Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

Top

Weltpremiere auf Deutsch! Lena gelingt die Überraschung des Abends

Neu

Harte Hopp-Kritik: Rangnick hat Geld "mit vollen Händen ausgegeben"

Neu

Europa ruft: Doch wie gut ist die Hertha wirklich?

Neu
2.693

Aue-Trainer Dotchev zieht Fazit: "Hatte mir mehr Punkte erhofft"

Das Jahr 2016 war für Aue ein Auf und Ab der Gefühle. Erst der Aufstieg in die 2. Bundesliga, nun der Kampf um den Klassenerhalt. Mit TAG24 sprach Dotchev über das aufregende Jahr. #AUE

Von Thomas Nahrendorf

Aues Trainer Pavel Dotchev (r.), hier im Gespräch mit Pascal Köpke,sieht in der besseren Verwertung der herausgespielten Chancen die größte Reserve.
Aues Trainer Pavel Dotchev (r.), hier im Gespräch mit Pascal Köpke,sieht in der besseren Verwertung der herausgespielten Chancen die größte Reserve.

Aue - Pavel Dotchev hat das erste komplette Kalenderjahr als Trainer des FC Erzgebirge hinter sich. Mit TAG24 unterhielt sich der 51-Jährige über das Auf und Ab der letzten zwölf Monate.

TAG24: Herr Dotchev, was wiegt für Sie 2016 schwerer: Der Aufstieg oder der momentan 17. Platz?

Dotchev: "Ich bin immer ein positiv denkender Mensch, daher natürlich der Aufstieg und der Pokalsieg gegen Zwickau. Doch es war insgesamt ein gutes Jahr. Wir haben uns als Mannschaft super präsentiert, aber stehen leider nicht dort, wo wir stehen wollten. Allein ein Sieg gegen Düsseldorf zum Schluss und wir wären jetzt 15. So müssen wir einiges korrigieren."

TAG24: Sie hatten schon vor der Saison gesagt, dass es sehr schwer wird. Aber haben Sie damit gerechnet, dass es noch schwerer wird?

Dotchev: "Nein! Ich hatte schon gehofft, dass wir mehr Punkte holen. Es fehlten oft nur Kleinigkeiten. Wir waren selten absolut unterlegen, haben uns aber wenig kaltschnäuzig vorm Tor gezeigt. Die Verletzung von Martin Männel war unser Genickbruch, danach kamen viele negative Ergebnisse und wir aus der Spirale lange nicht heraus."

TAG24: Erst in den letzten beiden Spielen, dem 0:0 in Kaiserslautern und dem 0:0 gegen Düsseldorf, lief es wieder besser.

Dotchev: "Ich würde sagen, das ging schon in Würzburg los. Wir haben drei der letzten vier Spiele unentschieden gespielt. Dazwischen war das 0:4 gegen Stuttgart. Das Spiel dürfen wir gar nicht verlieren. Aber: Ab Würzburg haben wir anders gespielt, mehr auf die Defensive gesetzt. Die ist die Basis für den Klassenerhalt. Die Ordnung in der Abwehr ist jetzt da, nun müssen wir vorn noch was bewegen."

Wieder einer der vielen Chancen für den FC Erzgebirge in der Hinrunde und wieder kein Tor.
Wieder einer der vielen Chancen für den FC Erzgebirge in der Hinrunde und wieder kein Tor.

TAG24: Sie haben sehr lange offensiv spielen lassen und sind so oft baden gegangen. Wann setzte das Umdenken ein, wieder zur Aufstiegstaktik zurückzukehren?

Dotchev: "Ich habe gerade erwähnt, dass nur Kleinigkeiten fehlten. So bin ich von Spiel zu Spiel. Ich habe immer gehofft, jetzt klappt es. Wir haben immer gut gespielt, waren oft besser als der Gegner. Wenn die Mannschaft schlecht spielt und verliert, hast du als Trainer Argumente. Dann kannst du eine andere Taktik wählen. Aber so hatte ich keine. Ich habe viel probiert, aber es klappte nicht so richtig. Vorm Würzburg-Spiel haben wir uns dann gesagt: Ab jetzt so und nicht anders."

TAG24: Den erspielten Chancen nach ist Aue in der Spitze der Liga, bei der Verwertung Schlusslicht. Besteht darin das große Problem?

