Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

Top

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

Top

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

Neu

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

Neu
483

DSC zwischen Euphorie und Konzentration: Arabi will keine Relegation

Ob Co-Trainer Carsten Rump die Mannschaft noch mal so motivieren kann? Bei einem Sieg in Dresden ist der Klassenerhalt aus eigener Kraft geschafft. #immerdabei #SGDDSC
Torschützen unter sich: Keanu Staude (li.) machte sein zweites Saisontor, Reinhold Yabo traf gleich dreimal.
Torschützen unter sich: Keanu Staude (li.) machte sein zweites Saisontor, Reinhold Yabo traf gleich dreimal.

Bielefeld - Der 6:0-Sieg über die Braunschweiger Eintracht ist ein weiteres Stück verrückte Arminia-Geschichte. Und auch das Video von Co-Trainer Carsten Rumps Kabinenansprache (TAG24 berichtete) schlug im Netz große Wellen. Doch noch ist der Club nicht gerettet.

Während der DSC am Sonntag (15.30 Uhr) nach Dresden reisen muss, trifft die Konkurrenz, Würzburg und 1860 München, auf den VfB Stuttgart und Heidenheim. "Arminia Bielefeld hat uns sehr geholfen. Jetzt können wir ihnen mit einem Sieg helfen, in der Liga zu bleiben", sagte VfB-Trainer Wolf dem TV-Sender Sky am Montag (TAG24 berichtete).

DSC-Geschäftsführer Samir Arabi hofft auch auf ein kleines bisschen Hilfe aus Heidenheim: "Wer die handelnden Personen in Heidenheim kennt, der weiß, dass die Mannschaft sich reinhängen wird. Da braucht niemand von uns extra anzurufen", wird er in der Neuen Westfälischen zitiert.

Philipp Heithölter, 34-jähriger Videoanalyst beim DSC, der selbst jahrelang für die Arminia auflief, konnte einmal tief durchatmen: "Es war mein Wunsch, dass wir am letzten Spieltag nicht nach rechts und links schauen müssen, sondern es aus eigener Kraft schaffen können."

Trotz der guten Ausgangslage ist von direktem Abstieg bis Klassenerhalt noch alles drin. Für den Fall der Relegation muss Heithölter vorbereitet sein: "Wir haben die 3. Liga die ganze Saison im Blick. In der Schlussphase der 3. Liga haben wir einige Klubs mehr ins Visier genommen. Am Wochenende schauen wir noch mal Regensburg und Magdeburg."

Die Ruhe vor dem Sturm: Cheftrainer Jeff Saibene genießt die Choreo der Arminia-Fans: "Kämpft, mutig voran, wir sind Euer 12. Mann!"
Die Ruhe vor dem Sturm: Cheftrainer Jeff Saibene genießt die Choreo der Arminia-Fans: "Kämpft, mutig voran, wir sind Euer 12. Mann!"

Schwierig wird nun die Balance zwischen der Euphorie und der Fokussierung auf das noch nicht erreichte Ziel.

Arabi bremst aber nicht. "Die Mannschaft soll das Selbstvertrauen mitnehmen und in Dresden mutig spielen", sagt er.

Zumal sie in Bielefeld Dramen am letzten Spieltag wahrlich gewohnt sind. In den vergangenen 22 Jahren wechselte die Arminia 13 mal die Klasse, stieg siebenmal auf und sechsmal ab. Und bis auf die vergangene Saison ging es am letzten Spieltag eigentlich immer um was. Meistens um nicht weniger als die Existenz.

Denn die Arminia steht auch finanziell mit dem Rücken zur Wand, hat weiter 20 Millionen Euro Verbindlichkeiten. Ob sie in der 2. Liga bleibt oder in die 3. absteigt, ist für Geschäftsführer Finanzen, Gerrit Meinke, deshalb "eine existenzielle Frage."

"In der Relegation geht es immer um die Nerven. Das sind unschöne Spiele", sagt Arabi: "Ich bräuchte das Ganze nicht nochmal. Zumal ich wohl am Tag des Relegations-Spiels zum zweiten Mal Vater werde. Aber wenn wir 16. werden sollten, nehmen wir es als Zusatzchance an, die wir nutzen wollen."

Ob Rump oder sein erfolgreicher Chef Jeff Saibene dann wieder zum Motivator werden? "Das Trainer-Team lässt sich jede Woche etwas einfallen, um das Team zu emotionalisieren. Auch in Dresden wird ihnen das Richtige einfallen", sagt Arabi: "Aber die Basis bleibt die Arbeit unter der Woche."

Am 20. März 2017 holte Samir Arabi (li.) den Fußballlehrer Jeff Saibene nach Bielefeld.
Am 20. März 2017 holte Samir Arabi (li.) den Fußballlehrer Jeff Saibene nach Bielefeld.

Fotos: Imago

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

2.524

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

1.985

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

2.595

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

4.596

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

82.554
Anzeige

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

11.285

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

1.666

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.128
Anzeige

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

4.368

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

2.572

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

956

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.020
Anzeige

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

751

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

1.486

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

784

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

8.926

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

2.838

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

2.968

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

155

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

816

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

614

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.071

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

12.160

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

6.107

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.220

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

545

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.310

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

1.903

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

6.787
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.099

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.596

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

753

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

339

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.452

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

769

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.154

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

281

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

902

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.252

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

3.661

Mitten im historischen Stadtzentrum: Paar bumst auf dem Balkon

24.217

Hartz IV-Empfänger muss betteln, die Reaktion des Jobcenters macht sprachlos

13.197

Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

3.431

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

7.291

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

2.277

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

6.865
Update

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

1.686

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

4.562

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

6.843

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

5.087

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

1.109

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

1.538

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

5.368

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

5.980

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

1.811