Nackte Schneefrau mitten auf Supermarkt-Parkplatz
Neu
"Schnee"-Wittchen? Rentner schmuggelt Koks in Kinderbüchern
Neu
"Ich will nach Las Vegas!" Irrer entführt Bus, Fahrer wird danach gefeuert
Neu
Hetzjagd auf Berliner Polizisten: Linksextreme fahnden nach Beamten
Neu
6.691

Traumtore! Kreuzer und Mlapa schießen Dynamo zum ersten Sieg in Heidenheim

Mit zwei Traumtoren von Niklas Kreuzer und Peniel Mlapa hat sich Dynamo am Sonntag den ersten Auswärtssieg der Vereinsgeschichte in Heidenheim gesichert.

Von Tina Hofmann

Der Moment, in dem der Freistoß von Niklas Kreuzer im gegnerischen Tor einschlägt.
Der Moment, in dem der Freistoß von Niklas Kreuzer im gegnerischen Tor einschlägt.

Dresden - Endlich haben sie sich richtig belohnt! Mit einer starken Leistung und zwei Traumtoren krallte sich Dynamo am Sonntag den ersten Sieg auf der Schwäbischen Alb beim 1. FC Heidenheim. Niklas Kreuzer (26. Minute) und Peniel Mlapa (53.) sorgten mit ihren beiden sehenswerten Treffern für das 2:0 (1:0) vor 12.100 Zuschauern in der Voith-Arena.

Bis zu diesem 1. Oktober 2017 konnten die Schwarz-Gelben noch nie drei Punkte im Bus mit nach Hause nehmen. Für das Team von Trainer Uwe Neuhaus war der dritte Saisonsieg enorm wichtig. Denn nicht nur, dass sich die Mannschaft mit 12 Punkten Luft verschafft, sondern mit einem guten Gefühl in die anstehende Länderspielpause geht.

In der Partie, für die der Coach drei Änderungen vorgenommen hatte, merkte man schnell, dass Dynamo um sehr viel Disziplin und Ordnung bemüht war und versuchte, gezielt, aber mit viel Ruhe am Ball nach vorn zu spielen. Die Heidenheimer ließen es zunächst gemütlich angehen, ließen die Schwarz-Gelben kommen, die das Geschehen schon in den ersten 20 Minuten bestimmten. Dabei war Hartmann aussichtsreich auf halbrechts allein durch, passte dann aber Mlapa in den Rücken, anstatt selbst abzuschließen.

Niklas Kreuzer (links) herzt nach seinem Tor Physiotherapeut Dennis Wöhr, der zuvor auch in Heidenheim gearbeitet hat.
Niklas Kreuzer (links) herzt nach seinem Tor Physiotherapeut Dennis Wöhr, der zuvor auch in Heidenheim gearbeitet hat.

Der Gastgeber setzte im eigenen Stadion auf Konter und kam einige Male gefährlich vors Tor. Doch die Defensive von Dynamo stand stabil, die vielleicht beste Möglichkeit von Dovendan entschärfte Ballas.

Nach 26 Minuten verschaffte Erich Berko seinem Team eine wunderbare Freistoßmöglichkeit an der Strafraumgrenze. Kreuzer sagte „danke“ und chippte den Ball ganz gefühlvoll mit dem rechten Fuß aus 17 Metern unter die Latte – 1:0! Anschließend ging es im Vollsprint Richtung Physiotherapeut Dennis Wöhr, dem der Torschütze um den Hals fiel.

Kreuzer hatte in der Woche für Wirbel gesorgt, weil er sich in einem Interview beklagte, dass er immer als Erster auf die Bank müsse und er es nicht nachvollziehen könne. Neuhaus war davon wenig begeistert und meinte: "Für die letzte Saison kann er sich gar nichts mehr kaufen." Der Außenverteidiger gab die Antwort auf dem Platz.

Kurz vor der Halbzeit gab es einen Aufreger im Strafraum, in dem Hauptmann von dem bereits mit Gelb verwarnten Titsch-Rivero zu Fall gebracht wurde, Schiedsrichter Florian Badstübner sagte: Kein Elfer!

Völlig ansatzlos nagelte Peniel Mlapa sein erstes Tor für Dynamo aus gut 25 Metern unhaltbar in den gegnerischen Kasten.
Völlig ansatzlos nagelte Peniel Mlapa sein erstes Tor für Dynamo aus gut 25 Metern unhaltbar in den gegnerischen Kasten.

In der Halbzeitpause jubelte auf einmal der ganze Dresdner Block: Die Ultras waren endlich da und konnten wie gewohnt für Stimmung sorgen. Ein Bus war ausgefallen, so verpassten sie die erste Halbzeit, in der man sich schon wunderte, warum der gewohnt extrem lautstarke Support fehlte. Ausgerechnet, als sie in der 53. Minute zwei Bengalos anzündeten, ließ Mlapa auf dem Rasen eine unhaltbare "Fackel" ab, die er völlig ansatzlos aus gut 25 Metern unhaltbar ins gegnerische Tor nagelte - 2:0.

