Heftige Szenen! Fußballfans liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei Top Heute soll die Erneuerung der SPD beginnen: Mit altem Personal Top Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt Neu Tote und Verletzte bei Expolsion in Krankenhaus Neu
709

Verlässt Saibene den DSC? Coach äußert sich zu Gerüchten

Die letzten Niederlagen gehen auch an DSC-Cheftrainer Jeff Saibene nicht spurlos vorbei. Trotzdem will er nach vorne blicken.
Jeff Saibene konzentriert sich voll auf Aue.
Jeff Saibene konzentriert sich voll auf Aue.

Bielefeld - Wenn es für den DSC Arminia Bielefeld am Sonntag (13.30Uhr) zum Auswärtsspiel nach Aue geht, muss Cheftrainer Jeff Saibene auch weiterhin auf Christopher Nöthe verzichten.

Außerdem ist Brian Behrendt wegen der Roten Karte, die er am vergangenen Spieltag bei der 1:3-Niederlage gegen FC Ingolstadt sah, für zwei Spiele gesperrt. Patrick Weihrauch soll hingegen schon am Freitag ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Auf der Pressekonferenz vorm Aue-Spiel blickte Saibene noch mal auf die Pleite gegen Ingolstadt zurück: "Ein großes Thema war diese Woche die Konzentration: Wir haben viele Punkte durch einfache Fehler verloren."

Das habe man angesprochen, "jetzt ist aber auch gut". Der Trainer will sich voll auf den nächsten Gegner fokussieren: "Aue hat einige Varianten im Angebot, wir haben mehrere Videoanalysen gemacht, um nicht überrascht zu werden."

In der Elf kündigte er Änderungen an: "Auf der Sechs muss ich rotieren: Tom Schütz, Manuel Prietl und Konstantin Kerschbaumer sind zu wertvoll, als dass einer immer draußen sitzen kann."

Im Bezug auf Andraz Sporar, der in der vergangenen Woche durch Wechsel-Absichten und Stress mit Saibene für Aufmerksamkeit sorgte, gibt sich der Luxemburger gelassen und nicht nachtragend: "Sporar hängt sich rein, das Thema ist vom Tisch. Damit gehört er - wie alle anderen - zu den Kandidaten für Sonntag."

Neben dem slowenischen Stürmer ist aber auch Pechvogel Fabian Klos immer eine Option: "Er hängt sich gerade voll rein, das rechne ich ihm hoch an. Er hat einfach eine Phase, in der er nicht trifft."

Die aktuelle Situation macht geht auch an dem Coach nicht spurlos vorbei: "Ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich nicht angespannter bin als sonst. Klar beschäftigen Dich drei Niederlagen."

Zu Gerüchten, dass Saibene ein heißer Kandidat für den Trainer-Posten bei Erstligist Werder Bremen sei, gibt der 49-Jährige Entwarnung: "Es ehrt mich, dass mein Name mit vielen bekannten Topkandidaten fällt, aber es gab keinerlei Kontakt."

Für das kommende Spiel ist der Luxemburger optimistisch: "Ich bin guten Mutes, dass wir in Aue punkten werden!"

Fotos: DPA

Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" Neu Die Toten Hosen bringen China zum Ausrasten Neu Langes Leben! Älteste Frau der Welt ist tot Neu Schwerer Arbeitsunfall: Jetzt ermittelt die Mordkommission Neu
Junge (12) verschwindet tagelang: Seine Mutter kann nicht fassen, was am Ende geschah Neu Jetski-Fahrer treibt 20 Stunden hilflos auf Ostsee Neu Dacia fliegt aus Kurve und landet im Vorgarten: Fahrer verletzt Neu Mehr als nur 99 Luftballons: Nena spricht über ihr Tourneeleben Neu Polizeieinsatz eskaliert: Eine Tote - gab es einen Maulwurf? Neu Große Trauer! Mahnwache für "Killer-Hund" Chico Neu Unfall-Drama: Polo kracht gegen Baum, 19-jährige Beifahrerin stirbt Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 9.781 Anzeige Robbe hat etwas Orangenes im Maul: Eine Karotte ist es jedoch nicht Neu Super-Wahlsonntag in Brandenburg und alle schauen nur auf die SPD Neu AfD schockiert mit Anfrage über Schwerbehinderte Neu Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.921 Anzeige Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 4.955 Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 23.695 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.523 Anzeige Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 14.178 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 3.134 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 333 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 493 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 4.219 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 167 Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 212 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 494 Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 3.690 Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 268 Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 99 Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 196 Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 5.988 Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 540 Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 238 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 6.536 Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 635 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 5.137 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 7.137 Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 15.216 Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.838 Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 1.017 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 450 35-Jährigem mit faustgroßem Gegenstand auf den Kopf geschlagen 196 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 1.957 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 428 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 48.521 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 266 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 4.378 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 6.226 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 3.088