Dotchev: "Sie sagen es! Und es schließt an meine Worte an. Die offensive Spielweise war gut, nur die vielen ausgelassenen Möglichkeiten schlecht. Jetzt konnten die Spieler Erfahrungen sammeln. Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass es in der Rückrunde besser läuft. Wir werden in der Vorbereitung einiges ausprobieren, etliche Dinge optimieren. Mit zwei, drei Neuzugängen wird auch die Substanz steigen."

TAG24: Glauben sie an den Klassenerhalt?

Dotchev: "Natürlich, sonst könnte ich gehen."

Fotos: picture point/Sven Sonntag, Frank Kruczynski

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Neu

"In welchem Land sind wir hier?" Flüchtlinge winken Zoll aus Lkw zu

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.098
Anzeige

Stark! Bielefelderin bezwingt mit erst 26 den Mount Everest

Neu

Baby-Alarm! Dieser Pop-Star wird zum ersten Mal Papa

Neu

Neue Haarfarbe, neuer Mann? Sophia Thomalla bändelt wieder an

Neu

Ehekrach bei den Trumps? Melania will einfach nicht Händchenhalten

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.594
Anzeige

Ex-Dynamo-Trainer wird neuer Chef bei St. Pauli

Neu

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Polizei nimmt drei Männer fest

Neu
Update

Er lag tot in einer Kiste! Wer kennt diesen Mann?

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.699
Anzeige

Regionalzug rast gegen Auto: 68-Jähriger schwer verletzt

Neu

Großeinsatz! Tötete ein Betrunkener seine Lebensgefährtin?

1.640

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.002
Anzeige

Schwangere Caroline Beil verrät Geschlecht ihres Kindes

1.413

Ende einer Ära: Arminia Bielefeld wechselt Stadionwurst

317

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.295
Anzeige

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

129

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

980

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.675
Anzeige

Wie wird das Wetter in Sachsen zu Himmelfahrt?

6.541

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

734

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.917
Anzeige

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

4.942

Oma stirbt vor Augen des Enkels: Polizei sucht Zeugen und Ersthelfer

2.867

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.900
Anzeige

Was soll das denn? Leichenwagen-Demo in Leipzig geplant

4.958

Geisterfahrerin verursacht heftigen Unfall auf A10: Vier Verletzte!

1.202

Horror-Pflegerin soll 92-Jährige totgebissen haben

3.302

Weltkriegsbombe entdeckt: 1000 Cottbuser aus Wohnungen und Büros evakuiert

104

Neues Todes-Drama am Mount Everest: Vier Leichen entdeckt

4.386

Das wissen wir über den mutmaßlichen Attentäter von Manchester

1.690
Update

Nabu-Expertin warnt: Schwalben in Brandenburg gefährdet!

89

Loch im Flugzeug: Passagiere verhindern womöglich eigenen Absturz!

10.568

Hunderttausende Besucher erwartet: Evangelischer Kirchentag in Berlin beginnt

97

Terrorwarnstufe auf dem höchsten Niveau: Weiterer Anschlag befürchtet!

1.685

Großbrand in Textilfabrik: 120 Rettungskräfte im Einsatz

3.050

Landratsamt lädt ein: Erstes Gipfeltreffen zu Sachsens Wölfen

679

Dresdens schönstes Sonntags-Festival bald wieder da

2.122

Sachsens Förster in Angst! Borkenkäfer ist im Anmarsch

698

Kampf gegen den Krebs: RB Leipzig will Tim Lobinger zur Seite stehen

1.236

BMW-Fahrer sieht Polizei mit Blaulicht zu spät: Vier Verletzte

10.212

Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

2.325

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

3.853

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

4.481

Rückkehr bei GZSZ? Ayla und David angeblich vor Comeback!

4.138

Dieser Trinkwettbewerb aus Russland ist absolut lebensgefährlich

6.961

Berliner beleidigt sächsische Bauarbeiter und Dynamo Dresden

32.989

Jugendlicher erstach 18-Jährigen für 35 Gramm Marihuana

5.472

340 Fälle: Mann bestellte Sexverbrechen im Internet

3.380

Nach Tod der Tochter: Hollywood-Regisseur macht eine Pause

5.400

Neue Protest-Welle soll Friedel54 doch noch retten

316

Ein Toter! Reisebus und Pkw krachen zusammen

6.195

Darum versinkt dieser Flughafen komplett in PET-Flaschen

4.656