Drei Leichen im Hochhaus! Großeinsatz in Heidelberg Top Update Touristinnen brutal "geschlachtet": Verdächtige hatten nur 30 Meter entfernt kampiert Neu Stahlknecht: "Populisten machen extremistische Positionen salonfähig" Neu Dramatischer Trailer veröffentlicht: Muss dieser GZSZ-Star sterben? Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 10.162 Anzeige
150

Keine Punkte in Düsseldorf: DSC verliert torreiches Spitzenspiel

Arminia Bielefeld muss sich gegen die Fortuna mit 2:4 geschlagen geben

Julian Börner machte in Halbzeit eins ein Tor und leitete dann das Gegentor ein. Am Ende verlor Arminia gegen Düsseldorf.

Von Katharina Thiel

Düsseldorf/Bielefeld - Genau eine Woche nach dem umjubelten Last-Minute-Sieg gegen das Spitzenteam aus Nürnberg trat der DSC Arminia Bielefeld bei Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf an. Mehr als 2500 Fans begleiteten das Team zum Spiel in die Landeshauptstadt.

Tom Schütz traf mit einem sehenswerten Freistoß zum 2:1 nach der Pause.
Tom Schütz traf mit einem sehenswerten Freistoß zum 2:1 nach der Pause.

Vor 29.567 Fans begannen beide Mannschaften mit viel Tempo und Torchancen. Julian Börner (25.) und Tom Schütz (57.) brachten den DSC zweimal in Führung, aber Rouwen Hennings (31.) und Marcel Sobottka (57.) glichen aus. Die Fortunen Adam Bodzek (68.) und Benito Raman (71.) machten dann den Deckel auf eine 2:4-Niederlage des DSC.

Cheftrainer Jeff Saibene vertraute in Düsseldorf derselben Startelf wie in der Woche zuvor. Das hieß gleichzeitig auch, dass Stürmer Fabian Klos wie schon in den Spielen zuvor zunächst auf der Bank Platz nehmen musste. Für ihn startete erneut Leandro Putaro.

Die erste Chance der Partie hatte der DSC: Nach einem schönen Doppelpass über die linke Seite - zwischen Andreas Voglsammer und Florian Hartherz - köpfte Manuel Prietl den Ball knapp über den Kasten (3.). Auch Fortuna startete aussichtsreich, aber Keeper Stefan Ortega hielt seinen Kasten sauber.

Dann war es soweit: Nach dem auf beiden Seiten guten Beginn bekamen die Gäste einen Freistoß aus dem Halbfeld. Schütz brachte den Ball mit viel Schnitt vors Tor und Abwehrchef Börner war mit dem Kopf zur Stelle: 1:0 für den DSC in der 25. Minute!

Der Innenverteidiger blieb weiter im Mittelpunkt, als er in der 31. Minute als letzter Mann ins Dribbling ging und das Leder an Oliver Fink verlor, der Hennings bediente. Dieser verwandelte eiskalt zum 1:1-Ausgleich. Bitter für den DSC, der gerade in den ersten Minuten nach der eigenen Führung anfällig ist.

Keeper Ortega war einer der besten Arminen, gegen Marcel Sobottka aber machtlos.
Keeper Ortega war einer der besten Arminen, gegen Marcel Sobottka aber machtlos.

Richtig knapp wurde es dann in der 38. Minute, als Hennings die Chance zu seinem zweiten Tor hatte. Auf der anderen Seite versuchte sich Voglsammer mit einem Fallrückzieher und auch Putaro kam zum Abschluss - stand allerdings im Abseits. Mit einem leistungsgerechten Unentschieden ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit hatte gerade begonnen (50.), da führte Arminia erneut! Schütz setzte wieder zum Freistoß an, diesmal flog der Ball über die Mauer am Keeper vorbei direkt in den Knick. Und die Blauen blieben durch Staude (52.) dran, er verzog allerdings knapp.

Stattdessen gab's wieder die direkte Antwort der Fortuna! Ortega hatte in der 57. Minute gegen Sobottka keine Chance und schon stand es erneut Unentschieden. Fortuna machte so weiter und während Arminias Keeper erst bärenstark hielt, konnte Bodzek (68.) das Spiel drehen, 2:3 aus Sicht der Arminia.

Und es kam noch schlimmer für den DSC: Hennings wurde aus der eigenen Hälfte auf die Reise geschickt und lief mit Raman alleine auf das Bielefelder Tor zu, nichts zu machen für den Arminia-Schlussmann: 4:2 für die Landeshauptstädter in der 71. Minute. Jeff Saibene reagierte und brachte Christoph Hemlein und Klos für Staude und Putaro.

Eine Chance gab es noch für die Arminia, doch Kerschbaumer traf in der 89. Minute nur den Pfosten, Voglsammer war vom Abpraller zu überrascht, um ihn zu kontrollieren. Und auch Fortuna hätte noch einen drauflegen können, aber Ortega gehörte wieder zu den besten Arminen des Spiels und hielt stark, es blieb beim 4:2 für die Fortuna.

