Bei diesem Bild von "Let's Dance"-Star Oana denken ihre Fans nur an eins Top Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst Top Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 3.554 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.391 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.653 Anzeige
351

Verrückte vier Minuten und ein Eigentor bescheren Arminia einen Punkt

Arminia Bielefeld holt auswärts gegen FC Ingolstadt in zähem Duell ein 2:2

Über weite Strecken sahen etwas mehr als 10.200 Zuschauer ein zähes Duell zwischen dem FC Ingolstadt und Arminia Bielefeld.

Bielefeld - Beim Auswärtsspiel am Sonntag in Ingolstadt musste Jeff Saibene, Trainer vom DSC Arminia Bielefeld, auf einige Stammspieler verzichten. Trotzdem blickte der Coach optimistisch auf das Spitzenspiel (TAG24 berichtete).

Henri Weigelt (links) übernahm in der Innenverteidigung.
Henri Weigelt (links) übernahm in der Innenverteidigung.

Letztendlich sahen die 10.213 Zuschauer ein anfangs zähes , am Ende aber gerechtes 2:2. Immerhin gelang es den Ostwestfalen so, endlich die 40-Punkte-Marke zu knacken. Die Tore für die Hausherren erzielten Stefan Kutschke (59.) und Robert Leipertz (62.). Der DSC traf durch Fabian Klos (61.) und ein Eigentor von Marcel Gaus (77.).

Im Kader fehlte neben den gelbgesperrten Konstantin Kerschbaumer und Kapitän Julian Börner auch Brian Behrendt, der sich gegen Holstein Kiel einen Innenbandriss zuzog und damit bis zum Saisonende ausfällt.

Henri Weigelt und Stephan Salger übernahmen in der Innenverteidigung. Außerdem durfte Stürmer Klos nach langer Zeit mal wieder in der Startelf auflaufen. Youngster Roberto Massimo gab sogar sein Startelf-Debüt. Leandro Putaro musste hingegen vorerst auf der Bank Platz nehmen.

Ein erstes Aufjubeln der FCI-Fans in der 8. Minute wurde schnell durch die Linienrichterin unterbunden, die ihre Fahne hob und damit Abseits anzeigte. Ingesamt sah man in der Anfangsphase dennoch mehr von den Hausherren. Sie gaben im eigenen Stadion lange den Ton an, viele Szenen spielten sich in der Hälfte des DSC ab.

In der 11. Minute mussten die Bielefelder Fans den Atem anhalten. Voglsammer hatte im Luftkampf den Arm von Marvin Matip ins Gesicht bekommen und blieb anschließend mit Platzwunde am Kopf auf dem Boden liegen. Geahndet wurde das offensichtliche Foul nicht. Nach einer minutenlangen Behandlungspause kam er mit blauem Verband am aber wieder zurück ins Spiel.

Nur 14 Minuten später traf es dann Schiedsrichter Patrick Alt: Mit einer Verletzung musste er an der Seitenlinie behandelt werden. Das Spiel wurde erneut unterbrochen. Nach Wiederanpfiff folgte in der 32. Minute die erste Torchance für den DSC: Klos brachte den Ball an den linken Pfosten, wo Massimo letztendlich knapp verfehlte.

Die Schanzer durften innerhalb weniger Minuten gleich zweimal jubeln.
Die Schanzer durften innerhalb weniger Minuten gleich zweimal jubeln.

Dieser Angriff brachte immerhin etwas Leben ins Bielefelder Spiel. Die Ostwestfalen agierten im Anschluss wesentlich offensiver. Trotzdem reichte es am Ende nicht für die Führung. Mit dem 0:0 ging es nach einem zähen ersten Durchgang in die Pause.

Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit setzten die Arminen den ersten Akzent: Voglsammer, der zuvor in einem Luftduell wieder am Kopf getroffen wurde, stürmte auf der linken Seite mit dem Ball am Fuß zum Tor der Schanzer und flankte auf Klos. Der verpasste das Leder nur knapp.

Vier Minuten später versuchte es der Stürmer mit der Rückennummer 21 von der rechten Seite. Dieses Mal war es Massimo, der den Kopfball nicht im Tor der Ingolstädter versenken konnte.

Die nicht genutzten Torchancen der Bielefelder nutzten die Bayern letztendlich aus: In der 59. Minute schoss der gerade eingewechselte Kutschke den FCI mit seinem Treffer zum 1:0 in Führung. Danach war kurzzeitig Feuer im Spiel.

Obwohl Klos nur kurz darauf auf der Gegenseite mit seinem vierten Saisontreffer ausglich, war es Leipertz, der in der 62. Minute wiederum das 2:1 erzielte und damit die Hausherren erneut in Führung brachte. Erst im Anschluss wurde das Spiel wieder ruhiger.

Ein langer Ball in den Ingolstädter Strafraum wurde in der 77. Minute von Gaus per Kopf ins Netz des FCI gelenkt. Umstritten ist, ob Voglsammer mit der Sohle noch am Ball war oder ob er Keeper Örjan Nyland in dieser Situation nur entscheidend irritiert hatte. Was auch immer genau geschehen war, brachte den DSC mit dem 2:2 zurück ins Spiel.

Viel passierte nicht mehr. Die Bielefelder konnten sich über einen Punkt in Ingolstadt freuen. Am kommenden Samstag (13 Uhr) empfangen die Ostwestfalen zu Hause Erzgebirge Aue, die mit einem Zähler weniger auf dem Konto zwei Ränge unter dem DSC auf Tabellenplatz 8 stehen.

Obwohl die Ingolstädter in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel hatten, reichte es erst mal nicht, um in Führung zu gehen.
Obwohl die Ingolstädter in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel hatten, reichte es erst mal nicht, um in Führung zu gehen.

Fotos: DPA

Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 3.536 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.811 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.536 Anzeige Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.005 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 7.283 Update Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.915 Anzeige Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 7.095 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 934
Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 3.467 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 7.923 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.109 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 11.910 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 603
Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.805 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.548 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.570 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 4.721 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 10.067 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 10.342 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 1.979 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 606 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.272 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 3.770 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.366 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 328 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 395 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.024 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.030 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.482 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.299 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.521 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 892 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 3.170 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 4.017 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 2.554 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 6.779 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 902 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 3.702 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 797 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.885 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 273 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 2.257 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 8.460 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.530 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.472 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 4.138 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.745 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.955 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 4.101 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 979