident Reinhard Grindel zu Beginn der WM auf die Frage, ob Bundestrainer Joachim Löw nicht zum FC Barcelona wechseln könne. Spanien hatte sich kurz vor der WM von Trainer Lopetegui getrennt)

"Sportschule ist ja super. Wir sind ja hier, um Sport zu machen."
(Nationalspieler Toni Kroos über das DFB-Mannschaftshotel in Watutinki. Bundestrainer Joachim Löw hatte davon gesprochen, dass es «den Charme einer guten, schönen Sportschule» habe)

"Deutschland ist noch immer die Gewinn-Maschine."
(Schwedens Nationalspieler Emil Forsberg auf die Frage, ob Deutschland für ihn ein Favorit auf den WM-Titel sei)

"Natürlich geht das erste Tor auf meine Kappe. Aber man muss dann auch die Eier haben, die zweite Halbzeit so zu spielen."
(Toni Kroos zu seinem Spiel und dem Siegtor im 2:1 gegen Schweden)

"Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer rennen 82 Minuten dem Ball hinterher und Deutschland muss einen Mann vom Platz schicken. Also rennen 21 Männer für 13 Minuten den Ball hinterher und am Ende gewinnen irgendwie verdammt nochmal die Deutschen."
(Englands Fußballlegende Gary Lineker nach dem deutschen Sieg gegen Schweden in Abwandlung seines berühmten Spruchs, dass die Deutschen am Ende immer gewinnen)

Englands Fußballlegende Gary Lineker hat wieder einige amüsante Sprüche rausgehauen.
Englands Fußballlegende Gary Lineker hat wieder einige amüsante Sprüche rausgehauen.

"Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer jagen einen Ball für 90 Minuten und am Ende gewinnen nicht immer die Deutschen. Die vorherige Version gehört der Geschichte an."
(Lineker nach dem deutschen Vorrunden-Aus gegen Südkorea)

"Du kriegst im Leben nicht immer das, was du verdienst, aber heute haben wir es bekommen."
(Englands Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate nach dem Sieg seines Teams im WM-Achtelfinale gegen Kolumbien im Elfmeterschießen)

"Du bist nie so gut, wie die Leute es sagen, wenn du erfolgreich bist. Und du bist nie so schlecht, wie die Leute es sagen, wenn du nicht gut bist."
(Southgate zur Euphorie rund um sein Team)

"Wenn sie so spielen, kann Sampaoli nicht nach Argentinien zurückkehren."
(Argentiniens Fußball-Ikone Diego Maradona über Nationaltrainer Jorge Sampaoli nach dem 1:1 im Auftaktspiel gegen Island)

"Cristiano ist wie ein Portwein. Er weiß seine Fähigkeiten zu verfeinern und in bester Weise zu altern."
(Portugals Trainer Fernando Santos nach dem 1:0-Sieg seines Teams gegen Marokko über Cristiano Ronaldo)

Auch Russlands Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow sorgte für Erheiterung.
Auch Russlands Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow sorgte für Erheiterung.

"Wir haben nicht verloren, weil sie so gut, sondern weil wir so schlecht waren."
(Saudi-Arabiens Trainer Juan Antonio Pizzi nach der 0:5-Niederlage im WM-Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Russland)

"Wir sind ein Land, in dem alles möglich ist - vier Millionen Einwohner, vier Millionen Trainer, vier Millionen Spieler."
(Kroatiens Nationaltrainer Zlatko Dalic auf die Frage, was für sein Team bei der Fußball-Weltmeisterschaft alles möglich sei. Seine Mannschaft gewann danach das Halbfinale gegen England)

"Es gab kein einziges Team bei dieser WM, das die volle Unterstützung seiner Nation hatte. Wo kommen Sie her? Italien? Da lagen Sie absolut richtig, ihrem Team nicht zu vertrauen."
(Russlands Trainer Stanislaw Tschertschessow nach dem Viertelfinal-Aus auf die Frage eines italienischen Journalisten, ob er zu Beginn der WM das Vertrauen seiner Landsleute vermisst habe)

Fotos: DPA

Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! Neu Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.525 Anzeige CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern Neu Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet Neu
Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt Neu Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 213
Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 999 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 196 Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 4.888 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 7.017 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 8.194 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 362 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 383 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 1.640 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 594 Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter 191 Vier Schüler vergewaltigen Mädchen (16) auf Hinterhof! Die Reaktion der Schule ist krass 15.334 Eintracht Frankfurt lässt TV-Sender für Doku hinter die Kulissen blicken 71 Leichenfund auf Kläranlage stellt Kripo vor Rätsel 393 ÖPNV zu teuer? Kommunen legen für Autos und Lastwagen mehr auf den Tisch 65 Sat.1-Moderator beim Kauf von Drogen gefilmt 9.308 Versuchter Totschlag: Obdachlose in die Tiefe geschubst 210 Python auf Gäste-WC, Drogen und Diebesgut: Polizei macht bei Mann skurrilen Fund 1.080 Leichenhalle voll! 157 Tote in LKW-Anhänger auf Feld gelagert 11.189 Folgt nun die Causa Nahles? Partei-Chefin unter heftigem Beschuss 2.248 Update Frau im Klinik-Park missbraucht: Polizei fahndet nach Sex-Täter 4.202 21-jähriger Paketzusteller von eigenem Sprinter erfasst 130 Grausamer Fund auf Supermarkt-Parkplatz: Toter liegt tagelang in seinem Auto 5.959 Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Obduktion liefert erste Ergebnisse 3.974 Auch "GZSZ"-Fiesling Jo Gerner mischt mit: Schreibt ProSieben Soap-Geschichte? 4.174 St. Pauli unter Druck: Trainer Kauczinski appelliert an Team-Spirit 109 Es ist riesig! Cannabis-Feld bei Dresden abgeerntet 11.400 Trotz Tabellenführung: Diese Baustellen muss der HSV noch beseitigen 390 Mann bei Streit fast getötet: Bonner Polizei sucht diesen Tatverdächtigen 154 Horror-Crash auf Autobahn: LKW rast in Stauende, Fahrer in Wrack eingeklemmt 4.480 Mann stirbt bei Festnahme: Was hatte er zu verbergen? 2.257 Gähnende Leere beim DSDS-Casting! Will keiner mehr Superstar werden? 4.978 Mann richtet vom "Teufel" geleitet Blutbad am Frankfurter Hauptbahnhof an 8.477 Trotz 500.000 Unterschriften! Polizisten tragen Aktivisten aus Hambacher Forst 542 Tübingens Grüner OB Palmer: Deshalb könnte bald die Regierung auseinanderfliegen 216 Wiesn-Sicherheit: Zaun, Kameras, Flugverbot und Super-Recogniser 67 Schlimmer Verdacht in der Sachsenklinik! Penis-Biss doch kein Versehen? 1.259 Was soll das? Carolin Kebekus will eigenen Staat gründen 2.727 45-Jährige rammt Mann bei Zwangsräumung Messer in Hals 287 Einbrecher von Polizist erschossen: Schütze soll unerkannt hinter Leinwand aussagen 2.222 Ostsee-Urlauber, seid gewarnt! Diebe klauen immer mehr 2.038 Bayerns Boateng hat Redebedarf mit FCB-Bossen 447