Familiendrama in Berlin: Mann und Baby stürzen vom Balkon und sterben Top Deutschlandtrend: Union auf Rekord-Minus, AfD erstmals zweitstärkste Partei Top MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 2.026 Anzeige Über 500 Millionen Krankentage: Immer mehr Bundesbürger fallen aus Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige
122

Am Ende wird's deutlich: Union von Leverkusen ausgezaubert

Mit 4:1 besiegte Bundesligist Bayer 04 Leverkusen den FC Union Berlin. Am Ende gab es sogar noch gelb-rot für Stefan Fürstner.
Zur Halbzeit legten die Union-Fans mit einem pyrotechnischen Feuerwerk vor.
Zur Halbzeit legten die Union-Fans mit einem pyrotechnischen Feuerwerk vor.

Leverkusen - Drei Tage nach dem furiosen Offensiv-Feuerwerk in Mönchengladbach hat Bayer Leverkusen seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Beim 4:1 (1:0) gegen den Zweitligisten Union Berlin zauberten die Rheinländer zwar nicht wie beim 5:1 im rheinischen Derby, kamen aber dennoch hochverdient weiter.

Nationalspieler Julian Brandt (36.) mit einem sehenswerten Treffer nach Solo mit dem Außenrist, 19-Millionen-Neuzugang Lucas Alario (58.), Wendell per Elfmeter (89.) und 4:1 Charles Aranguiz (90.+2)schossen die Treffer für Bayer.

Die Mannschaft hatte sich im Vorjahr in der 2. Runde beim Drittligisten Sportfreunde Lotte blamiert hatte. Der Elfmeter war zweifelhaft, Union-Spieler Christopher Trimmel traf der Ball.

Gelb-Rot gab es noch für Stephan Fürstner (90.+1).

Jubel der Berliner nach dem Ausgleich zum zwischenzeitlichen 1:1.
Jubel der Berliner nach dem Ausgleich zum zwischenzeitlichen 1:1.

Der Zweitliga-Vierte Union scheiterte trotz des zwischenzeitlichen Ausgleichs durch Dennis Daube (46.) bei der 16. Teilnahme am DFB-Pokal zum 13. Mal spätestens in der 2. Runde.

Immerhin verkauften sich die Köpenicker deutlich besser als im zuvor einzigen Pflichtspiel beider Teams: In der zweiten Runde 2003/04 hatte Union beim 0:5 die höchste Niederlage seiner Cup-Historie hinnehmen müssen.

Beide Trainer hatten echte Pokal-Teams aufgeboten. Bayer-Coach Heiko Herrlich veränderte seine Startelf gegenüber Mönchengladbach auf sechs Positionen. Kollege Jens Keller bot sogar neun andere Spieler auf als beim 3:1 gegen Fürth.

Lediglich Rechtsverteidiger Christopher Trimmel und Außenstürmer Simon Hedlund blieben im Team. "Wir haben keine B-Elf. Und das Spiel gegen Fürth hat unheimlich viel Kraft gekostet", rechtfertigte Keller die Maßnahme.

Die Partie begann mit fünfminütiger Verspätung, da Union im Stau steckte und zu spät ankam. Doch die von ihren rund 3000 Fans lautstark angefeuerten und mit einer mutigen 4-3-3-Formation angetretenen Gäste waren direkt im Spiel, versuchten den Offensivwirbel der Leverkusener nach deren berauschender 2. Halbzeit in Gladbach schon im Ansatz zu ersticken.

Leverkusens Torschütze Alario (rechts) wird von Michael Parensen (2.v.r.) beharkt.
Leverkusens Torschütze Alario (rechts) wird von Michael Parensen (2.v.r.) beharkt.

Das hinterließ zunächst Eindruck beim Favoriten, der sich mit zunehmender Spieldauer aber mehr und mehr befreite.

Vor allem Admir Mehmedi sorgte immer wieder für Gefahr, vergab aber beste Chancen (9./22.). Danach rettete immer wieder der überragende Daniel Mesenhöler, der bei Union nur im Pokal im Tor stehen darf, die Gäste. Nur gegen den Außenrist-Schuss Brandts, der bereits dem Spiel in Gladbach nach seiner Einwechslung die entscheidende Wende gegeben hatte, war er machtlos.

Dass die Bayer-Führung zur Pause zu knapp ausgefallen war, rächte sich sofort danach: 43 Sekunden nach Wiederbeginn traf Daube per Flachschuss gegen die nach der verletzungsbedingten Auswechslung von Abwehrchef Sven Bender noch unsortierte Bayer-Abwehr. Das war zunächst ein Wirkungstreffer für Leverkusen, das zehn Minuten brauchte, um sich zu berappeln. Doch dann schlug Alario zu, als er einen Querschläger per Kopf nutzte. Damit hat der Argentinier wettbewerbsübergreifend in all seinen drei Heimspielen getroffen.

