Drama um Malle-Auswanderer: Jens Büchner ist tot! Top Kein Vertrauen in die Polizei! Wenn Hamburger Bürger zur Waffe greifen Top Was, die haben mal in der Lindenstraße mitgespielt? Top Mutter hat ihr 21. Kind zur Welt gebracht: Werden es noch mehr? Top Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.005 Anzeige
156

Fulminante Aufholjagd in Heidenheim: Arminia spielt 2:2

Tom Schütz und Fabian Klos retten der Arminia ein Punkt im Auswärtsspiel. Drei Minuten benötigte der DSC für den Ausgleich. #immerdabei #FCHDSC
Harter Fight: Hier wird Andreas Voglsammer (rot) von Mathias Wittek (Nr. 5) am Trikot runtergezogen.
Harter Fight: Hier wird Andreas Voglsammer (rot) von Mathias Wittek (Nr. 5) am Trikot runtergezogen.

Bielefeld - In den letzten Wochen überzeugte der DSC Arminia Bielefeld mit starken Leistungen und zahlreichen Punkten. Doch am Samstag stand mit dem 1. FC Heidenheim kein einfaches Spiel auf dem Programm. Am Ende drehte die Arminia ein 0:2 noch in ein 2:2 (0:0).

DSC-Trainer Jeff Saibene setzte auf fast dieselbe Startelf wie gegen den VfB Stuttgart. Lediglich Stephan Salger und Leandro Putaro wurden durch Michael Görlitz und Manuel Prietl ersetzt. Fabian Klos saß zum dritten Mal in Folge auf der Bank.

Beim Gegner aus Heidenheim lief mit Arne Feick (29) ein ehemaliger DSC-Profi als Linksverteidiger auf. In insgesamt 80 Partien schnürte der 29-Jährige die Schuhe für die Bielefelder.

In den ersten Minuten plätscherte die Partie vor sich hin. In der siebten Minute ergab sich für den DSC die erste Halbchance, als Reinhold Yabo nur knapp die Hereingabe von Christoph Hemlein verpasste.

Im ersten Durchgang neutralisierten sich beide Teams nahezu vollkommen. Keine Mannschaft konnte wirkliche Offensiv-Impulse setzen, weil sich beide in einer strukturierten Defensive staffelten und kaum Räume für gefällige Kombinationen boten.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten die Hausherren in Person von Norman Theuerkauf die beste Möglichkeit, der die Führung jedoch kläglich liegen ließ. So gingen beide Teams mit einem 0:0 in die Kabine.

DSC-Trainer Jeff Saibene peitschte seine Mannschaft nach dem 0:2-Rückstand erfolgreich nach vorn.
DSC-Trainer Jeff Saibene peitschte seine Mannschaft nach dem 0:2-Rückstand erfolgreich nach vorn.

Unverändert kamen beide Teams aus der Pause. Es dauerte nicht lang, da hatte die zweite Hälfte direkt mehr zu bieten als die gesamte erste Halbzeit.

In der 46. Spielminute setzte sich Robin Becker von Heidenheim stark über die linke Abwehrseite der Arminia durch und spielte den Ball gefährlich in den Strafraum. Dort stand DSC-Verteidiger Florian Dick auf dem falschen Fuß und drückte den Ball ins eigene Tor - 1:0 für die Hausherren.

Nur zehn Minuten später erhöhte Heidenheim auf 2:0: Nach einem Eckstoß kam Keeper Daniel Davari nur zögerlich heraus und unterlief den Ball. Mathias Wittek hat am Ende leichtes Spiel, aus einem Meter per Kopf zum 2:0 zu treffen.

Ab dort ging es Schlag auf Schlag: Im direkten Gegenzug verkürzte Tom Schütz mit einem fulminanten Distanzschuss aus circa 35 Metern zum 1:2. Etwas Glück hatte der Mittelfeldmotor dabei, da FC-Keeper Kevin Müller ordentlich daneben griff.

Es dauerte nur genau eine Minute länger, als Schütz einen Freistoß in den Strafraum zirkelte, den der zuvor eingewechselte Klos zum 2:2 mit dem Kopf eindrückte.

Tom Schütz munterte den Eigentorschützen Florian Dick wieder auf.
Tom Schütz munterte den Eigentorschützen Florian Dick wieder auf.

Eigentlich war die Arminia nach dem 0:2 schon geschlagen, doch beherzte drei Minuten brachten die Wende.

Für den 1. FC Heidenheim kam es in der 66. Spielminute faustdicke: Sebastian Griesbeck bekam innerhalb von sieben Spielminuten die Gelb-Rote-Karte und schwächte dadurch sein Team weiter.

Im Anschluss schaffte es die Arminia aber nicht, die Überzahl auszunutzen und sich gefährlich in den Strafraum zu kombinieren. Auch die Einwechslung von Sören Brandy für Yabo brachte nicht den gewünschten Effekt.

So blieb es bei den spektakulären 15 Minuten zu Beginn der zweiten Hälfte, in denen vier Tore auf beiden Seiten fielen. Am Ende war es ein leistungsgerechtes Unentschieden, weil es für beide Seiten eher ein Abnutzungskampf als ein Fußball-Spektakel war.

Fotos: DPA, Imago

Wegen seiner Frau? Justin Bieber hängt offenbar Karriere an den Nagel Neu Sachsen will diesen Ingenieur abschieben, aber warum? Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 6.074 Anzeige Schwerer Crash mit vielen Verletzten 478 Update "Höhle der Löwen": Neuer Hottie für die Jury kommt! 2.860 Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.058 Anzeige Big Brother is watching you! Wird Berlin zur Überwachungs-Hauptstadt? 72 Transfer-Hammer! Knipser Modeste kehrt nach Köln zurück 1.621
Leichtflugzeuge stoßen zusammen: Pilot stirbt 1.661 Mit Kippe und Rotwein aufm Sofa: Sophia Thomalla pfeift auf Bambi-Verleihung 2.725 Hunde-Weitspringen! Wie weit kann ein Hund eigentlich fliegen? 74 Ganz schön gruslig! Die Bauchrolle landet am Buzzer! 3.157 Update Deine Vagina verfärbt die Unterwäsche? Das kann ein gutes Zeichen sein 8.370 Neun Tore! Ronaldinhos Team besiegt Eintracht-Allstars 179 Seit 112 Jahren unter der Erde: FDP lädt Toten zu Veranstaltung im Bundestag ein 828
"Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge 428 Pfleger (†39) getötet! Messerstecher in Psychiatrie eingeliefert 1.646 Update Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig 139 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! 2.352 Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr 4.426 Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt 17.389 "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus 982 Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! 1.271 Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant 2.075 Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache 3.029 Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren 1.536 Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend 3.940 Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii 2.116 Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand 295 Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie 595 Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe 2.094 Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen 445 Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt 1.402 Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! 894 Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 3.288 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 516 Eine Tote und über 200 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 3.313 Update Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben 1.271 Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär 1.203 "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz 3.163 Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 2.042 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 1.548 Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB 576 Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 3.019 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 597 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 3.410 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 5.784 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 2.147 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 8.841