Polizei: In der Elbe gefundene Leiche ist vermutlich der vermisste Liam Top Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? Top Horrorfund! Junge (16) liegt tot im Hinterhof Neu Mutmaßlicher Paris-Attentäter wegen Schüssen auf Polizisten verurteilt Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.871 Anzeige
354

Die Gespräche laufen: Bleibt Saibene beim DSC?

Vor dem Spiel beim 1. FC Heidenheim: Saibene möchte Vertrag bei Arminia Bielefeld verlängern

Jeff Saibene würde gerne bei Arminia Bielefeld weiterarbeiten.

Bielefeld - Die Leistungen von Arminen-Trainer Jeff Saibene können sich durchaus sehen lassen. 1,41 Punkte fährt der 49-Jährige im Schnitt pro Spiel ein. Jetzt möchte der Verein den Vertrag mit dem gebürtigen Luxemburger gerne verlängern.

Arminen-Trainer Jeff Saibene (49) würde gerne bei seinem Verein bleiben.
Arminen-Trainer Jeff Saibene (49) würde gerne bei seinem Verein bleiben.

Erste Gespräche darüber, die Zusammenarbeit über 2019 hinaus zu verlängern, habe es bereits gegebene erklärte Saibene gegenüber der Neuen Westfälischen und fuhr fort: "Im Großen und Ganzen sind wir alle zufrieden und wollen weiter zusammenarbeiten."

Auch davon das es eingemeinsame Zukunft geben wird hält er für sehr realistisch. "Ich bin überzeugt, dass wir schnellstmöglich eine Lösung finden werden", sagte er.

Zunächst einmal möchte der Coach seinen Fokus aber auf das Spiel am Sonntag beim 1. FC Heidenheim richten, um sich dort wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sichern. Derzeit steht der DSC auf dem achten Tabellenplatz.

Der Trainer weiß, dass diese Aufgabe beim Tabellenelften nicht einfach wird. "Heidenheim hat die letzten sechs Heimspiele gewonnen und ist mittlerweile sehr stabil. Ich erwarte ein Kampfspiel, in dem wir hundert Prozent fokussiert sein müssen", erläuterte er.

Der Aussage der Trainers konnte sich Kapitän Julian Börner nur anschließen. "Wir wollen eine positive Reaktion zeigen und anders auftreten als zuletzt gegen Dynamo Dresden", machte der 27-Jährige deutlich und erklärte weiter: "Wir müssen wieder das bringen, was uns stark gemacht hat. Jeder muss für den anderen da sein. Ohne Laufbereitschaft gewinnst du in der 2. Liga keinen Punkt."

Die Planungen für die erste Elf gegen Heidenheim hat Saibene auch noch nicht abgeschlossen. Es wäre durchaus möglich, dass Leandro Putaro oder Keanu Staude von Anfang an spielen. "Keanu hat seine Sache gegen Dresden gut gemacht. Er ist auf einem guten Weg. Das sieht man im Training und im Spiel", gab der 49-Jährige an.

Ob einer der jungen Wilden am Sonntag in der Startelf steht, wird sich zeigen.

Fotos: DPA

Polizei lässt Leiche aufdecken: Unglaublich, was sie mit dem Finger des Toten machen Neu Einbürgerungen auf Rekordhoch: Größter Anstieg bei türkischen Staatsangehörigen Neu
Bereits 41 Urteile gegen G20-Randalierer gefällt Neu Mann steckt nach Unfall über 12 Stunden im Auto fest Neu
Tierischer Rekord! An der Ostsee tummeln sich so viele Kegelrobben wie seit 100 Jahren nicht mehr Neu Transporter mit radioaktivem Material in Unfall verwickelt Neu Update Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht Neu Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen Neu War es Mord? Leblose Frau im Erzgebirge entdeckt Neu Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding Neu Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide Neu Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert Neu Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" Neu Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres Neu Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.805 Anzeige Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch Neu Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? 2.505 Update Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.917 Anzeige Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke 2.420 Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt 887 Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht 3.261 Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt 2.686 Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen 883 Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine 1.642 Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern 1.932 Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht 10.457 Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 2.910 Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest 2.369 Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt 4.198 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten 1.896 Nach Horror-Sturz: Vanessa Mai meldet sich bei ihren Fans 9.540 Drogen, Gewalt und Straftaten: Kriminalität an Schulen nimmt wieder zu! 580 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Christine (22)? 1.793 Prügelte ein Vater sein Baby tot, weil es schrie? 601 Merkel beklagt "neue Formen des Antisemitismus" durch Flüchtlinge 1.424 YouTube-Comeback von Kim Gloss kommt bei ihren Fans gar nicht gut an 906 Toughe Sächsin Marlene dreht für neue VOX-Serie 358 Euro Fashion Award: So bunt macht Görlitz Mode 209 Fußballer fast auf dem Spielfeld erstickt! Masseur rettet 30-Jährigem das Leben 7.886 Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 3.816 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 503 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 1.188 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 1.973 Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 4.321 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 11.183 Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 18.633 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 329 "Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 17.261 Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 4.485