Doch der erneute Rückstand entmutigte Union nicht - im Gegenteil. Die Berliner spielten nun nach vorne, wechselten offensiv und riskierten alles. Damir Kreilach traf einem Freistoß aber nur die Latte (66.).

Fotos: DPA, undefined

38 Meter lange Transall durchquert Sachsen-Anhalt Neu Fiese Vorwürfe: Hat BiP-Philipp seine Pam mit mehreren Frauen betrogen? Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.009 Anzeige Hammer! Diese DDR-Stars gehen gemeinsam auf Tour Neu Neubau des Bahnhofs Altona verzögert sich Neu
Horror-Zusammenprall in der Champions League: Keeper blutüberströmt am Boden! Neu Zahl der Toten durch West-Nil-Fieber steigt in Griechenland weiter Neu Frontal in Traktor gerast: Biker stirbt bei Horror-Crash Neu Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Hätte er verhindert werden können? Neu Pädophiler Koch (37): Beging er 22 weitere Sex-Verbrechen? Neu
"München Mord": Vereinsamter Rentner erschlagen und beraubt Neu Heimliche Treffen und heiße Flirts: Was geht da zwischen Kendall Jenner und diesem Model? Neu Bergung der Kabine auf der Zugspitze beginnt Neu Natascha Ochsenknecht frisch verliebt: Denkt sie wieder ans Heiraten? Neu Wegen Maaßen! Deutsche vertrauen der Bundesregierung immer weniger Neu Sicherheits-Check dauerte zu lange: Passagierin verklagt Bundespolizei Neu Charmant ehrlich: Sara Kulka präsentiert ihre perfekt unperfekten Brüste Neu Auch das noch! AfD-Funktionär bei Sachsens Verfassungsschutz Neu Vor 21 Jahren verschwunden: Polizei rollt ungeklärten Vermisstenfall wieder auf Neu Er trainierte acht Weltmeister! Interview mit Box-Legende Wegner Neu Brutaler Dreifach-Mord: Das droht dem Serienkiller von Hille jetzt Neu SEK-Einsatz in Berlin: 21-Jähriger festgenommen 622 In Unterzahl! Jovic-Hammer beschert SGE Last-Minute-Sieg in Marseille 456 Studentin (†20) aus Sachsen erstochen: Mann (21) festgenommen 54.416 Krasser Temperatursturz! Jetzt wird das Wetter richtig übel 22.444 Einfach nur widerlich! Mann überfährt brutal eine Horde Emus und filmt sich dabei 2.469 Dresdner Polizistin zeigt sich im Urlaub auf heißen Fotos: Darf sie das? 26.006 Mutter kommt ins Gefängnis und tötet dort ihre beiden Kinder! 27.769 Update Massen-Sex im Urlaubsparadies: Gigantisches Spinnennetz schockt Bewohner! 7.973 18-Jähriger läuft mit Waffe durch Augsburg und versetzt Menschen in Angst und Schrecken 338 Nach Überfall auf Club: Stadt will sieben Menschen ausweisen! 5.115 Für das Gericht war es ein schlechter Witz: Dieser Konzern kämpft gegen Apple 1.402 Experten warnen: Finger weg von Gesundheits-App "Vivy" 1.947 Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß auf B2 242 Polizei rettet verletzten Uhu, doch der macht mächtig Probleme! 2.692 Das geht aber schnell! Zieht Pascal Kappès mit neuer Freundin in andere Stadt? 760 Auto mit schwangerer Mutter und Kind (5) überschlägt sich 319 Heul-Alarm! Wie Cristiano Ronaldo vor Wut auf deutsche Schiris die Tränen kommen 2.183 Shitstorm! Fans zweifeln an Schwangerschaft von Sophia Vegas 4.470 Ordnungsdienst wird aufgestockt: So viele Stadt-Sheriffs bekommt Chemnitz 1.402 Frau sucht im Gleisbett nach Pfandflasche, dann kommt eine Bahn 374 Kein Fremdverschulden beim Tod des Journalisten im Hambacher Forst 2.262 Stark! Ex-GZSZ-Star Sila Sahin steht zu ihrem After-Baby-Bäuchlein 5.027 Zwei Tote: Hat 45-Jährige die Wohnung von ihrem Ex angezündet? 785 Wanderer verunglückt tödlich in den Allgäuer Alpen 207 Gruppe dreister Diebe kriegt von Spaziergänger eins auf die Nuss 273 Weil er krank war: Kind quält Jungen (13) "aus Spaß", dann stirbt er 5.052 Widerlich! Sporttrainer vergeht sich an Jugendlichen 1.400