Zweitliga-Start für Union: Termine gegen Aue und Köln stehen fest!

Berlin - Die Gegner vom 1. FC Union Berlin zum Auftakt in die Zweitliga-Saison 2018/19 standen bereits seit einer Woche fest (TAG24 berichtete). Nur die Anstoßzeiten waren unklar.

Unions neuer Trainer Urs Fischer kann sich auf die ersten beiden Spiele freuen.
Unions neuer Trainer Urs Fischer kann sich auf die ersten beiden Spiele freuen.  © DPA

Doch wann das Heimspiel gegen Erzgebirge Aue im Stadion An der Alten Försterei und die schwere Auswärtspartie bei Absteiger 1. FC Köln stattfinden, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) erst am Mittwoch festgelegt:

Am 5. August geht's sonntags um 15.30 Uhr für die Eisernen daheim los gegen die Sachsen.

Der Kracher gegen Aufstiegs-Kandidat Köln steigt dann als Montagsspiel am 13. August (20.30 Uhr).

Union hatte via Twitter zunächst eine falsche Uhrzeit für das Duell gegen Aue verkündet.

Die Vorfreude bei den Union-Anhängern ist jedenfalls riesig! So pilgerten zum Jubiläumsspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena (1:1) am Sonntag unglaubliche 11.000 Fans ins Stadion. Und auch der Dauerkarten-Rekord ist ein weiterer Beweis dafür (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0