Absage! Werder Bremen kommt nicht zu Arminias "Winter-Cup"

Dieses Duell wird es nicht noch einmal geben: Arminias Schütz (r.) gegen Bremens Bartels.
Dieses Duell wird es nicht noch einmal geben: Arminias Schütz (r.) gegen Bremens Bartels.

Bielefeld - Eigentlich sollte am 6. Januar ein kleines Turnier zwischen den Bundesligisten Hannover 96, 1.FC Köln, SV Werder Bremen und dem ausrichtenden DSC Arminia Bielefeld stattfinden (TAG24 berichtete). Jetzt gab's die erste Absage.

Werder Bremen wird nicht wie geplant an dem "H-Hotels Winter-Cup" teilnehmen, sondern ins Trainingslager nach Spanien fahren. "Wir wollen die kurze Winterpause nutzen, um noch einmal sehr intensiv mit der Mannschaft zu arbeiten, um uns bestmöglich in die Rückrunde zu starten", erklärte Geschäftsführer Frank Baumann.

Jetzt muss nach einem Ersatz gesucht werden, teilte der Verein mit. Der Zeitplan bleibe allerdings unverändert, Hannover 96 und der 1. FC Köln sind nach wie vor dabei.

Für alle Fans, die sich bereits Tickets für den H-Hotels-Cup gesichert haben, wird Arminia auf der Homepage Informationen veröffentlichen, wie eine Ticket-Rückgabe möglich sein wird.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0