Mehr Sport beim Bund: Soldaten müssen fitter werden Top Geld zurück bei Ikea? Bald nur noch unter einer Bedingung Top Ärzte warnen: Smartphones machen unsere Hände kaputt Top Wie kommt er drauf? Trump behauptet, sein Vater käme aus Deutschland Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.835 Anzeige
6.722

Traumtore! Kreuzer und Mlapa schießen Dynamo zum ersten Sieg in Heidenheim

Mit zwei Traumtoren von Niklas Kreuzer und Peniel Mlapa hat sich Dynamo am Sonntag den ersten Auswärtssieg der Vereinsgeschichte in Heidenheim gesichert.

Von Tina Hofmann

Der Moment, in dem der Freistoß von Niklas Kreuzer im gegnerischen Tor einschlägt.
Der Moment, in dem der Freistoß von Niklas Kreuzer im gegnerischen Tor einschlägt.

Dresden - Endlich haben sie sich richtig belohnt! Mit einer starken Leistung und zwei Traumtoren krallte sich Dynamo am Sonntag den ersten Sieg auf der Schwäbischen Alb beim 1. FC Heidenheim. Niklas Kreuzer (26. Minute) und Peniel Mlapa (53.) sorgten mit ihren beiden sehenswerten Treffern für das 2:0 (1:0) vor 12.100 Zuschauern in der Voith-Arena.

Bis zu diesem 1. Oktober 2017 konnten die Schwarz-Gelben noch nie drei Punkte im Bus mit nach Hause nehmen. Für das Team von Trainer Uwe Neuhaus war der dritte Saisonsieg enorm wichtig. Denn nicht nur, dass sich die Mannschaft mit 12 Punkten Luft verschafft, sondern mit einem guten Gefühl in die anstehende Länderspielpause geht.

In der Partie, für die der Coach drei Änderungen vorgenommen hatte, merkte man schnell, dass Dynamo um sehr viel Disziplin und Ordnung bemüht war und versuchte, gezielt, aber mit viel Ruhe am Ball nach vorn zu spielen. Die Heidenheimer ließen es zunächst gemütlich angehen, ließen die Schwarz-Gelben kommen, die das Geschehen schon in den ersten 20 Minuten bestimmten. Dabei war Hartmann aussichtsreich auf halbrechts allein durch, passte dann aber Mlapa in den Rücken, anstatt selbst abzuschließen.

Niklas Kreuzer (links) herzt nach seinem Tor Physiotherapeut Dennis Wöhr, der zuvor auch in Heidenheim gearbeitet hat.
Niklas Kreuzer (links) herzt nach seinem Tor Physiotherapeut Dennis Wöhr, der zuvor auch in Heidenheim gearbeitet hat.

Der Gastgeber setzte im eigenen Stadion auf Konter und kam einige Male gefährlich vors Tor. Doch die Defensive von Dynamo stand stabil, die vielleicht beste Möglichkeit von Dovendan entschärfte Ballas.

Nach 26 Minuten verschaffte Erich Berko seinem Team eine wunderbare Freistoßmöglichkeit an der Strafraumgrenze. Kreuzer sagte „danke“ und chippte den Ball ganz gefühlvoll mit dem rechten Fuß aus 17 Metern unter die Latte – 1:0! Anschließend ging es im Vollsprint Richtung Physiotherapeut Dennis Wöhr, dem der Torschütze um den Hals fiel.

Kreuzer hatte in der Woche für Wirbel gesorgt, weil er sich in einem Interview beklagte, dass er immer als Erster auf die Bank müsse und er es nicht nachvollziehen könne. Neuhaus war davon wenig begeistert und meinte: "Für die letzte Saison kann er sich gar nichts mehr kaufen." Der Außenverteidiger gab die Antwort auf dem Platz.

Kurz vor der Halbzeit gab es einen Aufreger im Strafraum, in dem Hauptmann von dem bereits mit Gelb verwarnten Titsch-Rivero zu Fall gebracht wurde, Schiedsrichter Florian Badstübner sagte: Kein Elfer!

Völlig ansatzlos nagelte Peniel Mlapa sein erstes Tor für Dynamo aus gut 25 Metern unhaltbar in den gegnerischen Kasten.
Völlig ansatzlos nagelte Peniel Mlapa sein erstes Tor für Dynamo aus gut 25 Metern unhaltbar in den gegnerischen Kasten.

