Mario Götze vergisst Schlüssel im Auto und reagiert anders als erwartet Top Mann stiehlt Mercedes mit zwei Kindern auf der Rückbank: Festnahme! Top Rückkehr aus Irak: Zwei IS-Frauen mit Kindern wieder in Deutschland Top GNTM Kandidatin Toni: "In der Schule wurde ich mit Steinen beworfen" Neu
155

6:5! DSC beendet Pokalschreck-Serie von Walldorf

Über weite Strecken bewies Astoria Walldorf, warum sie als aktueller Pokalschreck gelten. Der DSC hatte stark zu kämpfen und gewann erst nach Verlängerung sowie Elfmeterschießen mit 6:5. #WALDSC
Vor Spielbeginn zündeten einige DSC-Fans bengalische Feuer.
Vor Spielbeginn zündeten einige DSC-Fans bengalische Feuer.

Walldorf - Vor dem DFB-Achtelfinalspiel gegen Astoria Walldorf kündigte DSC-Trainer Jürgen Kramny noch an, innerhalb der regulären 90 Minuten das Spiel für sich entscheiden zu wollen (TAG24 berichtete). Der Plan ging nicht auf!

Die Angst vorm "Pokalschreck" schien zwar gering zu sein, trotzdem gingen die Arminen mit Respekt in die Partie gegen den vermeintlichen Underdog. Und der schien berechtigt gewesen zu sein! Astoria zeigte sich über weite Strecken als ebenbürtiger Gegner. Am Ende mussten sie sich trotzdem Arminia im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Verzichten musste der DSC-Coach lediglich auf die Neuzugänge Reinhold Yabo und Sören Brandy, der mit muskulären Problem zu kämpfen hatte. Im Vergleich zum Sieg gegen 1860 München nahm er vier Änderungen vor:

Stephan Salger rückte für Malcolm Cacutalua in die Startelf, Manuel Junglas übernahm für den kranken Yabo, der wieder genesene David Ulm ersetzte Sören Brandy und Christoph Hemlein kam für Andreas Voglsammer ins Team.

Vor verrauchter Kulisse stimmten sich die Arminen im Kreis auf das Spiel ein.
Vor verrauchter Kulisse stimmten sich die Arminen im Kreis auf das Spiel ein.

Direkt zu Beginn sorgten die rund 1000 mitgereisten DSC-Fans für Heimspielatmosphäre - und das im fremden Stadion! Nachdem sich beide Mannschaft am Anfang der ersten Halbzeit erst einmal abgetastet hatten, wurde Arminia ab der 12. Minute offensiver.

Trotzdem ließen sich die Walldorfer nicht die Butter vom Brot nehmen. Immer wieder bewiesen sie durch gezielte Attacken, dass sie zurecht als Pokalschreck der Saison 2016/17 galten. Vor allem Torwart Jürgen Rennar zeigte Klasse und rettete sein Team ein ums andere Mal.

Doch der Druck der Arminen wurde von Minute zu Minute stärker. Der erste Schock: Bereits in der 27. Minute musste Kramny zum ersten Mal wechseln. Börner ging verletzungsbedingt vom Platz. Für ihn kam Cacutalua in die Partie.

Zum Ende der ersten Halbzeit ließ der Drang nach vorne der Bielefelder etwas nach. Der Schwung ging die letzten zehn Minuten verloren. Zur Pause blieb es beim torlosen Unentschieden.

In der 52. Minute schoss Tom Schütz den DSC mit seinem 1:0 in Führung.
In der 52. Minute schoss Tom Schütz den DSC mit seinem 1:0 in Führung.

Zur zweiten Halbzeit wechselte Kramny Hemlein gegen Voglsammer aus. Sieben Minuten nach Wiederanpfiff ging der DSC verdient in Führung: Tom Schütz trat den Freistoß für ein Foul an Stürmer Klos. Der Ball landete genau im Winkel des langen Ecks. Ein Schuss wie aus dem Lehrbuch.

Trotz des Rückstands zeigten sich die Walldorfer nur wenig geschockt von dem Gegentreffer. Sie spielten weiter munter mit und erarbeiteten sich so die eine oder andere Torchance. Zum Teil gewannen die Hausherren sogar die Oberhand über die Partie.

So verwunderte es auch nicht, dass Walldorf in der 78. Minute den Ausgleich schoss. Nach einigen guten Aktionen, die dem Tor vorangingen, konnte Carl nach einem banalen Einwurf per Kopf einnetzen.

Kramnys Plan, innerhalb der regulären Zeit zu gewinnen, scheiterte. Wegen Astorias starker Offensivarbeit über weite Teile der zweiten Halbzeit hinweg lief es zwangsläufig auf die Verlängerung hinaus.

Walldorfs Mannschaft jubelt mit Trainer Matthias Born (Mitte) über das Tor zum 1:1
Walldorfs Mannschaft jubelt mit Trainer Matthias Born (Mitte) über das Tor zum 1:1

Die ersten 15 Minuten der Verlängerung blieben ausgeglichen. Sowohl Walldorf als auch der DSC hatten starke Szenen. Trotzdem sah man zusehends, dass die Kräfte auf beiden Seiten schwanden. In der 96. Minute wechselte der DSC-Coach Ulm gegen Keanu Staude.