Mlapas Jubel war zu entnehmen, wie wichtig und befreiend dieses erste Tor für den Stürmer war, der kurz vor Ende der Transferperiode vom VfL Bochum an die Elbe wechselte. Wenig später ließen es die Heidenheim-Fans noch heftiger rauchen, als zuvor die dynamischen Anhänger.

Auf dem Rasen waren die Spieler bemüht, es dieses Mal cleverer auszuspielen, als noch vor einer Woche in Darmstadt. Zwar konnten die Kontermöglichkeiten nicht genutzt werden, doch defensiv hatte Dynamo alles im Griff, wobei Heidenheim bei Weitem nicht so gefährlich war wie die "Lilien".

Zwischen der 80. und 82. Minute kam es im Heidenheim Fanblock zu Zerwürfnissen, die Ultras packten daraufhin zusammen, stellten den Support ein und gingen. Die sich daraus ergebende hohe Nachspielzeit von fünf Minuten überstand Dynamo gut, der eingewechselte Röser vergab noch einen "Riesen", doch Dynamo machte es dieses Mal clever und sicherte den Sieg.

Fotos: Nordphoto

17-Jähriger rammt Beamtin Knie in den Bauch und bespuckt Polizisten mit Blut
Neu
Fast wie die Straßenbahn: Hier fahren Lkw mit Strom aus der Oberleitung
Neu
Schulbus will Winterdienst Platz machen und landet in Graben
Neu
Deswegen müssen wir demnächst mehr für Eier zahlen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.575
Anzeige
Skandal um Sachsen-Panzer! Was wurde denn da für ein Logo verwendet?
Neu
"Meine Freundin": The Rock hat einen deutschen Promi ins Herz geschlossen
Neu
Vater hofft auf Freilassung: Prozess gegen Deutsche wird fortgesetzt
Neu
Update
Mord und Vergewaltigung: Prozess gegen Hussein K. wird unterbrochen
Neu
Baby brutal ermordet: Führt Gentest zur Mutter?
1.189
"Drei reiche Männer fi**** alle Amerikaner": Kostenlose Pornos schon bald vor dem Aus?
1.808
Schock-Video: Dj stirbt, als komplette Bühne auf ihn stürzt
3.925
Tochter will nicht, dass Vater betrunken fährt, dann schlägt er mit der Axt zu
1.908
Eine Woche nach Tod der Mutter: Emotionaler Auftritt von Stefanie Hertel
3.498
Brand im Musikbunker: Feuerwehr seit Stunden im Großeinsatz
10.423
Zerhackte Kinderleiche in Dusche entdeckt: Mutter festgenommen
9.739
Vermummte Autofahrerin soll Strafe zahlen, doch ein Mann funkt dazwischen
2.708
Hat der Postroboter eine Zukunft im Zustelldienst?
603
Betrog Umut Kekilli seine Natascha mehrmals?
932
Weihnachtsmänner packen aus: "Kinder wollen immer mehr"
595
Häuser einfach weggerissen! Mindestens elf Tote bei Erdrutsch
1.929
Schnee bringt Chaos mit sich: 170 Flugausfälle und Tohuwabohu im Berufsverkehr
656
Amazon gibt es bald auch als Geschäft in deutschen Städten
880
Sie hat es geschafft! Dieses Talent gewinnt "The Voice of Germany"
2.950
Stromausfall legt Flughafen lahm! Passagiere in Flugzeugen eingeschlossen!
1.045
Salafisten-Organisation geht gegen Verbot vor
1.750
Schade! Ex-Weltfußballer beendet seine Karriere
853
Die beste des Jahres! Dresdnerin ist Guidos neue Königin
8.125
Nach Sex-Skandal um Anwältin! So kommen die Häftlinge an ihre Drogen
4.065
Wasserscheu? Von wegen! Diese Katze liebt, es im Meer zu schwimmen!
1.050
G20-Gipfel: Polizei beginnt mit öffentlicher Fahndung!
1.541
Perfider Mordplan: Frau übergießt Mann mit Säure
1.382
Sportler des Jahres 2017: Ludwig/Walkenhorst, Dahlmeier und Rydzek siegen
1.757
Wegen Schnee-Chaos: Ausfälle am Frankfurter Flughafen?
1.000
Tödlicher Crash: Fahranfänger überfährt Fußgänger
6.565
Nach Streit um Hitler-Glocke: Neuer Bürgermeister im Amt!
419
Nach Bomben-Explosion! Alarm am S-Bahnhof in Hamburg
18.306
Update
Gruselig! Mumifizierte Leiche in Abstellkammer gefunden
7.059
Dieser YouTube-Star hat sogar bei Minusgraden Bock auf Doggy
8.654
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
3.259
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
10.115
Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
30.101
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
2.983
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
8.466
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
12.215
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
169
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
6.319
Blitzeis legt Verkehr lahm: Kilometerlanger Stau im Erzgebirge
24.910
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
2.449
Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
18.867
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
2.156
Norovirus-Alarm! Das müsst Ihr jetzt beachten
7.357
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
9.852
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
5.041