Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

Top

Vergewaltigungen und Nötigungen um 48 Prozent gestiegen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.841
Anzeige

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.060
Anzeige
308

Großkreutz zu stark für Arminia: Bittere 3:4-Pleite

Die Arminia hat sich vor der Partie gegen den Bundesliga-Absteiger viel vorgenommen. Am Ende konnte sich die Saibene-Elf jedoch nicht belohnen.
Florian Hartherz (Mitte) und Marvin Mehlem (links) lieferten sich in der ersten Halbzeit den einen oder anderen zum Teil auch hitzigen Zweikampf.
Florian Hartherz (Mitte) und Marvin Mehlem (links) lieferten sich in der ersten Halbzeit den einen oder anderen zum Teil auch hitzigen Zweikampf.

Bielefeld - Bereits im Vorfeld der Sonntagspartie gegen den SV Darmstadt 98 hatte Jeff Saibene, Cheftrainer beim DSC Arminia Bielefeld, Veränderungen in der Startelf angekündigt (TAG24 berichtete).

Nach der ersten Saison-Niederlage gegen Aufsteiger MSV Duisburg sollte es gegen den Erstliga-Absteiger Darmstadt besser laufen.

Die versprochenen Wechsel im Team machten sich zweifach bemerkbar: Im Vergleich zum MSV-Spiel nahmen Nils Teixeira und Christoph Hemlein die Plätze von Florian Dick und Keanu Staude ein.

Die Anfangsphase der ersten Halbzeit verlief weitestgehend ruhig. Beide Teams tasteten sich vor allem auf Mittelfeldhöhe erst mal ab. Erst nach rund zehn Minuten wurde der DSC etwas aktiver.

Trotzdem wäre ein verpatzter Abschlag von Keeper Stefan Ortega (12.) den Bielefeldern fast zum Verhängnis geworden: In letzter Sekunde konnte Florian Hartherz aber mit viel Körpereinsatz im eigenen Strafraum klären. Schiedsrichter Florian Badstübner sah im Gegensatz zu den heimischen Fans kein Elfmeter-würdiges Foul und ließ weiterspielen.

Eine ähnliche Situation ereignete sich rund 14 Minuten später: Wieder forderten die Lilien-Anhänger einen Elfer, nachdem wiederum Hartherz im eigenen Sechzehner gegen Sandro Sirigu klärte, der dadurch zu Fall kam. Aber auch dieses Mal blieb die Pfeife vom Schiri still.

Auf den Freudensprung von Andreas Voglsammer (Links) folgte nur wenige Sekunden später der Jubel von Kevin Großkreutz über seinen 1:1-Ausgleich.
Auf den Freudensprung von Andreas Voglsammer (Links) folgte nur wenige Sekunden später der Jubel von Kevin Großkreutz über seinen 1:1-Ausgleich.

Dann gewann das Spiel an Qualität und Fahrt: In der 30. Minute nahm Andreas Voglsammer einen Eckball aus der Luft an und versenkte ihn im gegnerischen Tor zur 1:0-Führung.

Doch die Freude darüber sollte nicht lange währen. Schon im nächsten Atemzug folgte der Ausgleich: Wenige Sekunden nach Wiederanpfiff bekam Kevin Großkreutz das Leder vor die Füße und netzte für Darmstadt zum 1:1 ein.

Schon in der 36. Minute folgte die erneute Führung für den DSC: Fabian Klos stieg im Kopfball-Duell am höchsten und köpfte aus zentraler Position zum 2:1 ein. Damit ging es dann auch in die Pause.

Obwohl die ersten Offensivaktionen der zweiten Halbzeit den Bielefeldern gehörten, waren es letztendlich die Darmstädter, die durch Immanuel Höhn in der 53. Minute den nächsten Treffer schossen. Der Innenverteidiger sprang dieses Mal im Kopfball-Duell mit Klos am höchsten und netzte in der Folge zum 2:2-Ausgleich ein.

Von da an boten sich beide Teams einen unterhaltsamen Schlagabtausch. Der führte letztendlich zur Führung der Lilien: Wieder einmal war es Großkreutz, der den Ball im DSC-Tor versenkte (64.).

