Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

1.750

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

2.935

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.563

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.691
Anzeige
1.970

Freudenhaus St. Pauli beglückt Erzgebirge Aue

Nach zwei Niederlagen in Folge für Erzgebirge Aue erkämpfte sich die Mannschaft einen Sieg mit purem Willen.

Von Thomas Nahrendorf

Torhüter Daniel Haas (l.) bot eine gute Leistung, klärt hier gegen Christopher Buchtmann.
Torhüter Daniel Haas (l.) bot eine gute Leistung, klärt hier gegen Christopher Buchtmann.

Aue - FCE-Trainer Pavel Dotchev sprach zuletzt immer von Nuancen, die über Sieg und Niederlagen entscheiden. Glück und Pech. Meist erklärte er so die bitteren Pleiten. In Hamburg nun kehrte das Glück zum FC Erzgebirge zurück.

Dotchev konnte über einen Dreier reden. Das 2:1 war Balsam auf die Seele. „Wir haben die Antworten auf die aufkommenden Fragen der letzten Wochen gegeben“, so der 51-Jährige.

Die „Veilchen“ hatten seit dem 3:0 in Dresden ordentlich vor und auf den Latz bekommen. Mit zuletzt zwei Niederlagen im Gepäck war Aue in Hamburg angereist - und es schien es so weiterzugehen. Erst fiel Simon Handle mit Magen- und Darmproblemen aus, dann das frühe 0:1 durch den Elfmeter, danach musste Nicky Adler verletzt raus. Es war nicht der Tag der Auer - bis dahin.

„Das war ein Sieg der Moral. Wir haben alles weggesteckt, unsere Linie beibehalten. Normalerweise fällst du in diesem Tollhaus am Millerntor komplett auseinander, wenn du so zeitig in Rückstand gerätst. Wir nicht. Was die Mannschaft hier gezeigt hat, macht mich stolz“, erklärte ein völlig losgelöster Dotchev.

Zufriedene Gesichter bei Aues (v.l.) Co-Trainer Robin Lenk, Coach Pavel Dotchev, Präsident Helge Leonhardt und Torwart-Trainer Max Urwantschky.
Zufriedene Gesichter bei Aues (v.l.) Co-Trainer Robin Lenk, Coach Pavel Dotchev, Präsident Helge Leonhardt und Torwart-Trainer Max Urwantschky.

Und dabei war es doch wieder so, dass das Glück über Wohl und Weh entschieden hat. Die Schlüsselszenen lagen auf Auer Seite. Da waren die tollen Paraden von Debütant Daniel Haas zum richtigen Zeitpunkt kurz vorm 1:1. „Das war enorm wichtig. Er hat uns die Sicherheit zurückgebracht“, freute sich der Coach über Haas‘ starken Einstand.

Da war zudem dieses Traumtor von Pascal Köpke, diese Elfmeterszene mit Steve Breitkreuz, die zugunsten der Gäste ausfiel. Und nicht zuletzt war da dieser Treffer des Innenverteidigers zum 2:1 just in jenem Moment, als die Uhr auf 90:00 Minuten umschaltete. Das war purer Wille.

Der FCE hatte das Glück aber auch erzwungen - und zwar mit einer tadellosen kämpferischen Teamleistung. Außer Frage, die Auer können besser spielen, weniger Fehler machen. Wichtig war aber die Moral zurückzuschlagen.

Dotchev: „Sankt Pauli hat über viele Verletzte geklagt. Die haben wir aber auch. Uns fehlen wichtige Leute. Wir hatten vor und während des Spiels Ausfälle. Aber alle sind zusammengerückt. Dieser Sieg tut verdammt gut, weil er zwar vom Zeitpunkt her glücklich, aber auch verdient war“, so der Coach.

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.157

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.490

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.096

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.563

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.018
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

776

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

546

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.652
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.158

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.622

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

244

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.212

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.683

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.521

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.340

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.300

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.141

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.139

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.469

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.080

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

621

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.717

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.476

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.572

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.696

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.130

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.317

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.355

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

9.948

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.740

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.944

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.738

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.693

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

923

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.235
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.667

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.090

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.381

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.838

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.509

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.240

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.967