Aues Fabian Kalig ist das wertvollste "Veilchen"

Aue - Das ist dann doch eine Überraschung: Fabian Kalig ist der wertvollste Spieler des FC Erzgebirge. Die Seite transfermarkt.de hat am Wochenende die neuen Werte herausgegeben. Der 25-Jährige ist nun 800.000 Euro wert. Kein "Veilchen" hat mehr.

Absoluter Stamm- und Führungsspieler: Fabian Kalig hat seinen Marktwert binnen eines Jahres verdoppelt.
Absoluter Stamm- und Führungsspieler: Fabian Kalig hat seinen Marktwert binnen eines Jahres verdoppelt.  © Picture Point /

Kalig löst damit Pascal Köpke ab, der das in den letzten beiden Jahren war. Der Stürmer kommt jetzt auf einen Marktwert von zwei Millionen Euro, kickt ja aber ab dem 1. Juli für Bundesligist Hertha BSC und fällt somit aus der Auer Wertung raus.

Leistung zahlt sich aus. Kalig hat eine Bombensaison hinter sich, absolvierte 31 Punktspiele und beide Partien in der Relegation. Er gehörte zu den absoluten Leistungsträgern.

Vor einem Jahr hatte der Innenverteidiger einen Wert von 400.000 Euro, jetzt hat er ihn verdoppelt - Hut ab. Dessen war sich der FCE auch bewusst, der nach dem geschafften Klassenerhalt schnell mit ihm bis 2021 verlängerte.

Vor zwei Jahren kam Kalig nach dem Aufstieg von der Zweiten des FSV Mainz aus der dritten Liga (TAG24 berichtete). Nach einem halben Jahr Anlaufzeit schaffte er dann den Sprung ins Team - und ist dort nicht mehr wegzudenken.

Fünf Auer kommen auf einen Wert von 700.000 Euro - Steve Breitkreuz, Dominik Wydra, Malcolm Cacutalua, Dimitrij Nazarov und Clemens Fandrich. Breitkreuz allerdings musste den größten Verlust hinnehmen. Bei seinem Wechsel von Aue nach Braunschweig lag sein Wert bei 900.000 €. Bei der Eintracht fehlte der Rückkehrer allerdings auch lange Zeit verletzt, büßte daher ein.

Neben Kalig und Cacutalua konnten drei weitere "Veilchen" ihren Marktwert gegenüber dem Vorjahr steigern: Calogero Rizzuto (450.000 € auf 650.000 €), Sören Bertram (400.000 € auf 550.000 €) und John Patrick Strauß (250.000 € auf 350.000 €).

Das der reine Martkwert aber nicht viel über die absolute Klasse aussagt, beweist Christian Tiffert. Er war Aues Bester in der abgelaufenen Saison - sein Wert: 200.000 Euro!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0