Abgang: Holota verlässt die Arminia Richtung Polen

Eine Saison lang blieb der 26-Jährige in Bielefeld.
Eine Saison lang blieb der 26-Jährige in Bielefeld.

Bielefeld - Der erste Abgang beim DSC Arminia Bielefeld steht fest. Zur neuen Saison wechselt der 26-jährige Tomasz Holota zu Pogon Stettin in die polnische Ekstraklasa.

Wie der Erstligist auf seiner Vereinswebsite bekanntgab, unterschrieb Holota einen Dreijahresvertrag mit Gültigkeit ab dem 1. Juli 2017.

In der laufenden Saison kam der gebürtige Pole lediglich auf sieben Zweitliga-Einsätze für die Bielefelder.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0