In der Halbzeitpause jubelte auf einmal der ganze Dresdner Block: Die Ultras waren endlich da und konnten wie gewohnt für Stimmung sorgen. Ein Bus war ausgefallen, so verpassten sie die erste Halbzeit, in der man sich schon wunderte, warum der gewohnt extrem lautstarke Support fehlte. Ausgerechnet, als sie in der 53. Minute zwei Bengalos anzündeten, ließ Mlapa auf dem Rasen eine unhaltbare "Fackel" ab, die er völlig ansatzlos aus gut 25 Metern unhaltbar ins gegnerische Tor nagelte - 2:0.

Mlapas Jubel war zu entnehmen, wie wichtig und befreiend dieses erste Tor für den Stürmer war, der kurz vor Ende der Transferperiode vom VfL Bochum an die Elbe wechselte. Wenig später ließen es die Heidenheim-Fans noch heftiger rauchen, als zuvor die dynamischen Anhänger.

Auf dem Rasen waren die Spieler bemüht, es dieses Mal cleverer auszuspielen, als noch vor einer Woche in Darmstadt. Zwar konnten die Kontermöglichkeiten nicht genutzt werden, doch defensiv hatte Dynamo alles im Griff, wobei Heidenheim bei Weitem nicht so gefährlich war wie die "Lilien".

Zwischen der 80. und 82. Minute kam es im Heidenheim Fanblock zu Zerwürfnissen, die Ultras packten daraufhin zusammen, stellten den Support ein und gingen. Die sich daraus ergebende hohe Nachspielzeit von fünf Minuten überstand Dynamo gut, der eingewechselte Röser vergab noch einen "Riesen", doch Dynamo machte es dieses Mal clever und sicherte den Sieg.

Fotos: Nordphoto

Wo sind 450 gerettete Flüchtlinge geblieben? Top Hat sich Heidi von Tom Kaulitz getrennt? Vater von Heidi Klum redet Klartext Top Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.722 Anzeige Fahrer (19) schrottet Porsche an Straßenlaterne Neu Hilfe! Plötzlich hing dieser Transporter überm Abgrund Neu
Polizist schießt Randalierer nieder und verletzt ihn schwer Neu Bachelorette: Rafi geht sofort richtig ran, aber wird er dafür belohnt? Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.151 Anzeige Bei diesem Bild von "Let's Dance"-Star Oana denken ihre Fans nur an eins Neu Jonathan Rhys Meyers qualmte im Flieger: Verhaftet! Neu Cool! Megastar Cher will für neues Album ABBA covern Neu Wie bitte? Kylie Jenner will ihr Baby auf Konzerte mitschleppen Neu Verwandlung von Sansa Stark: "GOT"-Star sieht jetzt ganz anders aus! Neu
Nach antisemitischem Übergriff in Bonn folgt diese Aktion Neu Chaos im italienischen Fußball: Nächstem Club droht Zwangsabstieg! Neu Adios, Berlin! Ist Bonnie Strange (31) nach Ibiza ausgewandert? Neu Mit 24 Gramm Heroin im Zug erwischt: Schlosser muss in den Knast! Neu Facebook-Chef ist selbst Jude: Warum will er Posts von Holocaust-Leugnern nicht löschen? Neu Schon jetzt Rhythmus im Blut? Motsi Mabuse präsentiert Nachwuchs auf Instagram Neu Nach fünf Stunden ohne Einigung: Verhandlungen bei Halberg Guss vorerst gescheitert Neu Sachsens Verbraucherschützer warnen: Die fiesen Fallen der Kredit-Haie Neu Nach Asyl-Kritik: Horst Seehofer das eigentliche Opfer? Neu Die Toten Hosen bringen Bier heraus, und es ist kein Alt?! Neu Polizisten wollen "Spuckhauben" für Einsätze Neu Causa Özil-Erdogan: Özdemir spricht von eindeutigem Rassismus Neu Seelische Höllenqual: 18-Jährige zwei Jahre unschuldig in Psychiatrie gesperrt Neu Klaudia mit K: Kehrt ihr Freund nicht mehr zu ihr zurück? Neu Schlag gegen Araber-Clan: 77 Immobilien beschlagnahmt Neu Dieser Arzt findet "Strafgebühr" für Notaufnahmen angemessen Neu Mülltonnen angezündet? Staatsanwältin ermittelt weiter gegen Kraftklub-Star Neu Jäger bei Erntearbeiten erschossen 2.781 Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 4.499 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 529 Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 7.158 Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 2.517 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 3.643 Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 2.143 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 2.140 Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 11.552 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 4.825 "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 24.867 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 18.125 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 3.352 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 2.162 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 7.671 Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.513 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 558 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 7.554 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 4.832 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 6.528