„Oben dabei sein“: Lilien-Verteidiger Holland schielt auf Bundesliga-Rückkehr

Zurück ins Oberhaus? Wenn es nach Fabian Holland geht, sollen die Lilien am Ende der Saison ganz oben stehen.
Zurück ins Oberhaus? Wenn es nach Fabian Holland geht, sollen die Lilien am Ende der Saison ganz oben stehen.

Darmstadt - Die Lilien stehen nach den ersten drei Spieltagen in der 2. Bundesliga gut da - und das soll auch so bleiben, findet Außenverteidiger Fabian Holland.

Vor dem Spiel beim MSV Duisburg gibt der Defensivmann das Saisonziel vor. „Wir wollen auf jeden Fall oben dabei sein“, so Holland im kicker. Heißt: Mit dem Abstieg oder einem Platz im Mittelfeld wollen die Darmstädter nichts zu tun haben - der Klub will zurück ins Oberhaus.

„Ich denke, man sieht, dass wir auf einem guten Weg sind, dass es aber auch noch besser geht“, sagte Holland. Aus drei Partien haben die 98er sieben Zähler gesammelt - im letzten Heimspiel gegen St. Pauli setzten die Mannen von Trainer Torsten Frings mit einem klaren 3:0-Sieg ein Ausrufezeichen.

Die Partie bei Aufsteiger Duisburg beschreibt Holland demnach schon als "ein stückweit richtungsweisend". Dabei sieht er die Favoritenrolle klar bei Darmstadt. "Duisburg guckt sich nach unten um. Wir sind schon Favorit."

Anpfiff in Duisburg ist am Freitag um 18.30 Uhr. Bei einem Sieg könnten die Blau-Weißen an vorübergehend an die Tabellenspitze springen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0