Verletzte bei Schießerei auf Weihnachtsmarkt! Innenstadt von Straßburg abgeriegelt Top Update Last-Minute-Sieg für Schalke! Schöpf verdirbt Höwedes die Rückkehr Top Nur am Donnerstag: Nintendo Switch + zwei Games im Set zum Knallerpreis 1.036 Anzeige Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top 5 geniale Angebote bei MediMarkt Bochum! Anzeige
733

Jetzt spricht Arminias Klos! Blitzte er wirklich bei Braunschweig ab?

Auch Fabian Klos vom DSC Arminia Bielefeld verfolgt, was in der Presse über ihn geschrieben wird. Deshalb bezieht er Stellung zu Gerüchten.
Mit einem langen Statement auf Facebook räumt Fabian Klos mit Gerüchten auf.
Mit einem langen Statement auf Facebook räumt Fabian Klos mit Gerüchten auf.

Bielefeld - In den letzten Wochen machten viele Gerüchte zum DSC Arminia Bielefeld und möglichen Wechseln die Runde. Neben Andreas Voglsammer, der immer wieder im Mittelpunkt der Berichterstattung stand, lag auch auf Fabian Klos der Fokus.

Insbesondere Eintracht Braunschweig bekundete großes Interesse an dem Stürmer (TAG24 berichtete). Die Berichterstattung zu seiner Person ging auch an dem 30-Jährigen nicht vorbei.

Und genau die nahm er zum Anlass, sich jetzt persönlich zu äußern. Denn vor allem ein Artikel stieß ihm in den letzten Tagen sauer auf. Dort hieß es nämlich, der Wechsel zu Braunschweig sei nicht zustande gekommen, da er bei der Eintracht abblitzte. Stattdessen wurde Philipp Hofmann von Greuther Fürth verpflichtet.

Doch Klos macht klar: "Ich bin nicht in Braunschweig abgeblitzt. Ich habe in den letzten Wochen mit keinem Verantwortlichen der Eintracht persönlich gesprochen, schon gar nicht über Vertragsdetails, bin nicht von mir aus auf Braunschweig zugegangen und habe mich nicht angeboten."

Folgerichtig könne er auch nirgendwo abblitzen, betont er. "Diese Äußerung in der Form ist einfach nicht korrekt und stellt es so dar, dass ich versucht habe hier von euch, von diesem Verein wegzukommen und das nicht geschafft habe!"

Fabian Klos stellt klar, wie es wirklich mit Eintracht Braunschweig lief.
Fabian Klos stellt klar, wie es wirklich mit Eintracht Braunschweig lief.

Und genau das scheint dem Fußballer gegen den Strich zu gehen. Seine Leidenschaft für die Arminia ist ungebrochen, denn er macht klar, dass solche Behauptungen falsch sind.

Außerdem streicht er heraus, dass er keinesfalls aufs Abstellgleis gestellt wurde: "Das es übrigens auch relativ respektlos ist einen verdienten Spieler nach 6 1/2 Jahren so darzustellen als ob er nur Platzhalter im Kader ist und möglichst im Sommer diesen Platz freizugeben für einen stärkeren lass ich mal dahingestellt..."

Für ihn zählt aktuell nur, den DSC weiter nach vorne zu bringen: "Wichtig sind gewonnen Spiele, sind Punkte, wichtig ist unsere Mannschaft!"

Mit Betonung auf dem "Wir", das den Zusammenhalt im Team symbolisiert, schreibt er weiter, dass die Mannschaft und somit auch er am Montag gegen den VfL Bochum alles geben will.

Seine Verbundenheit mit dem Bielefelder Verein unterstreicht er nochmals am Ende, indem er sich mit "Herzblut ist blau!" verabschiedet.

Mit diesem Statement dürften nicht nur Gerüchte aus der Welt geräumt worden, sondern auch so manch einem Fan das Herz aufgegangen sein!

Fotos: Screenshot/Facebook

Fast 100 Mal! Mutter missbraucht ihre Tochter (12), der Liebhaber macht mit Neu Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.808 Anzeige Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht Neu Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 5.222 Anzeige Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert Neu Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt Neu Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 4.537 "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 2.006 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 2.330 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.580 Anzeige Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema 396 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.092 Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme 5.634 "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.203 Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 596 Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 6.089
Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 1.068 Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 820
Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 59 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 2.037 Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 480 Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 406 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 352 Update Häufigste Todesursache im Job ist Krebs 933 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 2.243 Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? 1.154 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 876 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 1.802 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 1.229 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 756 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 159 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 207 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 541 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 3.630 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.715 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 641 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.776 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 180 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.385 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 5.689 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.870 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 3.125 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 506 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 294 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 84.906 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.355 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.765