Spielplan veröffentlicht: Das ist das Auftaktprogramm der Arminen

Bielefeld - Noch rund fünf Wochen müssen sich die Fans von Arminia Bielefeld gedulden, bis die neue Zweitligasaison für ihren DSC beginnt. Den genauen Spielplan für die Saison präsentierte die Deutsche Fußball-Liga (DFL) bereits am Freitag und der DSC hat ein relativ durchwachsenes Auftaktprogramm bekommen.

Jeff Saibene kann sich auf einen spannenden Saisonauftakt freuen.
Jeff Saibene kann sich auf einen spannenden Saisonauftakt freuen.  © Imago

Im ersten Spiel müssen die Arminen zum 1. FC Heidenheim 1846 reisen, der in der letzten Saison auf dem 13. Tabellenplatz landeten. Am zweiten Spieltag kommt die SG Dynamo Dresden in die SchücoArena. Gegen die Sachsen unterlagen die Arminen zuletzt mit 2:0.

Anschließend, am dritten Spieltag, muss der DSC schon beim Bundesligaabsteiger Hamburger SV antreten, was auch kein leichtes Spiel für die Saibene-Elf werden wird, denn der HSV möchte direkt wieder ins Oberhaus zurückkehren.

Interessant wird aber vor allem der 15. Spieltag. Dann wird nämlich der DSC zum direkten Nachbarschaftsduell beim SC Paderborn antreten.

Die Arminen werden die Saison auf jeden Fall am Sonntag, den 19. Mai, daheim gegen Holstein Kiel beenden.

Der Termin für das Spiel in der ersten DFB-Pokalrunde beim 1. FC Lok Stendal steht seit Donnerstag ebenfalls fest. Die Arminen treffen am Sonntag (19.08.) um 15.30 auf den Oberligisten aus Sachsen-Anhalt (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0