Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 3.298 Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 9.747 Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 12.502 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 2.662
149

Keine Punkte in Düsseldorf: DSC verliert torreiches Spitzenspiel

Arminia Bielefeld muss sich gegen die Fortuna mit 2:4 geschlagen geben

Julian Börner machte in Halbzeit eins ein Tor und leitete dann das Gegentor ein. Am Ende verlor Arminia gegen Düsseldorf.

Von Katharina Thiel

Düsseldorf/Bielefeld - Genau eine Woche nach dem umjubelten Last-Minute-Sieg gegen das Spitzenteam aus Nürnberg trat der DSC Arminia Bielefeld bei Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf an. Mehr als 2500 Fans begleiteten das Team zum Spiel in die Landeshauptstadt.

Tom Schütz traf mit einem sehenswerten Freistoß zum 2:1 nach der Pause.
Tom Schütz traf mit einem sehenswerten Freistoß zum 2:1 nach der Pause.

Vor 29.567 Fans begannen beide Mannschaften mit viel Tempo und Torchancen. Julian Börner (25.) und Tom Schütz (57.) brachten den DSC zweimal in Führung, aber Rouwen Hennings (31.) und Marcel Sobottka (57.) glichen aus. Die Fortunen Adam Bodzek (68.) und Benito Raman (71.) machten dann den Deckel auf eine 2:4-Niederlage des DSC.

Cheftrainer Jeff Saibene vertraute in Düsseldorf derselben Startelf wie in der Woche zuvor. Das hieß gleichzeitig auch, dass Stürmer Fabian Klos wie schon in den Spielen zuvor zunächst auf der Bank Platz nehmen musste. Für ihn startete erneut Leandro Putaro.

Die erste Chance der Partie hatte der DSC: Nach einem schönen Doppelpass über die linke Seite - zwischen Andreas Voglsammer und Florian Hartherz - köpfte Manuel Prietl den Ball knapp über den Kasten (3.). Auch Fortuna startete aussichtsreich, aber Keeper Stefan Ortega hielt seinen Kasten sauber.

Dann war es soweit: Nach dem auf beiden Seiten guten Beginn bekamen die Gäste einen Freistoß aus dem Halbfeld. Schütz brachte den Ball mit viel Schnitt vors Tor und Abwehrchef Börner war mit dem Kopf zur Stelle: 1:0 für den DSC in der 25. Minute!

Der Innenverteidiger blieb weiter im Mittelpunkt, als er in der 31. Minute als letzter Mann ins Dribbling ging und das Leder an Oliver Fink verlor, der Hennings bediente. Dieser verwandelte eiskalt zum 1:1-Ausgleich. Bitter für den DSC, der gerade in den ersten Minuten nach der eigenen Führung anfällig ist.

Keeper Ortega war einer der besten Arminen, gegen Marcel Sobottka aber machtlos.
Keeper Ortega war einer der besten Arminen, gegen Marcel Sobottka aber machtlos.

Richtig knapp wurde es dann in der 38. Minute, als Hennings die Chance zu seinem zweiten Tor hatte. Auf der anderen Seite versuchte sich Voglsammer mit einem Fallrückzieher und auch Putaro kam zum Abschluss - stand allerdings im Abseits. Mit einem leistungsgerechten Unentschieden ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit hatte gerade begonnen (50.), da führte Arminia erneut! Schütz setzte wieder zum Freistoß an, diesmal flog der Ball über die Mauer am Keeper vorbei direkt in den Knick. Und die Blauen blieben durch Staude (52.) dran, er verzog allerdings knapp.

Stattdessen gab's wieder die direkte Antwort der Fortuna! Ortega hatte in der 57. Minute gegen Sobottka keine Chance und schon stand es erneut Unentschieden. Fortuna machte so weiter und während Arminias Keeper erst bärenstark hielt, konnte Bodzek (68.) das Spiel drehen, 2:3 aus Sicht der Arminia.

Und es kam noch schlimmer für den DSC: Hennings wurde aus der eigenen Hälfte auf die Reise geschickt und lief mit Raman alleine auf das Bielefelder Tor zu, nichts zu machen für den Arminia-Schlussmann: 4:2 für die Landeshauptstädter in der 71. Minute. Jeff Saibene reagierte und brachte Christoph Hemlein und Klos für Staude und Putaro.

Eine Chance gab es noch für die Arminia, doch Kerschbaumer traf in der 89. Minute nur den Pfosten, Voglsammer war vom Abpraller zu überrascht, um ihn zu kontrollieren. Und auch Fortuna hätte noch einen drauflegen können, aber Ortega gehörte wieder zu den besten Arminen des Spiels und hielt stark, es blieb beim 4:2 für die Fortuna.

Nach der Länderspielpause geht es für den DSC am 1. April (13.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Holstein Kiel, den aktuellen Tabellendritten.

Fotos: Imago

Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 289 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 434
Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 3.939 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 151 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.454 Anzeige Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 189 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 414 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 9.517 Anzeige Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 3.258 Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 254 Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 74 Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 186 Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 5.051 Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 506 Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 229 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 5.878 Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 574 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 4.406 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 6.599 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.777 Anzeige Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 13.082 Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.740 Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 954 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 398 35-Jährigem mit faustgroßem Gegenstand auf den Kopf geschlagen 171 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 1.804 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 372 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 35.108 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 230 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 4.067 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 5.608 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 2.784 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 6.077 Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! 3.696 Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht 3.421 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 62.931 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 35.206 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 27.617 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 12.335 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 4.980 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 16.624 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 25.169 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 507 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 99 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 4.298 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 1.104 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 137 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 84.644 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 1.952 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 23.238 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 96