So viel muss der Steuerzahler für den neuen Mega-Bundestag blechen

Top

Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.727
Anzeige

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

Top
151

6:5! DSC beendet Pokalschreck-Serie von Walldorf

Über weite Strecken bewies Astoria Walldorf, warum sie als aktueller Pokalschreck gelten. Der DSC hatte stark zu kämpfen und gewann erst nach Verlängerung sowie Elfmeterschießen mit 6:5. #WALDSC
Vor Spielbeginn zündeten einige DSC-Fans bengalische Feuer.
Vor Spielbeginn zündeten einige DSC-Fans bengalische Feuer.

Walldorf - Vor dem DFB-Achtelfinalspiel gegen Astoria Walldorf kündigte DSC-Trainer Jürgen Kramny noch an, innerhalb der regulären 90 Minuten das Spiel für sich entscheiden zu wollen (TAG24 berichtete). Der Plan ging nicht auf!

Die Angst vorm "Pokalschreck" schien zwar gering zu sein, trotzdem gingen die Arminen mit Respekt in die Partie gegen den vermeintlichen Underdog. Und der schien berechtigt gewesen zu sein! Astoria zeigte sich über weite Strecken als ebenbürtiger Gegner. Am Ende mussten sie sich trotzdem Arminia im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Verzichten musste der DSC-Coach lediglich auf die Neuzugänge Reinhold Yabo und Sören Brandy, der mit muskulären Problem zu kämpfen hatte. Im Vergleich zum Sieg gegen 1860 München nahm er vier Änderungen vor:

Stephan Salger rückte für Malcolm Cacutalua in die Startelf, Manuel Junglas übernahm für den kranken Yabo, der wieder genesene David Ulm ersetzte Sören Brandy und Christoph Hemlein kam für Andreas Voglsammer ins Team.

Vor verrauchter Kulisse stimmten sich die Arminen im Kreis auf das Spiel ein.
Vor verrauchter Kulisse stimmten sich die Arminen im Kreis auf das Spiel ein.

Direkt zu Beginn sorgten die rund 1000 mitgereisten DSC-Fans für Heimspielatmosphäre - und das im fremden Stadion! Nachdem sich beide Mannschaft am Anfang der ersten Halbzeit erst einmal abgetastet hatten, wurde Arminia ab der 12. Minute offensiver.

Trotzdem ließen sich die Walldorfer nicht die Butter vom Brot nehmen. Immer wieder bewiesen sie durch gezielte Attacken, dass sie zurecht als Pokalschreck der Saison 2016/17 galten. Vor allem Torwart Jürgen Rennar zeigte Klasse und rettete sein Team ein ums andere Mal.

Doch der Druck der Arminen wurde von Minute zu Minute stärker. Der erste Schock: Bereits in der 27. Minute musste Kramny zum ersten Mal wechseln. Börner ging verletzungsbedingt vom Platz. Für ihn kam Cacutalua in die Partie.

Zum Ende der ersten Halbzeit ließ der Drang nach vorne der Bielefelder etwas nach. Der Schwung ging die letzten zehn Minuten verloren. Zur Pause blieb es beim torlosen Unentschieden.

In der 52. Minute schoss Tom Schütz den DSC mit seinem 1:0 in Führung.
In der 52. Minute schoss Tom Schütz den DSC mit seinem 1:0 in Führung.

Zur zweiten Halbzeit wechselte Kramny Hemlein gegen Voglsammer aus. Sieben Minuten nach Wiederanpfiff ging der DSC verdient in Führung: Tom Schütz trat den Freistoß für ein Foul an Stürmer Klos. Der Ball landete genau im Winkel des langen Ecks. Ein Schuss wie aus dem Lehrbuch.

Trotz des Rückstands zeigten sich die Walldorfer nur wenig geschockt von dem Gegentreffer. Sie spielten weiter munter mit und erarbeiteten sich so die eine oder andere Torchance. Zum Teil gewannen die Hausherren sogar die Oberhand über die Partie.

So verwunderte es auch nicht, dass Walldorf in der 78. Minute den Ausgleich schoss. Nach einigen guten Aktionen, die dem Tor vorangingen, konnte Carl nach einem banalen Einwurf per Kopf einnetzen.

Kramnys Plan, innerhalb der regulären Zeit zu gewinnen, scheiterte. Wegen Astorias starker Offensivarbeit über weite Teile der zweiten Halbzeit hinweg lief es zwangsläufig auf die Verlängerung hinaus.

Walldorfs Mannschaft jubelt mit Trainer Matthias Born (Mitte) über das Tor zum 1:1
Walldorfs Mannschaft jubelt mit Trainer Matthias Born (Mitte) über das Tor zum 1:1

Die ersten 15 Minuten der Verlängerung blieben ausgeglichen. Sowohl Walldorf als auch der DSC hatten starke Szenen. Trotzdem sah man zusehends, dass die Kräfte auf beiden Seiten schwanden. In der 96. Minute wechselte der DSC-Coach Ulm gegen Keanu Staude.

In der zweiten Hälfte der Verlängerung häuften sich die Torchancen für die Bielefelder. Trotzdem wollte lange Zeit kein Ball ins Netz. Nervenkitzel für Spieler und Fans! Die Erlösung blieb aus.

In der 115. Minute musste der gerade erst eingewechselte Staude dann auch noch mit Gelb-Rot den Platz verlassen. Zuvor fuhr er einem Gegenspieler von hinten in die Beine.

