52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 2.653 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 3.082 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 3.535 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 2.272 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.485 Anzeige
284

DSC gibt alles! Arminia erkämpft sich einen Punkt in Aue

Obwohl die Partie schon verloren geglaubt war, gelang Andreas Voglsammer kurz vor Schluss der verdiente Ausgleich.
Andraz Sporar (2. v. l.) bekam vor Fabian Klos den Vorzug und durfte gegen Erzgebirge Aue von Beginn an auf den Platz.
Andraz Sporar (2. v. l.) bekam vor Fabian Klos den Vorzug und durfte gegen Erzgebirge Aue von Beginn an auf den Platz.

Bielefeld - Vorm Auswärtsspiel vom DSC Arminia Bielefeld bei Erzgebirge Aue beschäftigte vor allem eine Frage viele Fans: Für welche Stürmer würde sich DSC-Coach Jeff Saibene in der Startelf entscheiden?

Nach viel Hin und Her und einem klärenden Gespräch scheint bei dem Trainer und Andraz Sporar alles wieder eingerenkt zu sein: Zumindest erhielt der 23-Jährige neben Andreas Voglsammer den Vorzug vor Vize-Kapitän Fabian Klos, der vorerst mit der Bank Vorlieb nehmen musste.

Außerdem überraschte Saibene damit, dass Manuel Prietl, der sonst immer gesetzt war, nicht in der Startelf stand. Für ihn durfte Tom Schütz von Beginn an spielen. Ebenso mussten Nils Teixeira, der gar nicht erst im Kader stand, und Brian Behrendt (Rotsperre) das Feld räumen. Für sie spielten Stephan Salger und Keanu Staude.

In den ersten Minuten der ersten Halbzeit zeigte sich der DSC erst mal zurückhaltend. Doch auch die Hausherren wirkten in der Anfangsphase letztendlich nur optisch überlegener. Das Spiel wurde vor allem durch Fehler geprägt. Die zündenden Ideen fehlten auf beiden Seiten.

In der 23. Minute hieß es dann zum ersten Mal richtig Luftanhalten bei der Arminia: EX-Armine Malcolm Cacutalua spielte sich bis in den Sechzehner durch und schoss aus spitzem Winkel aufs Tor, fand dabei allerdings nur die Arme von DSC-Keeper Stephan Ortega.

Auf der Gegenseite versuchte Voglsammer drei Minuten später sein Glück: Sein Abschluss wurde allerdings geblockt. Den Abpraller nahm Christoph Hemlein direkt. Allerdings ging sein Schuss aus 16 Metern deutlich übers Tor.

Die beste Möglichkeit hatte der DSC dann aber erst in der 41. Minute: Staude nutzte eine Lücke, die sich in der Auer Abwehr auftat, und zog zentral aus 17 Metern ab. Keeper Martin Männel fischte sich den Ball aber rechtzeitig aus der Luft.

Julian Börner (2. v. r.) kam mit der Hand an den Ball. Schiri Günsch entschied auf Elfmeter.
Julian Börner (2. v. r.) kam mit der Hand an den Ball. Schiri Günsch entschied auf Elfmeter.

Kurz vorm Halbzeitpfiff dann der Schock: Im Sechzehner kam Julian Börner mit der Hand an den Ball. Schiedsrichter Christof Günsch wertete das als Absicht und gab trotz Diskussionen den umstrittenen Elfmeter. Der wurde sicher von Mario Kvesic im rechten Eck zum 1:0 für die Gastgeber verwandelt. Damit ging es dann auch in die Pause.

Nach der Kabinenansprache warf Arminia alles nach vorne und wirkte um einiges aktiver. In der 50. Minute hatte Voglsammer eine dicke Chance: Börner passte auf den Stürmer, der wiederum aus vielversprechender Position das lange Eck verpasste.

Nach mehreren Möglichkeiten für den DSC versuchten nach langer Zeit auch mal wieder die Sachsen ihr Glück: Dennis Kempe zog nach Doppelpass mit Pascal Köpke aus 16 Metern ab und verfehlte nur knapp den Kasten von Ortega.

