Optimaler Saisonstart für den DSC! Auch Fürth muss dran glauben 346
Fans in Sorge: Dieter Bohlen sagt Tournee ab Top
Mega-Sperre für David Abraham nach Rempler gegen Christian Streich Top Update
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 2.708 Anzeige
Das sollte Dein Hund in der Hundeschule dringend lernen Neu
346

Optimaler Saisonstart für den DSC! Auch Fürth muss dran glauben

Maximal-Ausbeute für Arminia! Durch einen Doppelschlag kurz vor der Pause entschied der DSC das Spiel für sich. #immerdabei #SGFDSC

Bielefeld - Mit einem Sieg im Rücken ging der DSC am Sonntag gestärkt in die Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth. Im Sportpark Ronhof wollte die Elf von Trainer Jeff Saibene den zweiten Sieg der Saison einfahren.

Schon vor dem Duell beider Mannschaften stellte der Trainer klar, dass er mit Fürth rechne. "Fürth macht super Arbeit, sie spielen konstant oben mit. Ich erwarte sie ähnlich zu letzter Saison", erläuterte er auf der Pressekonferenz vor der Partie.

Die bisherige Bilanz gegen die Spielvereinigung war nicht von Erfolg geprägt. Im letzten Aufeinandertreffen verspielte der DSC einen sicher geglaubten Sieg und sogar ein Unentschieden (TAG24 berichtete).

Im Vergleich zum Regensburg-Spiel veränderte Saibene seine Startelf nur auf zwei Positionen. Florian Dick ersetzte hinten rechts den rotgesperrten Nils Teixeira, während in der Innenverteidigung Stephan Salger Platz für Brian Behrendt machte.

Beide Mannschaften starteten gut in die Partie. Direkt zu Beginn gab es gefährliche Torraumszenen.

Allerdings konnte sich Fabian Klos nach einer Kopfballverlängerung von Andreas Voglsammer nicht gegen Innenverteidiger Marco Caligiuri durchsetzen.

Fürth antwortet prompt. Eine Flanke von Khaled Narey von der rechten Seite wurde von Caligiuri auf den zweiten Pfosten verlängert, doch Innenverteidiger Lukas Gugannig setzte den Schuss völlig frei nur ans Außennetz.

Keines der Teams konnte sich ein wirkliches Übergewicht erspielen.

Die Partie ging hin und her, da beide Mannschaften offensiv ausgerichtet waren.

In der 38. Minute war dann aber die Freude auf Seiten der Arminen groß.

Nach einem Ballverlust des Fürthers Patrick Sontheimer im Spielaufbau, schnappte sich Christoph Hemlein den Ball und nahm Klos über rechts mit. Dessen Flanke landete bei Keanu Staude, der das Leder aus vollem Lauf zum 0:1 einköpfen konnte.

Keine zwei Minuten später netzte der DSC erneut ein. Staude war im Strafraum einem Moment eher am Ball als sein Gegenspieler Serdar Dursun, der daraufhin das Bein stehen ließ und den Arminen zu Fall brachte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Klos eiskalt unten links.

Mit der nicht gerade unverdienten 2:0-Führung ging der DSC in die Kabine zum Pausentee.

Die Arminen machten in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit dort weiter, wo sie in der ersten Hälfte aufgehört hatten. Die Elf Saibenes machte einen abgeklärten Eindruck, überließ zwar den Hausherren etwas mehr vom Spiel und setzte vermehrt auf Konter.

Die Bielefelder Hintermannschaft stand auch im weiteren Verlauf äußert sicher und gut organisiert, während Fürth ideenlos wirkte und nicht wirklich vor das Tor der Arminen kam.

Doch dann kam die 72. Minute und auf einmal tauchte die Mannschaft von Trainer János Radoki aus dem Nichts vor dem Tor von Stefan Ortega auf. Manuel Torres spielte auf den Pechvogel der ersten Halbzeit, Dursun, der mit dem Rücken zur Abwehr auf Nik Omladic abtropfen ließ, der wiederum aus gut 18 Metern trocken rechts unten zum 1:2 einnetzte.

Der Gegentreffer war unnötig aus Sicht der Arminen, weil nun die Fürther besser ins Spiel kamen und die Gäste unter Druck setzten.

Saibene reagierte und brachte in der 75. Minute Andraz Sporar für Voglsammer und zwei Minuten später Patrick Weihrauch für Hemlein in die Partie. Durch die beiden Wechsel unterbrach der Coach den Schwung der Fürther.

Im weiteren Verlauf warf Fürth alles nach vorne und versuchte noch den Ausgleich zu erzielen. Immer wieder flogen die Bälle hoch in den Sechzehner der Bielefelder.

