AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

Top

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

Top

Von dieser Katze bekommt man Albträume

Neu

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

Neu
148

6:5! DSC beendet Pokalschreck-Serie von Walldorf

Über weite Strecken bewies Astoria Walldorf, warum sie als aktueller Pokalschreck gelten. Der DSC hatte stark zu kämpfen und gewann erst nach Verlängerung sowie Elfmeterschießen mit 6:5. #WALDSC
Vor Spielbeginn zündeten einige DSC-Fans bengalische Feuer.
Vor Spielbeginn zündeten einige DSC-Fans bengalische Feuer.

Walldorf - Vor dem DFB-Achtelfinalspiel gegen Astoria Walldorf kündigte DSC-Trainer Jürgen Kramny noch an, innerhalb der regulären 90 Minuten das Spiel für sich entscheiden zu wollen (TAG24 berichtete). Der Plan ging nicht auf!

Die Angst vorm "Pokalschreck" schien zwar gering zu sein, trotzdem gingen die Arminen mit Respekt in die Partie gegen den vermeintlichen Underdog. Und der schien berechtigt gewesen zu sein! Astoria zeigte sich über weite Strecken als ebenbürtiger Gegner. Am Ende mussten sie sich trotzdem Arminia im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Verzichten musste der DSC-Coach lediglich auf die Neuzugänge Reinhold Yabo und Sören Brandy, der mit muskulären Problem zu kämpfen hatte. Im Vergleich zum Sieg gegen 1860 München nahm er vier Änderungen vor:

Stephan Salger rückte für Malcolm Cacutalua in die Startelf, Manuel Junglas übernahm für den kranken Yabo, der wieder genesene David Ulm ersetzte Sören Brandy und Christoph Hemlein kam für Andreas Voglsammer ins Team.

Vor verrauchter Kulisse stimmten sich die Arminen im Kreis auf das Spiel ein.
Vor verrauchter Kulisse stimmten sich die Arminen im Kreis auf das Spiel ein.

Direkt zu Beginn sorgten die rund 1000 mitgereisten DSC-Fans für Heimspielatmosphäre - und das im fremden Stadion! Nachdem sich beide Mannschaft am Anfang der ersten Halbzeit erst einmal abgetastet hatten, wurde Arminia ab der 12. Minute offensiver.

Trotzdem ließen sich die Walldorfer nicht die Butter vom Brot nehmen. Immer wieder bewiesen sie durch gezielte Attacken, dass sie zurecht als Pokalschreck der Saison 2016/17 galten. Vor allem Torwart Jürgen Rennar zeigte Klasse und rettete sein Team ein ums andere Mal.

Doch der Druck der Arminen wurde von Minute zu Minute stärker. Der erste Schock: Bereits in der 27. Minute musste Kramny zum ersten Mal wechseln. Börner ging verletzungsbedingt vom Platz. Für ihn kam Cacutalua in die Partie.

Zum Ende der ersten Halbzeit ließ der Drang nach vorne der Bielefelder etwas nach. Der Schwung ging die letzten zehn Minuten verloren. Zur Pause blieb es beim torlosen Unentschieden.

In der 52. Minute schoss Tom Schütz den DSC mit seinem 1:0 in Führung.
In der 52. Minute schoss Tom Schütz den DSC mit seinem 1:0 in Führung.

Zur zweiten Halbzeit wechselte Kramny Hemlein gegen Voglsammer aus. Sieben Minuten nach Wiederanpfiff ging der DSC verdient in Führung: Tom Schütz trat den Freistoß für ein Foul an Stürmer Klos. Der Ball landete genau im Winkel des langen Ecks. Ein Schuss wie aus dem Lehrbuch.

Trotz des Rückstands zeigten sich die Walldorfer nur wenig geschockt von dem Gegentreffer. Sie spielten weiter munter mit und erarbeiteten sich so die eine oder andere Torchance. Zum Teil gewannen die Hausherren sogar die Oberhand über die Partie.

So verwunderte es auch nicht, dass Walldorf in der 78. Minute den Ausgleich schoss. Nach einigen guten Aktionen, die dem Tor vorangingen, konnte Carl nach einem banalen Einwurf per Kopf einnetzen.

Kramnys Plan, innerhalb der regulären Zeit zu gewinnen, scheiterte. Wegen Astorias starker Offensivarbeit über weite Teile der zweiten Halbzeit hinweg lief es zwangsläufig auf die Verlängerung hinaus.

Walldorfs Mannschaft jubelt mit Trainer Matthias Born (Mitte) über das Tor zum 1:1
Walldorfs Mannschaft jubelt mit Trainer Matthias Born (Mitte) über das Tor zum 1:1

Die ersten 15 Minuten der Verlängerung blieben ausgeglichen. Sowohl Walldorf als auch der DSC hatten starke Szenen. Trotzdem sah man zusehends, dass die Kräfte auf beiden Seiten schwanden. In der 96. Minute wechselte der DSC-Coach Ulm gegen Keanu Staude.

In der zweiten Hälfte der Verlängerung häuften sich die Torchancen für die Bielefelder. Trotzdem wollte lange Zeit kein Ball ins Netz. Nervenkitzel für Spieler und Fans! Die Erlösung blieb aus.

In der 115. Minute musste der gerade erst eingewechselte Staude dann auch noch mit Gelb-Rot den Platz verlassen. Zuvor fuhr er einem Gegenspieler von hinten in die Beine.

Kramny reagierte darauf mit dem vierten Wechsel: Florian Hartherz kam für Sebastian Schuppan. Kurz darauf der Abpfiff: Letztendlich musste die Entscheidung über Sieg oder Niederlage - anders als von Kramny, der keine Elfmeter trainieren ließ, erhofft - doch im Elfmeterschießen getroffen werden.

Nachdem Timo Kern für Walldorf traf, verschoss Klos im Gegenzug den ersten Elfer für den DSC. Auch Carl verwandelte für Astoria. Junglas zog nach. Der Walldorfer Steffen Haas traf anschließend im Duell gegen Hesl. Schütz gelang der nächste Treffer.

Nicolai Groß hielt nach seinem verschossenen Elfer Arminia im Spiel. Voglsammer traf dafür gegen Rennar. Anschließend setzte Thorben Stadler mit dem 4:3 Nöthe unter Druck. Doch der behielt die Nerven und glich aus.

Anschließend versemmelte Jonas Kiermeier und bescherte damit dem DSC durch den Treffer von Salger den 6:5-Sieg.

Fotos: Imago, DPA

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

Neu

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

Neu

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

Neu

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.444
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

Neu

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.041
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

1.679

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

901

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

1.621

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.836
Anzeige

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

3.888

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

1.152

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.309
Anzeige

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

5.583

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.127

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.289
Anzeige

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

249

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

2.869

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.608
Anzeige

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.157

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

12.536

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.483
Anzeige

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

2.285

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

13.456

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

5.456

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

3.941

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.206

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

4.501

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.875

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.128

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

13.432

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

919

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

9.754

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.622

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

18.324

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.337

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.242

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.601

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.277

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

5.495

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

24.045

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.219

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.697

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

42.950

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

2.011

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.714

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.692

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.530

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

518

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.608

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

11.752

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.798

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

920