Mit diesem neuen DSC-Spieler gehts ins Trainingslager

Nils Quaschner (23) wurde auch schon auf dem Mannschaftsfoto abgelichtet. Eine offizielle Bestätigung des Vereins gab es allerdings noch nicht.
Nils Quaschner (23) wurde auch schon auf dem Mannschaftsfoto abgelichtet. Eine offizielle Bestätigung des Vereins gab es allerdings noch nicht.

Bielefeld - Am Dienstag mussten die Spieler von Arminia Bielefeld recht freundlich dreinschauen. Der offizielle Fototermin fürs Gruppenbild stand auf dem Plan. Doch auf dem Foto war auch ein neues Gesicht zu sehen.

Der sechste Neuzugang, Nils Quaschner (23), war mit von der Partie. Gerade passend vor dem am Mittwoch beginnenden Trainingslager in Österreich.

Der Mittelstürmer erhielt, laut Informationen der Neuen Westfälischen, einen Dreijahresvertrag und wechselt vom RB Leipzig zur Arminia. Eine offizielle Bestätigung von Seiten des DSC steht noch aus.

Zuletzt war der 23-Jährige an den VfL Bochum ausgeliehen. Höchstzufrieden zeigte sich auch der Trainer Jeff Saibene zu der Verpflichtung des Stürmers. "Er passt gut in unser Profil und ist ein schneller Mann", sagte der Coach und lobte die Vielseitigkeit des Offensivmannes.

Auch ein Blick auf den Kader stellte den Trainer zufrieden: "Wir sind auf allen Positionen doppelt besetzt."

Nur noch auf der Position hinten links sieht der 48-jährige Trainer Bedarf, da er Stephan Salger eher als Innenverteidiger sieht.

In nächster Zeit soll der U-23-Spieler Mert Cingöz auf dieser Position eine Chance erhalten. "Er hat seine Sache bisher gut gemacht", erklärte Saibene und bezog sich dabei auf das Testspiel gegen den VfB Fichte (TAG24 berichtete).

Auch im Trainingslager soll der Jungspund seine Einsatzzeiten erhalten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0