Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

Top

Hättet Ihr sie erkannt? Wer sind diese zwei Moderatoren?

Neu

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

Neu

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

Neu
135

Nach kuriosem 2:2-Unentschieden: Für Hemlein zählt nun Nürnberg

DSC vergibt frühe Zwei-Tore-Führung und verliert wichtige Punkte im Abstiegskampf. Für die Spieler heißt es nun aufstehen und weitermachen. #immerdabei
Mit langen Gesichtern verließen die Spieler den Platz nach dem unerwarteten 2:2-Unentschieden gegen Erzgebirge Aue.
Mit langen Gesichtern verließen die Spieler den Platz nach dem unerwarteten 2:2-Unentschieden gegen Erzgebirge Aue.

Bielefeld - Der Abstiegskampf für Arminia Bielefeld geht weiter. Auch nach einer frühen 2:0-Führung gegen Erzgebirge Aue ,musste sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny am Ende mit einem Punkt zufrieden geben.

"Jetzt muss sich jeder selbst hinterfragen: Wie konnten wir nach der Führung noch zwei so Tore kassieren?!", merkte Christoph Hemlein nach der kuriosen Partie an, die für den DSC so gut angefangen hatte. Nach gerade mal vier gespielten Minuten führte die Arminia mit 2:0.

Trotzdem schenkten die Auer der Elf von Coach Kramny im weiteren Verlauf des Spiels noch zwei Tore ein, weswegen sich Bielefeld mit einem Pünktchen zurecht finden musste.

Für den Trainer lag es auf der Hand, warum zum Schluss nicht mehr herausgesprungen war.

"Im Glauben an den sicheren Sieg haben wir die Konsequenz vermissen lassen und nicht genug für einen dritten Treffer getan", sagte der 45-Jährige und fuhr fort: "Dann hatten wir die Chance aufs 3:1 und haben im Gegenzug schlecht verteidigt, aber ein Punkt ist auch ein Punkt, das sollten wir nicht vergessen."

Aues Interimstrainer Robin Lenk hingegen war nach dem Unentschieden schon mehr zufrieden als Kramny.

"Wenn du nach 3 Minuten 2:0 hinten liegst, bist du eigentlich tot. Dann kannst du dich ergeben oder alles raushauen. Wir haben alles rausgehauen und sind belohnt worden. Ein Punkt ist eigentlich zu wenig im Abstiegskampf, aber heute gut für den Kopf. Und der Kopf ist für den Abstiegskampf ganz wichtig", meinte der Gäste-Coach nach Spielschluss.

Christoph Hemmlein fand im Anschluss der Partie klare Worte. "Ihr könnt uns jetzt totschreiben, wir müssen morgen aufstehen und weitermachen - jetzt zählt Nürnberg", sagte er.

Fotos: DPA

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

Neu

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

Neu

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

Neu

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.599
Anzeige

Clans schicken Mädchen als Diebe los

Neu

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.967
Anzeige

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

104

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

2.539

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

2.360

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.764
Anzeige

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

507

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

1.482

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

26.783
Anzeige

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

883

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

342

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.319
Anzeige

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

1.775

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

2.100

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.797
Anzeige

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

2.713

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

25.920
Update

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.502
Anzeige

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

825

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

4.663

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.297
Anzeige

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

3.000

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

207

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.299

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.434
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

4.861

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

9.918

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

5.448

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

3.964

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

5.480

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

6.228

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

4.925

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.360

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

2.880

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

330

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.574

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

4.526

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

11.230

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

5.461

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

20.740

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

359

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

2.840

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.621

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.505

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

1.195

Vater will seinen dreijährigen Sohn aus See retten und stirbt

16.398

Hund bleibt mit Kopf in Zaun stecken und muss befreit werden

4.241

Alle wollen Aussicht auf Mord!

5.040

Ändert transplantierte Kacke den Charakter eines Menschen?

6.907