Deutschland wählt den Bundestag: Wie werden die Parteien abschneiden?

Top

Autobahn-Horror! Drei Tote bei Crash mit Geisterfahrer-Lkw

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.464
Anzeige

Cathy ganz ehrlich! So war der Sex mit Richard Lugner wirklich

Top

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

90.522
Anzeige
13.762

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

Die Fans aus Aue schossen bei der Botschaft gegen den DFB weit übers Ziel hinaus.
Das Banner wurde beim Aue-Spiel in Braunschweig hochgehalten.
Das Banner wurde beim Aue-Spiel in Braunschweig hochgehalten.

Frankfurt/Main/Aue - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat eine Entgleisung von Fans des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue scharf verurteilt und Konsequenzen gefordert.

Im Spiel bei Eintracht Braunschweig am Freitagabend (1:1) war im Auer Block ein Banner mit der Aufschrift "Sportgerichtsbarkeit = Vereinsholocaust" gezeigt worden.

In einer am Sonntag veröffentlichten Pressemitteilung verlangt der DFB von den Verantwortlichen eine Entschuldigung und von der Fanszene in Aue eine deutliche Distanzierung. Er kündigte ein Ermittlungsverfahren des DFB-Kontrollausschusses an. "Das Banner verharmlost in nicht hinnehmbarer Weise die Verbrechen des Nationalsozialismus und verhöhnt damit die Opfer des menschenverachtenden Holocaust", heißt es in der DFB-Mitteilung.

Das Banner aus Aue lasse trotz des Dialogangebotes des Verbandes an die Ultra-Szene keine Toleranz oder Ermessen zu, niemand dürfe im Bewusstsein des historischen Kontextes darüber hinwegsehen, betont der DFB.

Es ist nicht das erste Mal, dass Aue-Fans mit solchen Bannern auffallen. Bereits im Februar 2015 gab es einen Eklat, als die Fans im Heimspiel gegen RB Leipzig ein Plakat mit dem Bild von RB-Mäzen Dietrich Mateschitz hochhielten, auf dem geschrieben stand: "Ein Österreicher ruft und ihr folgt blind, wo das endet, weiß jedes Kind. Ihr wärt gute Nazis gewesen!"

Dazu wurde ein weiteres Plakat von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz in Nazi-Uniform entrollt. Bislang hat sich der Verein zum Vorfall in Braunschweig noch nicht geäußert.

Update, 15.20 Uhr: Nun hat sich der Verein auf der eigenen Homepage geäußert:

"Der FC Erzgebirge Aue e.V. distanziert sich auf das Schärfste von dem beim Auswärtsspiel in Braunschweig im Auer Fanblock gezeigten Transparent, welches die DFB-Sportgerichtsbarkeit in einen Kontext zum Dritten Reich bzw. zum singulären Verbrechen des Holocaust setzt. Dieses Spruchband stellt nicht nur eine nicht hinnehmbare Verhöhnung der Millionen Opfer der Verbrechen des Nationalsozialismus dar, sondern verunglimpft gleichzeitig in absolut unerträglicher Weise den Deutschen Fußball-Bund und dessen Gerichtsbarkeit. Der FC Erzgebirge Aue sieht es als seine Pflicht an, schnellstmöglich die für dieses Plakat Verantwortlichen zu ermitteln und mit aller Entschiedenheit gegen derartiges Verhalten vorzugehen. Gleichzeitig kann sich der FCE hiermit nur für dieses völlig inakzeptable Fehlverhalten einiger weniger Personen im Auer Fanblock in Braunschweig entschuldigen."

Auch die Botschaft an den DFB war deutlich, aber im legalen Rahmen.
Auch die Botschaft an den DFB war deutlich, aber im legalen Rahmen.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche

Säure-Anschlag in Einkaufszentrum: Sechs Menschen verletzt!

Neu

Massen-Demo auf Mallorca gegen "Sauftourismus"

Neu

Schock: Polizei stoppt dieses blutverschmierte Auto

Neu

Donald Trump: Kim Jong-Un ein "Raketenmann auf selbstmörderischer Mission"

Neu

Grausamer Fund: Toter Säugling im Park entdeckt

Neu

Berlin-Marathon: Fast 44.000 Läufer und ein Weltrekord!