Auf der anderen Seite war es ein ums andere Mal Voglsammer, der auf den Ausgleich auf dem Fuß hatte. Doch auch mit dem Kopf konnte er in der 58. Minute nichts ausrichten. Im Anschluss agierte gefühlt nur noch der DSC. Die Arminen setzten Aue ordentlich unter Druck und drängten im Sekundentakt auf den Ausgleich. Trotzdem wollte der Ball nicht in den gegnerischen Kasten, der wie zugemauert schien.

In der 72. Minute wechselte Saibene die Spitze: Für Sporar kam Klos ins Spiel. Aue versuchte in der Schlussphase, den Bielefeldern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Mit kurzen Bällen entschleunigten sie das Spiel, sodass etwas Ruhe in die Partie einkehrte.

Nach den vergebenen Torchancen der Ostwestfalen schnappte sich Köpke in der 83. Minute das Leder und legte auf Sören Bertram. Der tauchte alleine vor Ortega auf und zog aus 15 Metern ab. Der Ball ging am DSC-Keeper vorbei, landete allerdings am Pfosten. Den Abpraller hatte Ortega schließlich sicher.

Obwohl schon alles verloren geglaubt schien, wurde Bielefelds Leistungswille in der Nachspielzeit belohnt: Voglsammer erzielte in der 90.+1 Minute den verdienten Ausgleich. Kurz vorm Abpfiff kassierte Kapitän Börner dann noch seine fünfte gelbe Karte und fehlt damit beim nächsten Spiel gegen Eintracht Braunschweig (Freitag, 18.30 Uhr).

Mit dem 1:1 sicherte sich der DSC immerhin einen Punkt in Sachsen. Damit setzten sie eine Serie erfolgreich fort: Auswärts schossen die Arminen unter Saibene immer wenigstens ein Tor.

Mario Kvesic (rechts) verwandelte den umstrittenen Handelfmeter zum 1:0 für Aue.
Mario Kvesic (rechts) verwandelte den umstrittenen Handelfmeter zum 1:0 für Aue.

Fotos: DPA, Imago

Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 2.282 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 5.597 Update
Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 7.165 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 5.183
Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 2.315 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 968 Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 2.144 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 403 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 452 Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 3.209 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 6.566 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 4.060 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 3.011 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.286 Anzeige 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 247 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 470 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.726 Anzeige 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 5.887 Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz 8.382 Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer 13.984 Update Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht 5.919 Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden 326 Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! 599 Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem 2.282 Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn 2.122 30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! 1.685 Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? 374 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt 178 Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II 972 Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt 2.477 Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" 1.302 Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! 3.908 Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera 3.420 Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! 4.996 Toter 16-Jähriger aus Main: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt 4.920 Mann randaliert in Flugzeug und zwingt Maschine zur Landung 2.973 Großeinsatz: Mann sticht im Bus um sich und verletzt neun Menschen 3.436 Update Sanitäter wollen Baby retten: plötzlich schlägt ein Mann zu 3.855 Uns reicht es! 48.000 Katholiken steigen aus 290 Widerlich! Mann fotografiert ahnungsloser Frau in S-Bahn unter Rock 2.025 39-Jährige grausam misshandelt: War es Gemeinschafts-Mord? 3.271 Kita-Mitarbeiter berührt Kinder unsittlich: Polizei ermittelt 2.051 Mann sendet wütende Antwort an unbekannte Nummer: Großer Fehler! 7.960 Teenie-Schwarzfahrer (16) rastet aus und schleift Kontrolleurin über Bahnsteig 1.011 Mann begrapscht Kellnerin: Ihre Reaktion ist der Video-Hit im Netz 16.546 Skandal um Krebsmedikamente erreicht Berlin: "Wir wissen noch nicht, wie viele betroffen sind" 268 Rassistische Fan-Proteste gegen Vertrag für dunkelhäutigen Spieler 3.943 Grab auf Spielplatz vorbereitet! Wollten drei Jugendliche einen Mann erschießen? 3.068 Vater soll Tochter (7) aus Eifersucht zu Tode gewürgt haben 2.645 Diese Funktion schränkt WhatsApp jetzt drastisch ein 3.898