Zug kracht auf Bahnübergang gegen Bus: Eine Tote, mehrere Verletzte! Neu Kleintransporter-Fahrer stirbt nach Horror-Crash auf der A3 Neu Frau macht Zufallsfund in Wald und bringt 37-Jährigen damit hinter Gitter Neu Mann (37) am S-Bahnhof Ahrensfelde niedergestochen: Polizei sucht Zeugen! Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 12.186 Anzeige
354

Die Gespräche laufen: Bleibt Saibene beim DSC?

Vor dem Spiel beim 1. FC Heidenheim: Saibene möchte Vertrag bei Arminia Bielefeld verlängern

Jeff Saibene würde gerne bei Arminia Bielefeld weiterarbeiten.

Bielefeld - Die Leistungen von Arminen-Trainer Jeff Saibene können sich durchaus sehen lassen. 1,41 Punkte fährt der 49-Jährige im Schnitt pro Spiel ein. Jetzt möchte der Verein den Vertrag mit dem gebürtigen Luxemburger gerne verlängern.

Arminen-Trainer Jeff Saibene (49) würde gerne bei seinem Verein bleiben.
Arminen-Trainer Jeff Saibene (49) würde gerne bei seinem Verein bleiben.

Erste Gespräche darüber, die Zusammenarbeit über 2019 hinaus zu verlängern, habe es bereits gegebene erklärte Saibene gegenüber der Neuen Westfälischen und fuhr fort: "Im Großen und Ganzen sind wir alle zufrieden und wollen weiter zusammenarbeiten."

Auch davon das es eingemeinsame Zukunft geben wird hält er für sehr realistisch. "Ich bin überzeugt, dass wir schnellstmöglich eine Lösung finden werden", sagte er.

Zunächst einmal möchte der Coach seinen Fokus aber auf das Spiel am Sonntag beim 1. FC Heidenheim richten, um sich dort wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sichern. Derzeit steht der DSC auf dem achten Tabellenplatz.

Der Trainer weiß, dass diese Aufgabe beim Tabellenelften nicht einfach wird. "Heidenheim hat die letzten sechs Heimspiele gewonnen und ist mittlerweile sehr stabil. Ich erwarte ein Kampfspiel, in dem wir hundert Prozent fokussiert sein müssen", erläuterte er.

Der Aussage der Trainers konnte sich Kapitän Julian Börner nur anschließen. "Wir wollen eine positive Reaktion zeigen und anders auftreten als zuletzt gegen Dynamo Dresden", machte der 27-Jährige deutlich und erklärte weiter: "Wir müssen wieder das bringen, was uns stark gemacht hat. Jeder muss für den anderen da sein. Ohne Laufbereitschaft gewinnst du in der 2. Liga keinen Punkt."

Die Planungen für die erste Elf gegen Heidenheim hat Saibene auch noch nicht abgeschlossen. Es wäre durchaus möglich, dass Leandro Putaro oder Keanu Staude von Anfang an spielen. "Keanu hat seine Sache gegen Dresden gut gemacht. Er ist auf einem guten Weg. Das sieht man im Training und im Spiel", gab der 49-Jährige an.

Ob einer der jungen Wilden am Sonntag in der Startelf steht, wird sich zeigen.

Fotos: DPA

Diese beiden deutschen Erfolgsserien werden fortgesetzt Neu Räumung im Hambacher Forst kostet bis zu zweistellige Millionensumme Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 1.280 Anzeige 839 gefälschte Ersatzteile! Automechanika wird zur Fake-Messe Neu Was macht glücklich im Beruf? Umfrage zu Traumjob-Formel klärt auf Neu
36-Jähriger verletzt Ex-Freundin mit Messer am Hals Neu Wird der Begleiter von Maria H. bald nach Deutschland ausgeliefert? Neu
Paar hat mitten auf der Tanzfläche Sex: Gäste rufen geschockt die Polizei Neu Sorgen um Lena Gercke: Warum hängt sie am Tropf? Neu Horror in Alpen: Mann stolpert und stürzt vor Augen seiner Familie in Tod Neu Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los? Neu Kampf gegen Clans: AfD will Minderjährigen notfalls Sorgerecht entziehen Neu Nach Baby-Eklat im Thüringer Landtag: Stillzimmer für Mütter wird eingerichtet Neu Aufenthaltsverbot! SGE-Fans dürfen Marseille nicht betreten Neu Warum haben mehr als 200.000 Asylbewerber am gleichen Tag Geburtstag? Neu Reise-Horror bei Small Planet: "Die Hälfte der Passagiere wollte nicht mehr mit fliegen" Neu Frau (17) von Partner (29) aus viertem Stock gestoßen? Neu Mann (29) greift Polizisten mit Messer an Neu Heißer Badespaß: Welcher Star lässt hier die Hüllen fallen? 2.476 Mutter erschreckt sich zu Tode, als sie das Bett ihrer Tochter macht 5.233 Beim Training brutal ermordet! Welt trauert um berühmten Golf-Star (22) 5.348 Versuchter Ehrenmord? Gemeinsame Messer-Attacke von Vater und Söhnen 2.392 Rummenigge fordert Schutz für seine Bayern-Stars 1.045 Deutsche Ärzte sicher: Pussy-Riot-Aktivist wurde vergiftet 1.435 Nach etlichen Rückschlägen nicht mehr wiederzuerkennen: Mann nimmt über 75 Kilogramm ab 3.196 Laster kracht in Lkw: Fahrerhaus aufgeschlitzt, Chips auf Autobahn 2.396 Dubiose Karottenflut im Kreisverkehr: Was ist hier nur los? 1.740 Frau soll Kopftuch vor Gericht abnehmen: Dafür bekommt sie nun 1000 Euro Entschädigung 1.993 "Ich hatte unvorstellbare Schmerzen": Tina Turner kehrt auf die Bühne zurück 2.255 Giulia Siegel postet Hüllenlos-Foto: Das Bild spaltet das Netz 2.436 Arbeitsunfall: Mann (56) stürzt 18 Meter in den Tod 1.760 Nach Schock-Fund in Messie-Keller: Leichenteile geben weiter Rätsel auf 2.042 Ex-Bachelor Oliver zeigt sich frisch verliebt 1.160 Leiche auf baden-württembergischer Landstraße entdeckt: Ist es der vermisste Jäger? 2.056 53-Jähriger holt sich vor Krankenhaus einen runter 3.323 Nach Satire über AfD und Chemnitz: Morddrohungen gegen Schlecky Silberstein 4.563 Versuchter Totschlag: Unbekannte werfen Gegenstände von Autobahnbrücke 158 Mädchen (2) vom Eiswagen überfahren und gestorben 2.713 Paukenschlag im Fall Maddie: McCanns stehen plötzlich vorm finanziellen Ruin! 27.236 Tierische Ermittlungen: Polizei fahndet nach diesem Schafbock! 983 Versuchtes Tötungsdelikt: Polizei sucht diesen Mann 3.351 Sind das die Top-Täter von G20? Polizei greift mit bundesweiter Razzia durch! 476 Update Woran es beim Online-Kauf von Lebensmitteln noch hakt 409 3000 Folgen "Sturm der Liebe": ARD-Dauerbrenner feiert mit Überraschungsgästen 3.508 Ex-Kapitän Effenberg glaubt nicht an Champions-League-Titel für die Bayern 473 Frau kaltblütig in ihrer Stuttgarter Wohnung ermordet? 2.519 Eichhörnchen in Not: Wie konnten sich die Nager nur so verknoten? 4.155 Das soll sich bei der Bundesagentur für Arbeit ändern 2.107