In den letzten 20 Spielminuten waren es vor allem die Darmstädter, die immer wieder Nadelstiche nach vorne setzen konnten. Arminia versuchte mehr zu investieren, weswegen der Absteiger mehr Raum zum Kontern hatte.

In der 84. Spielminute machte das Heimteam den Deckel drauf: Sandro Sirigu konnte ungehindert flanken und Stürmer Artur Sobiech brauchte im Strafraum nur noch zum 4:2 einnicken.

Sören Brandy konnte in der Nachspielzeit ein wenig Ergebniskosmetik betreiben, in dem er zum 3:4-Endstand eingenetzt hat. Dennoch blieb es bei der bitteren 3:4-Niederlage.

In der 36. Minute schoss Fabian Klos den DSC wieder in Führung.
In der 36. Minute schoss Fabian Klos den DSC wieder in Führung.

Fotos: DPA

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

Neu

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

Neu

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

Neu

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

Neu

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

Neu

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

85.766
Anzeige

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

Neu

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

Neu

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

Neu

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

Neu

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

Neu

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

Neu

Wegen Masturbations-Geste: DFB ermittelt gegen Daniel Baier

Neu

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

Neu

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

Neu

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

Neu

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

Neu

Todes-Drohungen: Rapperin sagt Berlin-Konzert ab

Neu

Bekommen wir eine Generation von Nesthockern?

664

Als eine Frau dieses Ding im Wald findet, ruft sie sofort die Polizei

3.801

Facebook-Hetzer muss teure Strafe für Hass-Posts zahlen

1.011

Nirgendwo werden so viele Bomben gefunden, wie in dieser Stadt

1.981

Neonazis sollen Helfer der Linken bedroht und gejagt haben

943

Mann bringt Paket zur Polizei, dann passiert das

2.403

Lkw-Fahrer greift zu Trinkflasche, dann passiert das Unglück

1.572

67-jähriger Mitbewohner bedroht Frau mit Schusswaffe

1.169

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

2.684

Darf man einen Polizisten als Schnittlauch bezeichnen?

1.559

McDonald's-Mitarbeiterin bekommt auf Arbeit Baby und will es im Klo runterspülen

1.526

Mit nackten Brüsten gegen Nazis

4.356

Frau besucht 14 Jahre fremde Beerdigungen: Der Grund macht fassungslos

5.683

Weltmeister soll Nachfolger von Scholl bei der ARD werden

982

Auf Landstraße: Autofahrerin kracht frontal in Lastwagen

5.022

Mann vor Kneipe niedergestochen: Täter auf der Flucht!

8.534

Zum zweiten Mal! GZSZ-Schnuckel Felix hat sich erneut getraut

1.839

7-Jährige vergewaltigt und ermordet: Öffentliche Hinrichtung des Täters

14.074

Vater findet Zettel im Wald und wird stinksauer

5.855

Trotz Merkel-Ansage: Dobrindt will Tegel behalten

407

Männer, darum braucht Ihr diese Bauchtasche!

1.955

So kann das Essen einer einzelnen Rosine Euer Leben verändern

3.322

Star-Tenor schlägt Kopf von Frau auf Kloschüssel, bald singt er wieder

788

Boris Becker pleite? So unfassbar teuer ist Lillys Dirndl

4.612

Das hatten sich zwei Automaten-Knacker auch leichter vorgestellt

478

Mann vergewaltigt Zwilling seiner Frau: Er behauptet, er hätte sie verwechselt

8.450

Verheerender Brand in Mehrfamilienhaus! Feuerwehr findet Leiche

1.808

Nach Masturbations-Geste: Baiers fragwürdige Erklärung

5.147
Update

Mit Spenden abgehauen? Ex-POGIDA-Chef in Urlaubsparadies verhaftet

4.408

Körperwelten: Gunther von Hagen soll Leichen verhüllen

4.256

Rockerähnliche Bahoz-Gruppe soll sich aufgelöst haben

1.678

Geburtstags-Flop bei den Geissens? So reagiert die Tochter auf Überraschung

11.348

Schockvideo: So fies behandeln diese Krankenschwestern Neugeborene

6.367

Während Mutter einkauft! Soldat prügelt Vierjährigen ins Koma

5.346

Kripo ermittelt! 65-Jähriger wird von Maishäcksler erfasst

7.252