Ohne Probleme! Türkei verlängert Ausweis von IS-Terrorist

Top

Zu schnell! Auto schießt direkt ins Brückengeländer

Top

Autobombe explodiert in Studenten-Viertel: Mindestens 21 Tote

Top

Foto enthüllt: Bachelorette-Johannes soll Transgender-Model daten

Top

Tag24 sucht genau Dich!

32.796
Anzeige
136

2:1! DSC siegt im Test über polnischen Erstligisten

Im zweiten Testspiel im Trainingslager in Benidorm gewann der DSC Arminia Bielefeld gegen Legia Warschau.
Im zweiten Test spielte der DSC gegen Legia Warschau.
Im zweiten Test spielte der DSC gegen Legia Warschau.

Benidorm - Am Dienstag (16 Uhr) fand das zweite Testspiel des DSC Arminia Bielefeld im spanischen Trainingslager statt. In Benidorm mussten die Spieler von Coach Jürgen Kramny gegen die polnischen Erstligisten Legia Warschau ran.

Kein einfacher Gegner: Schließlich gehört der Verein zu einer der erfolgreichsten und bekanntesten Mannschaften Polens. Momentan befinden sie sich auf Tabellenplatz drei der "Ekstraklasa".

In der DSC-Startelf stand unter anderem wieder Stamm-Keeper Wolfgang Hesl. Auch die Verletzungs-Rückkehrer Christopher Nöthe und Julian Börner bekamen erneut eine Chance. Dieses Mal schaffte es auch Neuzugang Sören Brandy in die Startelf.

Ansonsten waren einige Stammspieler von Beginn an auf dem Platz: Darunter Andreas Voglsammer und Sebastian Schuppan.

Im Vergleich zum Test gegen den Halleschen FC machten die Bielefelder zu Beginn der Partie etwas mehr Druck. Eine frühe Führung durch Nöthe konnte nur durch Legia-Keeper Arkadiusz Malarz verhindert werden.

Innerhalb kürzester Zeit kam dann Spannung ins Spiel: In der 35. Minute schoss Arminias Stephan Salger Warshau mit einem Eigentor in Führung. Direkt im Gegenzug glich Nöthe dann zum 1:1 aus.

Nur wenige Minuten später netzte Christoph Hemlein nach einem Pass wie aus dem Lehrbuch von Brandy zur 2:1-Führung der Bielefelder ein. Mit der ging es dann auch in die Pause.

Während Legia zur zweiten Halbzeit einmal durch die Bank komplett auswechselte, blieb das Team von Kramny unverändert. Auch an dem Druck, den die Bielefelder machten, änderte sich nichts.

Mitte der zweiten Halbzeit wechselte Kramny dann neunmal. Unter anderem durfte Stürmer Fabian Klos für Voglsammer ran. Auch nach dem Wechsel zeigte Arminia wieder viel Stärke. Trotzdem waren Torchancen Mangelware und es blieb beim verdienten 2:1 für den DSC.

Insgesamt sahen rund 100 Zuschauer die unterhaltsame Partie. Ein Ghettoblaster zauberte zusätzliche Stadionatmosphäre auf die Tribüne.

Fotos: Screenshot/twitter

Unglaublich! Australiens meist gesuchtester Mann versteckte sich unter Tieren

Neu

Fans geschockt: Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus

Neu

Kurz vor seiner Hochzeit: Mann wird wegen 10 Euro in die Brust geschossen

Neu

Erste deutsche Degen-Medaille bei Fecht-WM seit über 15 Jahren!

Neu

Sie lagen tot im Laderaum: Schon neun Opfer nach Lkw-Drama

Neu

Dieses bissige Duell ist eine ganz große Lüge

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.215
Anzeige

Mann springt bei Hochhaus-Brand in den Tod

Neu
Update

Sind Blitz-Attrappen gegen Raser erlaubt?

Neu

Träumt auch Yussuf Poulsen vom Wechsel ins Ausland?

Neu

Isabell Horn will's wissen: Wann kann man nach der Geburt wieder Sex haben?

Neu

Auf Toilette: Lasst die Hände weg vom Handy

12.180

Nach aufreizenden Skandal-Fotos: Emma Schweiger redet Klartext!

20.018

Aus Rache! Ehefrau hackt Mann Penis ab und behält ihn

7.793

Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

4.496

Tragischer Badeunfall! Urlauber auf Rügen gestorben

10.063

Farbcheck: Das verrät Dir die Farbe Deines Urins

11.667

Wenn's mal wieder heiß wird: So bleibt Ihr trotzdem ganz cool

1.128

Fahrer nach illegalem Autorennen mit Schwerverletzten flüchtig

507

IS-Mädchen Linda (16) hatte bei Festnahme ein Baby bei sich!

27.133
Update

Dieses Pärchen umrundet die Erde auf Motorrädern

5.256

Brutale Attacke! Hund beißt Kleinkind ins Gesicht

15.911

BKA warnt: Terrorgefahr durch Reichsbürger

2.344

Mann stirbt durch heftige Unwetter in seinem Auto

4.450

Zu schnell um die Kurve: Auto überschlägt sich und landet im Kiosk

2.613

War es Mord? Vermisster Boxer (22) liegt tot neben Autobahn

9.097

Schock! Boris Becker ist im Krankenhaus

14.403

Schon wieder! Gaffer behindern Einsatzkräfte auf Autobahn

3.775

Tierhasser knallt eiskalt drei Eichhörnchen ab

1.415

Wer hätte das gedacht? Dafür schämt sich Andrea Berg

6.135

Mit diesen Lebensmitteln verlängert Ihr Eure Erektion

4.814

Kleiner Gruß: So witzig gehen Polizisten mit Cannabis-Züchtern um

10.712

Nach Bandenkrieg zwischen KMN und Miri-Clan: Polizei verstärkt Präsenz

11.855

Das teure "Lippenbekenntnis" von Trompeter Till Brönner

1.611

Mit Fäusten und Möbeln: Beliebte Union-Kneipe nach Fan-Streit zerlegt

4.673
Update

Mann verliert bei Monopoly und ruft die Polizei

3.943

Strammer Stängel dank Viagra: So bleiben Blumen länger frisch

1.391

Ramelow sieht Aufklärungsbedarf bei NSU-Netzwerk

886

Über 90 Teenager nach Konzert mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

2.815

Darum bereuen William und Harry das letzte Gespräch mit Diana (†36)

12.652

Streit in Warteschlange eskaliert: Mann wird angegriffen und verletzt

3.803

Skandal in der Automobilindustrie: Diese Rechte haben die Autokäufer

1.546

Gerüchte um Keita und Forsberg: Ist sich Hasenhüttl zu sicher?

2.679

Verwaltungsgericht mit Masse an Asylklagen überfordert

271

Acht Tote in Lkw entdeckt, darunter zwei Kinder

4.035

Druckabfall! Airbus muss in Erfurt notlanden

5.422

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

3.569

Stinkefinger nach ihrem Geschmack: Senna designt eigene Emojis

1.952

Stell dir vor, Du gewinnst 4,3 Millionen Euro und die Lotterie will nicht zahlen

7.712

Saras wilde Hochzeit in Vegas: Fast hätte Elvis alles versaut!

3.857

"Sitze ohne Gepäck in Berlin!" Diese Airline bringt TV-Legende Frank Elstner auf die Palme

4.444

Weil ihm seine Tiere entzogen werden sollten: Bauer schießt Arzt nieder

5.093

Nach Ehestreit: Auto kracht in Küche vom Nachbarhaus

2.690

Gloria von Thurn und Taxis empört mit Missbrauchs-Aussagen

6.012