Straßburger Attentäter von der Polizei getötet Top Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander 796 MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 378 Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 1.335 Anzeige
753

"Überragende erste Halbzeit" bescherte Bielefeld Sieg gegen Dresden

Der DSC Arminia Bielefeld hat gegen SG Dynamo Dresden mit 2:1 gewonnen

Arminia Bielefelds Trainer Jeff Saibene analysiert den knappen und am Ende glücklichen 2:1-Sieg gegen Dynamo Dresden.

Von Stefan Bröhl

Bielefeld - Das war knapp - und das weiß auch Bielefelds Trainer Jeff Saibene! Der 49-Jährige ordnet den 2:1-Sieg gegen Dynamo Dresden als verdienten, aber glücklichen Erfolg ein.

Bielefelds Spieler durften über einen verdienten 2:1-Sieg jubeln.
Bielefelds Spieler durften über einen verdienten 2:1-Sieg jubeln.

"Wir haben zwei verschiedene Halbzeiten gesehen", sagte Saibene auf der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Auch Dresdens Trainer Uwe Neuhaus sah das genauso: "In der ersten Halbzeit - bis zum 1:0 - habe ich mir keine Torchancen notiert. Wir haben überhaupt keinen Angriff nach vorne starten können, der einigermaßen gefährlich war. Ich glaube auch, dass das unser größtes Problem war", fügte der Dynamo-Coach hinzu.

Saibene konnte auch erklären, warum Dresden solche Probleme hatte: "Ich fand unsere erste Halbzeit überragend. Wir können oder müssen 3:0 in Führung sein. Wir waren sehr präsent, sehr dominant und haben sehr wenig zugelassen.

Das erste Tor sah auch Neuhaus als Knackpunkt an: "Mit dem ersten Tor waren so viele Fehler auf einmal in unserem Spiel. Logische Folge: Das 2:0."

Dieses Ergebnis bereitete Saibene allerdings Sorgen: "Wir gehen mit 2:0 in die Pause. Und dann habe ich das erwähnt: 2:0 ist ein ganz komisches, trügerisches Resultat."

Bielefelds Cheftrainer Jeff Saibene (vorne) weiß, wie wichtig dieser Erfolg für seine Mannschaft war.
Bielefelds Cheftrainer Jeff Saibene (vorne) weiß, wie wichtig dieser Erfolg für seine Mannschaft war.

Man fühle sich sicher und mache "nicht mehr so viel", um den Vorsprung zu verwalten. "Und das können wir nicht", stellte Saibene klar.

Aus diesem Grund sei dann "genau das eingetreten, was wir vermeiden wollten."

Durch den Gegentreffer habe man nochmal "zittern" müssen.

Torwart Stefan Ortega habe sie "im Spiel gehalten" und man habe am Ende auch "Glück gehabt".

"Ich denke, dass der Sieg aufgrund der überragenden ersten Halbzeit verdient ist."

Mit dem entscheidenden "Quäntchen Glück" habe man dann auch den zweiten Durchgang überstanden.

Saibene gab an, mit den ersten beiden Spielen "sehr zufrieden" zu sein, denn man habe "kein leichtes Programm" gehabt.

Dass man jetzt schon vier Punkte habe, gebe ihnen "Ruhe für die nächsten Wochen".

Fotos: DPA

Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 2.428 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 696 Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 2.314 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 121 Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.195 Anzeige Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 3.004 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 215 SATURN zündet Weihnachtsknaller: Am Samstag gibt es Technik richtig günstig 1.236 Anzeige Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 73 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 717 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 990 Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 6.749 Anzeige Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 359 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 8.346
Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 224 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 1.157 Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 213 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 1.148 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 704 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 1.312
Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? 4.046 Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler 663 Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! 142 Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen 237 Autos von Werder-Profis während Weihnachtsfeier aufgebrochen 54 Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod 3.078 Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern 8.767 Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann 2.811 Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz 5.660 Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle 127 Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple 1.113 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! 208 Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen 1.366 Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe 1.185 Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? 16.286 Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein 5.692 Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! 1.511 Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? 61 Update So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! 4.754 Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! 5.853 Fiese Werder-Überraschung im HSV-Kalender 1.105 "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! 1.594 Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet 2.870 Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? 825 Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! 842 Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? 253 Feuerwehrleute getötet! Lkw-Fahrer muss in den Knast 553 Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste 2.046 Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen 59.141 Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul 3.128