Mit Ex-Dynamo Vorbeck und Nationalspielern: "Fielo" wird Fußballehrer

Dresden - Jetzt wird "Fielo" Fußballlehrer! Dynamo plant und investiert in die Zukunft. Ex-Profi Cristian Fiel hat gestern die Ausbildung für die höchste deutsche Trainerlizenz begonnen.

Seit 2016 ist Cristian Fiel Trainer der Dynamo-"U 17", mit der er zuletzt den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga schaffte.
Seit 2016 ist Cristian Fiel Trainer der Dynamo-"U 17", mit der er zuletzt den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga schaffte.  © Imago

Besteht der ehemalige Mittelfeldmann den zehnmonatigen Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef, kann er als Coach sogar in der Bundesliga arbeiten.

Der 38-Jährige hatte sich bei der dreitägigen Eignungsprüfung im April 2018 als einer von 63 Bewerbern zum Fußballlehrer-Lehrgang 2018/19 durchgesetzt.

„Auf diese Herausforderung habe ich in den zurückliegenden drei Jahren mit der Hilfe des Vereins und insbesondere von Ralf Minge hingearbeitet. Ralf möchte ich für seine unglaubliche Unterstützung auf meinem bisherigen Weg besonders danken.

Der Lehrgang zum Fußballlehrer soll der nächste Schritt in meiner Entwicklung sein. Die Ausbildung beim DFB ist bekannt für ihren hohen Anspruch und die enorme Qualität, der ich mich mit voller Motivation und Leidenschaft stellen werde. Ich freue mich sehr darauf“, erklärte Fiel, der seit 2016 in Dynamos Nachwuchsakademie als Trainer für die "U 17" verantwortlich ist.

Im Mai 2015 beendete Cristian Fiel seine Karriere als Profi, verabschiedete sich nach fünf Jahren bei Dynamo emotional von den Fans.
Im Mai 2015 beendete Cristian Fiel seine Karriere als Profi, verabschiedete sich nach fünf Jahren bei Dynamo emotional von den Fans.  © Lutz Hentschel

"Fielo hat in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich an seiner Trainerausbildung gearbeitet und mit Leidenschaft und Ehrgeiz die theoretischen und praktischen Voraussetzungen geschaffen, um die Aufnahmeprüfung zum Fußball-Lehrer-Lehrgang in diesem Jahr in Angriff zu nehmen.

Wir werden ihn bei der Ausbildung bestmöglich unterstützen, damit die ,U 17' auch in der kommenden Saison ihre Ziele in der Junioren-Bundesliga erreicht", erklärte Dynamos Interimsgeschäftsführer Kristian Walter.

"Fielo" trifft beim Lehrgang neben Ex-Dynamo Marco Vorbeck auch auf die drei ehemaligen deutschen Nationalspieler Daniel Bierofka, Andreas Hinkel und Patrick Helmes. Im Juli werden die angehenden Fußballlehrer zur Schulung der systematischen Spielanalyse zur UEFA-"U 19"-Europameisterschaft nach Finnland reisen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0