Doch am Ende blieb es vor 9000 Zuschauern beim 2:1-Sieg für den DSC. Damit legten die Bielefelder einen optimalen Saisonstart hin und stehen somit auf dem dritten Tabellenplatz.

Für 3 Tage verkauft dieser Cottbuser Markt Küchen super billig! Anzeige
Haustier schaut beim Sex zu: Bloggerin plaudert intime Details aus Neu
Die Wahrheit über die grausamen Geräusche im Kinderspielzeug Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! Anzeige
"Let's Dance": Tanzshow hat große Neuigkeiten für die Fans Neu
Heftiger Busunfall mit 12 Toten Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.855 Anzeige
Rückruf bei Aldi: Tiefkühlfisch kann Eurer Gesundheit schaden Neu
Schmerzhafter Unfall: Elefant reißt sich in Zoo Rüsselspitze ab Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.365 Anzeige
Junge (9) kritzelt immer an Schultafel, dann will ein Restaurant ein Kunstwerk von ihm Neu
Neue Arbeitsplätze, Ökostrom, Klimaschutz: Das steckt hinter dem Tesla-Deal! Neu
Sex mit Zahnbürste: Ärztin warnt vor diesem neuen Trend Neu
Hast Du Lust auf einen Job als Kundenberater? Diese Firma hat freie Stellen! 3.823 Anzeige
Erst jetzt? Heimliche Fotos unterm Rock sollen Straftat werden Neu
Sorge um Anna Hofbauer: Fruchtblase vier Wochen zu früh geplatzt! Neu
Ungewöhnlicher Patient: Roter Panda "Polly" muss ins CT Neu
Meghan und Harry haben abgesagt: Keine fröhliche Weihnachten im Hause der Queen? Neu
ICE entgleist und landet auf Bahnsteig: Wer war schuld? Neu
Dramatische Verhältnisse: Blutspuren führen Polizei zu einer beinahe leblosen Hündin Neu
Lkw-Fahrer übersieht Frau, überrollt Bein und schleift sie mit Neu
Studentin jagt sich selbst 220 Volt durch den Körper: "'Ne doofe Idee" Neu
Derby-Held und Türsteher: Unions Gikiewicz erhält kurioses Angebot Neu
Olivia Jones ist stolz auf neue Heidi Klum-Show "Queen of Drags" Neu
Letzte Tour mit Bonez MC: RAF Camora beendet Karriere! Neu
Nach Überfall vor Möbelhaus: Polizei prüft alle Möglichkeiten! Neu
Mehr als 200 Elefanten sterben wegen extremer Dürre 736
Schlimmer Verdacht: Schüler wegen Chatgruppe im Polizei-Visier 1.361
Fußball-Star kündigt Rücktritt an: "Traumhafte Karriere" 781
E-Zigaretten: So gefährlich sind sie für die Gesundheit 837
Carsharing-Auto stürzt in Wasserbecken: Taucher bergen zwei Tote 3.863 Update
"Bares für Rares": Händler streiten um kultige Musikbox 1.149
Heftige Schneefälle sorgen für Verkehrschaos in Südtirol 3.543
FC Bayern: Darum ist Pep Guardiola heißer Trainer-Kandidat 1.499 Update
Vier Frauen in drei Jahren: Nico Schwanz schießt gegen seine Hater 1.017
Rollstuhl-Mutter muss in den Knast! Festnahme im Gerichtssaal 2.503
Drogen, eine Maschinenpistole und mehr: Großer Polizei-Schlag gegen Dealer-Bande 1.923
Fan-Traum wird wahr: Kult-Serie "Friends" steht vor Comeback! 679
Welcher Promi-Nachwuchs macht denn hier ein Cockpit unsicher? 595
Vergewaltigung in Ulm: Mindestens drei junge Männer sollen 14-Jährige missbraucht haben 3.185
Nach Diebstahl: Security-Mitarbeiter erpresst Mädchen mit Sex-Deal 9.332
Umstrittener AfD-Politiker als Vorsitzender von Rechtsausschuss abgewählt 628
Familienbetrieb in 9. Generation: Ist das die älteste Dachdeckerei Deutschlands? 3.132
Frau (20) erwürgt: Ex-Freund soll Tat geplant haben! 2.140
Einsturzgefahr! Brand zerstört komplette Halle 2.477
Terroranschlag geplant? Mann (24) muss vor Gericht! 617 Update
Hündin an Zaun festgebunden: Hat sie ein Wanderzirkus zum Sterben zurückgelassen? 1.966
Laster steht in Flammen: A4 voll gesperrt! 5.945
Schwule "Prince Charming"-Kandidaten beschimpfen sich als "F*tze" und "Schl*mpe" 1.576
Pisten-Gaudi beginnt! Saison startet an der Zugspitze 41