Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

TOP

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

NEU
95

Junglas erwartet einen "heißen Tanz" in Braunschweig

Im aktuellen Anlauf-Video des DSC schaut Manuel Junglas zurück auf Bochum, nach vorne auf Braunschweig und bestimmt seine Rolle innerhalb der Mannschaft. #immerdabei
Manuel Junglas (re.) kam in der Winterpause der Saison 2014/15 zur Arminia.
Manuel Junglas (re.) kam in der Winterpause der Saison 2014/15 zur Arminia.

Bielefeld - Vor dem schwierigen Auswärtsspiel des DSC Arminia Bielefeld bei Eintracht Braunschweig am Sonntag (13.30 Uhr) gab Mittelfeldspieler Manuel Junglas im neuen Anlauf-Video des Clubs die Marschroute vor.

Zunächst schaut er aber zurück auf den 1:0-Zittersieg gegen Bochum. Er weiß, dass die Mannschaft "Glück gehabt" hat, dass es nach zehn Minuten nicht schon 2:0 für die Gäste stand. "Danach hat der Wolle [Wolfgang] Hesl uns natürlich die Punkte gerettet."

"Ich glaub, bei Arminia ist es nie leicht. Egal in welchem Wettbewerb man ist, ob in der Meisterschaft oder im Pokal. Hier hat man immer 'n Herzinfarkt. Nach jedem Spiel, denke ich. Es war jetzt nicht so, dass man mal ein Spiel 3:0 oder 4:0 gewonnen hat, dass man mal in Ruhe vielleicht seinen Bericht zu Ende schreiben kann. Und das zeichnet, glaub ich, Arminia auch einfach aus."

Dass das Spiel bei der Braunschweiger Eintracht nicht leicht wird, weiß der 27-Jährige genau: "Das wird ein ganz heißer Tanz. Das Spiel ist wieder ein Derby, jeder freut sich drauf: Zuschauer und wir." Die Mannschaft muss und will "von der ersten Minute an dagegen halten."

Junglas fühlt sich wohl innerhalb der Mannschaft, viele der Spieler kennen sich schon lange und sind gut eingespielt: "Wir waren viele Spieler aus der 3. Liga, wo wir den Aufstieg geschafft haben. Dann ist der ein oder andere neu, mit Flo [Florian] Hartherz, Wolle [Wolfgang] Hesl ist jetzt auch schon im zweiten Jahr dann da. Ich denke, das ist schon ein großer Vorteil für uns, weil jeder kennt den anderen und zurzeit läuft das in die richtige Richtung, aber wir haben auch noch viel Arbeit vor uns."

Wie viel Arbeit das ist, wurde vor allem im Bochum-Spiel offensichtlich, bei dem der DSC die Anfangsphase komplett verschlafen hatte. Junglas merkte dazu an, dass noch einiges besser laufen könnte, zum Beispiel "dass man gegen Bochum das 2:0 nachlegt, die Konter viel besser ausspielt, dass wir direkt von Anfang an im Spiel sind."

Als seine eigenen Stärken macht der Mittelfeldmann aus, dass er ein "absoluter Teamspieler" ist, "der keinem Zweikampf aus dem Weg geht, der viele Bälle erobert."

Er nimmt aber auch den zuletzt unglücklichen Kapitän des DSC in die Pflicht. "Miro [Fabian Klos] muss Tore schießen. Ich muss die Zweikämpfe gewinnen. Da sind die Aufgaben ganz klar verteilt."

Fotos: Imago

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

NEU

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.493
Anzeige

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

NEU

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.305
Anzeige

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

2.657

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

17.133

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.809
Anzeige

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.434

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.791

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

11.853

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.896

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

10.656

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.177

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

5.645

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

9.562

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

40.331

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.295

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.488

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

8.485

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.938

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

9.867

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.451

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.157

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.259

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.846

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.159

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

388

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.127

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.183

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.437

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.367

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.281

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.349

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.641

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.578

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.319

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

5.322

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.740

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.397

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.547

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

9.035