Nach der Länderspielpause geht es für den DSC am 1. April (13.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Holstein Kiel, den aktuellen Tabellendritten.

Fotos: Imago

Der etwas andere Theaterbesuch: Staatstheater lädt zum nackten Beisammensein Neu Sie bringen Kinderaugen im Krankenhaus zum Strahlen Neu Idee zu Weihnachten: Dieses Geschenk ist garantiert für jeden etwas! Anzeige Pop-Star stürzt mit Auto in die Donau und ertrinkt Neu DSDS-Sternchen verdient ihr Geld jetzt als Escort-Dame Neu Schwerer Unfall in Bäckerei: Hand wird in Teigmaschine gezogen Neu Blinde Touristin macht noch Fotos auf einem Berg, dann ist sie verschwunden Neu
Papagei schaut zu laut Fernsehen, am Ende ist seine Besitzerin verletzt Neu Ratten, Schimmel, Verfall: Polizeiwachen in NRW bekommen Frischekur Neu Unfassbar! Deshalb darf dieser Lkw nicht geborgen werden Neu Musical unterbrochen: Der Grund ist einer Besucherin richtig peinlich Neu Mann weiß, dass er sterben wird, aber hat für sein Nachbars-Mädchen noch eine große Überraschung Neu
Ein letztes Gebrüll: Tiger Vitali verlässt Hagenbeck Neu Seit Jahren im Wachkoma: Eltern von Pausenbrot-Opfer sagen aus Neu Mageres Jahr bei Media Markt und Saturn: Gemeinsamer Chef-Konzern greift durch Neu Modekette Forever 21 bekommt Shitstorm wegen Pullover Neu Lkw stürzt in Autobahn-Leitplanke: Fahrer schwer verletzt! Neu Guttenberg greift Söder an: "Keine Empathie" Neu Razzia nach Hooligan-Überfall bei Magdeburg: Neun Festnahmen Neu Hamburger Innenstadt soll busfrei werden 86 Pornostar Stormy Daniels postet stolz erstes Pic ihres Playboy-Shootings 1.099 Weihnachtsfilm für die ganze Familie? So ist "Mary Poppins Rückkehr" von Disney! 281 Schädel in der Post: Deshalb ist seine Reise in München beendet 460 Mann sperrt seine Frau jahrelang in Keller und vergewaltigt sie zusammen mit seinen Brüdern 2.732 Endlich! Olympiasiegerin Kristina Vogel darf nach Hause 1.414 Bayern München will mit Ribéry gegen Leipzig nachlegen 210 Für schönes Leben mit neuer Partnerin: Sollte Auftragskiller zwei Menschen töten? 153 "Sex in der Küche!": Wird das Promibacken etwa freizügig? 770 Rückkehr von "Astro-Alex": Heimatstadt plant Willkommens-Party 465 Grundschüler entdecken Feuer vor ihrem Klassenzimmer 94 EU beschließt Plastik-Verbot: Bald ist es vorbei mit Trinkhalmen und vielen Wegwerf-Produkten 753 Grausam: Oma (91) von eigenem Enkel erniedrigt und mit Schere am Kopf verletzt? 1.323 Nach Ausschluss: Dürfen die AfDler Räpple und Gedeon bald wieder in den Landtag? 125 Was wünschen sich Kinder heutzutage zu Weihnachten? 74 Kölner Unternehmen: Nachhaltige Wäsche kann auch sexy sein 545 Schlechter Scherz: Unbekannter nimmt Schild "Bitte Motor abstellen" wörtlich 1.915 Gab's noch nie! Dschungelcamp kehrt 2019 mit krasser Neuerung zurück 2.042 Wunderheilung? Tödlicher Hirntumor einer 11-Jährigen löst sich in Luft auf 1.874 Noch immer knackig: Ihr glaubt nie, wie alt dieser Bikini-Body ist! 2.674 Anschlag Breitscheidplatz: Polnischer Spediteur klagt über deutsche Behörden 2.446 WhatsApp-Update: Praktisches Video-Feature endlich auch für Android verfügbar 857 Blamable Chancenverwertung: Gegen Werder Bremen muss die TSG Hoffenheim liefern 27 Werden in dieser deutschen Stadt Busse bald durch Seilbahnen ersetzt? 1.251 Terror-Prozess: Wollte junger Mann eine Bombe bauen und töten? 38 Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Fall geht vor Gericht 1.332 Sei will angreifen: Model aus Sachsen-Anhalt kämpft um Bachelor Andrej Mangold 558 Heute bei "Köln 50667": Lucy und Kimi werden böse erpresst 160 Die Fantastischen Vier starten ihre Hallentour "Captain Fantastic" 126 Geht es Beuth jetzt an den Kragen? Chat-Skandal der Polizei Thema im Landtag 42