In der zweiten Hälfte der Verlängerung häuften sich die Torchancen für die Bielefelder. Trotzdem wollte lange Zeit kein Ball ins Netz. Nervenkitzel für Spieler und Fans! Die Erlösung blieb aus.

In der 115. Minute musste der gerade erst eingewechselte Staude dann auch noch mit Gelb-Rot den Platz verlassen. Zuvor fuhr er einem Gegenspieler von hinten in die Beine.

Kramny reagierte darauf mit dem vierten Wechsel: Florian Hartherz kam für Sebastian Schuppan. Kurz darauf der Abpfiff: Letztendlich musste die Entscheidung über Sieg oder Niederlage - anders als von Kramny, der keine Elfmeter trainieren ließ, erhofft - doch im Elfmeterschießen getroffen werden.

Nachdem Timo Kern für Walldorf traf, verschoss Klos im Gegenzug den ersten Elfer für den DSC. Auch Carl verwandelte für Astoria. Junglas zog nach. Der Walldorfer Steffen Haas traf anschließend im Duell gegen Hesl. Schütz gelang der nächste Treffer.

Nicolai Groß hielt nach seinem verschossenen Elfer Arminia im Spiel. Voglsammer traf dafür gegen Rennar. Anschließend setzte Thorben Stadler mit dem 4:3 Nöthe unter Druck. Doch der behielt die Nerven und glich aus.

Anschließend versemmelte Jonas Kiermeier und bescherte damit dem DSC durch den Treffer von Salger den 6:5-Sieg.

Fotos: Imago, DPA

Baby stirbt in Wohnung: 19-jähriger Vater festgenommen Neu 29-Jähriger soll für IS gekämpft haben: Nun steht er vor Gericht Neu
37-Jähriger verhält sich "verdächtig", Polizist schießt Neu Pilot wollte nicht notlanden: Frau stirbt kurz nach Flug Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.379 Anzeige Für mehr Sicherheit: CDU will Fingerscanner an Schule einführen Neu Mindestlohn von 12 Euro: Wird diese Großstadt bald zum Vorreiter? Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.783 Anzeige Der Himmel brennt über Köln: Was ist passiert? Neu Bedrohte Tierart: Mann wollte toten Luchs ins Land schmuggeln Neu "Horror-Haus"-Prozess: Gibt es ein neues Gutachten zum Tod eines Opfers? Neu
Mann bedroht Mutter mit Messer: SEK stürmt Wohnung Neu Beziehungstat? Mann durch Sprengsatz an Kia verletzt Neu Update Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.173 Anzeige Als diese Familie ihr Gruppen-Foto ansieht, bekommen alle einen Mega-Schock Neu 23-Jähriger im Körper eines Babys gefangen Neu Motorradfahrer (32) rast gegen Baum und stirbt Neu Mord an Wuppertaler Rentner: Saß der Mörder mit im Bus? Neu Wurden Leute von manipulierten Computern heimlich beim Sex gefilmt? Neu Dabei kann "Let's Dance"-Star Oana nur die Hände vorm Gesicht zusammenschlagen Neu Mitten in Hamburg: Mann legt sich auf Straße und wird von Auto erfasst Neu Umfrage: Judenhass kein großes Problem Neu Nach Prüfungsskandal: Realschüler schreiben Deutsch-Prüfung nach Neu Patient erstickt an Erbrochenem, weil Oberarzt Wiederbelebung verweigert! 3.028 Freigänger fährt Frau tot: Sind drei JVA-Beamte schuld daran? 2.023 Unter Horror-Bedingungen eingepfercht! 131 Migranten aus Lastwagen befreit 868 Haftfähig oder nicht? Muss die Holocaust-Leugnerin in den Knast? 1.042 Selbstverteidigung mit Krückstock: Deshalb lernen Senioren jetzt "Cane-Fu" 398 Schrecklicher Unfall! Baum stürzt auf Auto und tötet 20-Jährigen 10.381 Renault bei Horrorcrash in zwei Teile gerissen: Zwei Schwerverletzte 3.401 Haare ab! Bachelor-Babe Svenja schockt ihre Fans 3.607 Welcher Weltstar versteckt sich hinter diesem süßen Lächeln? 1.628 "Mir steht es bis hier": Gibt Attila Hildmann seine Snackbar auf? 1.832 Mehrheit dafür: Bundestag dreht NPD den Geldhahn ab 649 Vom TV-Star zum Sex-Täter: Bill Cosby schuldig gesprochen! 1.482 Zweijährige sperrt Mutter auf Balkon aus 1.176 Deutscher Filmpreis wird verliehen und das sind die Favoriten 44 Zug fährt ohne kleines Mädchen los: 36-Jährige ist ihr Schutzengel 1.425 Schlager-Veteran zurück im TV: DSDS-Star ist sein erster Gast 492 Minutenlang ohne Luft: Junge wird in Pool unter Wasser gezogen! 2.900 Ein Detail an diesem Hund lässt das Netz ausflippen 1.327 Eisbären verpassen den Titel im Finale gegen München 95 Jungfern-Fahrt des FlixTrain von Berlin nach Stuttgart 406 Eltern können aufatmen: Die beitragsfreie Kita kommt 670 Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet 3.705 Trennungs-Schock! Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen machen Schluss 6.063 Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App 2.575 Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? 2.826 Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen 1.887 DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände 16.020 War es ein Anschlag? Feuer zerstört Dönerladen 1.941