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

61.367
Anzeige

Kennt Ihr Eure Rechte als Fluggast?

Neu

"Wut und Hass": Stimmung im Osten vor Bundestagswahl besorgniserregend

9.021

Baum-Massaker! CDU ließ für Wahlkampfparty alte Linden absägen

614

Straßen-Streit eskaliert: Rollerfahrer niedergestochen

6.564

So romantisch! Diese Bachelor-Kandidatin hat sich verlobt

2.469

Seil löst sich: Dieter Bohlens Schock-Unfall beim Supertalent!

11.378

Tausende Polen demonstrieren für Rechte Homosexueller

654

"Angepisst!" Sind 750 Liter Urin Kunst?

3.009

Verknallter Pinguin hat Liebeskummer wegen Manga-Mädchen

1.915

Frau soll von zwei Männern vergewaltigt worden sein: Warum wurde dieser Fall bisher verschwiegen?

7.651

Mit diesem Bild bringt Verona Männer um den Verstand!

3.995

Brief an Nachbarn: Anwohner findet Fingernägel & Co auf Balkon, doch er bleibt "höflich"

3.112

Tatort-Star Neuhauser: Sechsmal wollte sie sich das Leben nehmen

1.804

Gefährlicher Trend: Wieder eine Reizgas-Attacke in Schule!

138

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stress und Krebs?

2.435

Herrliche Bilder: Hatte es dieser blinde Passagier so eilig?

3.044

Haut Florian Wess Gina-Lisa hier richtig in die Sch****?

4.454

Gebt Frankfurt den besten Platz auf dem Monopoly-Brett!

140

Wegen kleinen Rempler: Gruppe prügelt Fahrgäste ins Krankenhaus

5.335

Linken-Politiker postet dieses Foto und löst Polizei-Einsatz aus!

9.395

Land gibt Gebäude zurück: Immer weniger Flüchtlingsheime nötig

213

Skandal in Sachsen-Knast! KZ-Spruch hängt im Mitarbeiter-Büro

4.982

Alarm in Mexiko-Stadt: Schon wieder ein heftiges Erdbeben!

1.082

Nach dem Eier-Skandal: Krebserregendes Gift in 22 Biersorten gefunden

13.159

Weil sie nur auf ihr Handy glotzte: Frau wird von Straßenbahn erfasst und verliert Bein

8.904

Brutalo-Mann sticht Herrchen nieder und wirft Rad nach Hund

1.829

Mann will bei Notarzteinsatz helfen: Dann landet er selbst im Krankenhaus!

3.098

Tragödie am Kloster: Dreijährige stirbt nach Reitunfall

3.473

10 Supermärkte betroffen! Mitarbeiter finden Koks unter Bananen

2.811

Wegen Brotdose: Landeskriminalamt, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

2.842

Schwulenhass: Prügel-Attacke auf Radfahrer am helllichten Tag

2.509

Mysteriöse Bombendrohungen: Hunderttausende Menschen in Russland terrorisiert

2.347

Weit weg von zuhause! Klinik schmeißt Schwerbehinderten raus: Kollaps

3.436

Nachbarn hörten ihn schreien: Frau schneidet ihrem Liebhaber den Penis ab

6.399

Shitstorm auf Twitter: Polizei entschuldigt sich

2.153

Erdbeben in Nordkorea von Explosion ausgelöst?

3.490

Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

13.922

Jetzt wird Chantal politisch: Darüber macht sich Jella Haase Sorgen

1.652

Riss im Staudamm: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

3.708

Studie: Tätowierte Menschen haben schlechtere Schulabschlüsse

2.653

Vulkan auf Bali kurz vor Ausbruch! 14.000 Menschen auf der Flucht

5.025

16-Jähriger läuft bei Rot über die Straße und stirbt

3.452

Ältester Pornostar der Welt (82) verrät sein Sex-Geheimnis

6.414

Familie will sich von Koma-Patient verabschieden, dann der Schock

30.308

Emotionales Geständnis: Charlotte Würdig spricht über Fehlgeburten

3.315

Fahndung nach Messerstecher, Opfer ringt mit dem Tod

3.359

Fünf Wochen zu Unrecht in der Psychiatrie

3.280