Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

Neu

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

Neu

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

Neu

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.565
Anzeige
112

Reaktion gegen 1860: Arminia muss Moral beweisen

Heute steht die Partie gegen 1860 München an. DSC-Coach Jürgen Kramny und Mittelfeldstratege Tom Schütz fordern eine positive Reaktion.
Jürgen Kramny (50) will den Heimspielvorteil für sein Team nutzen.
Jürgen Kramny (50) will den Heimspielvorteil für sein Team nutzen.

Bielefeld - Am Freitag hat der DSC Arminia Bielefeld das erste Heimspiel im Jahr 2017. Und der Gast hat es direkt in sich: 1860 München. Keine einfache Aufgabe, doch Coach Jürgen Kramny (50) ist zuversichtlich.

Die Arminia erwartet etwa 16.000 Zuschauer zum Spiel auf der Bielefelder Alm. Davon werden ungefähr 500 Münchener Fans nach Ostwestfalen reisen.

In der Pressekonferenz vor dem Heimspiel war zum einen DSC-Keeper Wolfgang Hesl (31) Thema. Kramny vertraut ihm voll und ganz: "Hesl ist Profi, er kennt die Drucksituation von außen. Ich bin mir sicher: Er macht morgen ein gutes Spiel!"

Den Vorteil des Heimspiels will der 50-Jährige für sich und sein Team nutzen. "Wir haben ein Heimspiel: Die Mannschaft muss von Beginn an eine Reaktion zeigen und das Publikum mitnehmen."

Über den Gegner schmunzelte Kramny ein wenig. Dass mit Stefan Aigner, ein bundesligaerfahrener Spieler nicht spielen wird, sei schon komisch.

Rechts: Tom Schütz (29)
Rechts: Tom Schütz (29)

Doch mit Sicherheit würden auch viele Neue im Aufgebot stehen: "Die Neuen müssen sich bei den Löwen auch erst eingewöhnen. Mal sehen, ob sie die Qualität sofort erhöhen können."

Auch Tom Schütz (29) war von dem Fehlen Aigners schockiert. "Schon überraschend, dass Aigner nicht im Kader steht. Aber das darf bei uns kein Thema sein, wir gucken auf uns", sagte er dazu.

Zudem fordert eine positive Reaktion gegen 1860 München: "Es hat gedauert die Niederlage in Karlsruhe zu verdauen. Aber das darfst du nicht ins nächste Spiel tragen."

Dafür sieht er vor allem das eigene Team in der Pflicht. Die Mannschaft solle sich in erster Linie nur auf sich konzentrieren. "Wir müssen unsere Arbeit machen, egal wer der Gegner ist", sagte der 29-Jährige.

Am Freitag um 18.30 Uhr ist es dann soweit. Die Kramny-Elf hat die Chance, den verkorksten ersten Spieltag gegen den Karlsruher SC wieder gut zu machen. Zumal ein Sieg gegen die Löwen immens wichtig fürs Überleben ist.

Fotos: Imago

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

Neu

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

1.675

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

2.002

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

7.009

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.329
Anzeige

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

1.625

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

2.457

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.155
Anzeige

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

1.695

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

1.396

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

2.558

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

982

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

4.546

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.576
Anzeige

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

1.791

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

5.523

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

7.395

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

3.407

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.114

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

413

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

4.977

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

3.195

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

6.696

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

11.981

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.299

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

9.253

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.044

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

24.888
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

8.029

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

11.749

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.126

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

1.983

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.655

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

16.750

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

3.134

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.786

Boote treiben brennend auf der Spree

2.968

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

7.191

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.686

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.697
Update

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.794

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

2.257

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.342

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.944

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

6.191

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.585

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

6.065

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

9.018

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

6.079

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.170

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.531

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

749

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.787

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

7.139
Update