Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

NEU

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

2.411

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

11.891

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.208

Bittere Auftaktpleite für die Veilchen in Heidenheim

Heidenheim - Bitter, bitter! Erzgebirge Aue muss sich bei der Rückkehr in die zweite Liga in Heidenheim mit 0:1 geschlagen geben.

Von Thomas Nahrendorf

Die Heidenheimer jubeln, die Auer Spieler lassen die Köpfe hängen.
Die Heidenheimer jubeln, die Auer Spieler lassen die Köpfe hängen.

Heidenheim - Aue und Heidenheim - das wird keine Liebe mehr. Der FCE verlor vor 11.000 Zuschauern sein Comeback in der 2. Liga in Baden-Württemberg mit 0:1 (0:0).

Die Gastgeber werden am Montagmorgen die Augen aufschlagen und überlegen, warum sie eigentlich drei Punkte geholt haben. Der Gast hätte diese Partie nie verlieren dürfen. Selbst ein Remis wäre zu wenig gewesen.

Aue war besser, hatte mehr Ballbesitz und durch Mario Kvesic die allerbesten Möglichkeiten, allein: Heidenheim traf mit seinem einzigen Schuss!

Ohne Neuzugänge, aber mit fünf Zweitliga-Neulingen begann Pavel Dotchev. Der sechste wäre Simon Skarlatidis gewesen, doch der verletzte sich beim Warmmachen an der Leiste. Für ihn spielte Nicky Adler.

Aue begann nicht wie ein Team, dass sich erst in die 2. Liga hinein fuchsen muss. Das war erstaunlich abgeklärt, bissig und konzentriert. In der eigenen Hälfte spielten die „Veilchen“ sicher, gaben den Gastgebern keinen Raum.

Trainer Pavel Dotchev musste mit einer Auftaktniederlage leben.
Trainer Pavel Dotchev musste mit einer Auftaktniederlage leben.

Mit zunehmender Spielzeit wurde der Gast auch nach vorn besser und kam zu Chancen. Mario Kvesic (28.) traf aus 18 Metern den Pfosten. Calogero Rizzuto (36.) verzog nach einem tollen Konter. Kvesic (40.) muss das 1:0 machen. Nach Zuspiel von Pascal Köpke stand er frei vor Kevin Müller, scheiterte aber.

Den Unterschied zwischen 3. und 2. Liga demonstrierte Heidenheim 180 Sekunden später. Aue verballerte seine Chancen, der FCH machten die erste rein: Einen Einwurf von Marc Schnatterer verlängerte unglücklich Steve Breitkreuz in die Mitte. Den Schuss von Tim Skarke blockte Julian Riedel noch, den zweiten Versuch drosch Denis Thomalla an den linken Innenpfosten - 1:0.

Durch den späten Treffer war die Ausgangslage der 2. Hälfte klar: Aue musste das Spiel machen, Heidenheim abwarten und kontern. Der FCE hatte alles im Griff, agierte weiterhin mutig, aber: wenn man seine dicken, dicken, dicken Chancen nicht macht, dann rennt man verzweifelt hinterher.

Wieder war es Kvesic (58.), der nach einem herrlichen Solo frei vor Müller stand, aber wieder scheiterte. Diese Dinger müssen einfach rein! Punkt! Aus!

Was der Gastgeber im eigenen Stadion zeigte, war erschreckend wenig. Aber es reichte, weil den Erzgebirgern in den letzten 20 Minuten nicht mehr viel einfiel.

Für Simon Skarlatidis (am Boden) war die Partie bereits beendet, bevor sie überhaupt begonnen hatte.
Für Simon Skarlatidis (am Boden) war die Partie bereits beendet, bevor sie überhaupt begonnen hatte.

Fotos: Picture Point

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

2.547

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

7.392

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.195

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.319

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

16.756

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

3.747

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

303

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.233

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

9.118

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.315

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

1.922

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

4.012

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.148

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

11.851

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.124

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

8.103

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.137

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.628

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

5.441

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

19.235

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

4.576

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.285

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

5.984

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.212

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.230

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

10.672

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.404

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.307

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.777

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.116

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

9.865

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

597

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.172

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

15.672

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.729

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.144

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.018

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.109

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.109

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.153

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.431
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

326

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.318