Kramny reagierte darauf mit dem vierten Wechsel: Florian Hartherz kam für Sebastian Schuppan. Kurz darauf der Abpfiff: Letztendlich musste die Entscheidung über Sieg oder Niederlage - anders als von Kramny, der keine Elfmeter trainieren ließ, erhofft - doch im Elfmeterschießen getroffen werden.

Nachdem Timo Kern für Walldorf traf, verschoss Klos im Gegenzug den ersten Elfer für den DSC. Auch Carl verwandelte für Astoria. Junglas zog nach. Der Walldorfer Steffen Haas traf anschließend im Duell gegen Hesl. Schütz gelang der nächste Treffer.

Nicolai Groß hielt nach seinem verschossenen Elfer Arminia im Spiel. Voglsammer traf dafür gegen Rennar. Anschließend setzte Thorben Stadler mit dem 4:3 Nöthe unter Druck. Doch der behielt die Nerven und glich aus.

Anschließend versemmelte Jonas Kiermeier und bescherte damit dem DSC durch den Treffer von Salger den 6:5-Sieg.

Fotos: Imago, DPA

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

Neu

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

Neu

Von "Klamauk" bis "Skandal": AfD und CDU zur besetzten Volksbühne

Neu

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.379
Anzeige

Mann bestellt Schuhe und erlebt böse Überraschung

Neu

Er erwürgte seine Frau, während die Kinder zugucken mussten

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.555
Anzeige

Kurz nach der Wahl schmeißt Brandenburgs Bildungsminister Baaske hin

Neu
Update

FDP will nicht neben AfD im Bundestag sitzen

Neu

Schwangere stirbt in Asyl-Unterkunft: War es Mord?

Neu

Wanderer sind so übertrieben high, dass sie es nicht mehr vom Berg runter schaffen!

Neu

Massencrash auf A4: Einsatzkräfte kommen fast nicht durch Rettungsgasse

Neu

Frau muss ausgefüllten Stimmzettel vor Wahlhelfern zerreißen

4.594

Krasse Verwandlung: 25-Jährige lässt sich von Beziehungsaus nicht unterkriegen

2.697

Nach Berliner Wahlschlappe: SPD will sich stärker von Linke abgrenzen

125

Anwohner fassungslos! Joggerin verrichtet großes Geschäft in Vorgärten

2.589

Rapper in Sorge: Sido und Kool Savas nicht mehr angesagt?

993

Darauf wartet Daniela Katzenberger schon seit der Hochzeit

1.671

20 Jahre alter Autofahrer prallt gegen Baum und verbrennt im Wagen

2.004

Armee findet weitere Leichen in Massengrab

1.530

Anschlagserie im Bahnhof: Ein Stresstest für die Spezialeinheiten

1.180

Mann missachtet Stoppschild, kracht gegen Beton-Laster und stirbt

1.706

Diebe überfallen Autohaus und krachen bei Flucht in Tankstelle

1.565

In diesem Dorf wählte fast jeder Zweite die AfD: Aber warum?

20.160

Studentin von zwei Männern auf Tischtennis-Platte vergewaltigt

25.648

Rollstuhlfahrerin stürzt Uferböschung hinab in Talsperre

1.884

Könnt Ihr den Einhorn-Kult auch nicht mehr ertragen?

822

Nach Mia Rose: Melanie Müller plant schon Baby Nummer 2

1.577

Seit drei Jahren Lärm-Terror! Supermarkt raubt Anwohner den Schlaf

6.530

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt

326

Polizei benötigt Hilfe: Woher kommt das tote Baby im Müllsack?

594

Tödlicher Unfall: Fahrer unter Bagger begraben

545

Was macht der Linienbus hier auf dem Gehweg?

791

Ist diese Hallenserin die schönste Frau des Universums?

4.403

Nach Cathys intimer Sex-Beichte: Jetzt spricht Richard Lugner!

10.243

Mann beobachtet Frau bei Notdurft und flippt aus

6.579

Mann schmuggelt ein Kilo Gold im Hinterteil

2.146

Trainer missbrauchte jahrelang seine Schützlinge

4.154

Körperteile in Weckglas? Möglicher Kannibalenmord erschüttert ganzes Land

6.879

Darum könnte die Akte Maddie jetzt endgültig geschlossen werden

6.008

Mann ist die Mutter seines Kindes

7.775

Darum flüchteten die Psychiatrie-Insassen

3.392

Sie wog 500 Kilo und speckte ab. Jetzt ist diese Frau tot

9.475

,Blauer Besen' - so übel verhöhnen Sachsens AfD-Gewinner ihre Parteichefin

13.176
Update

Stadionsprecher verliert seinen Job, weil er Gegner beleidigt

4.692

Verlief der Geisterfahrer-Crash doch ganz anders?

13.896

Mann mit Gasmaske besetzt Wahlkabine

3.890

Ermittlungen: Weshalb rastete die Kuh im Festzelt aus?

2.222

Bei diesen Männern haben Frauen die besten Orgasmen!

24.693

Elf Meter! Junge (3) greift nach Buch und fällt aus 4. Stock

9.496

"Mein Kampf" auf Arbeit gelesen: Kündigung

8.523

Fünf Personen bei Feuer in Fabrikhalle verletzt

142

Spektakulärer Raubzug: Wie stiehlt man bitte eine komplette Garage?

2.263

81-Jähriger prallt mit Kartoffel-Lkw gegen Sattelzug und stirbt

4.017