Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern Neu Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild Neu Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich Neu Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.181 Anzeige
16.821

Last-Minute-K.o. und teure Pyro: Kein guter Montag für Dynamo

Ist das bitter! In der Nachspielzeit kommt der K.o. in #Braunschweig und teuer wird es auch noch. #EBSSGD #sgd1953 #Pyro

Von Tina Hofmann

In der 50. Minute ging die Pyro im Dynamo-Block los.
In der 50. Minute ging die Pyro im Dynamo-Block los.

Braunschweig – Das tut sportlich und finanziell richtig weh! Am Montagabend musste Dynamo gleich in doppelter Hinsicht eine Pleite einstecken. Nicht nur, dass sie das Top-Duell bei Eintracht Braunschweig vergeigten, die Fans zeigten sich mal wieder von ihrer schlechten Seite.

Ken Reichel verwandelte das Eintracht-Stadion mit 22.880 Zuschauern in ein Tollhaus, als er in der Nachspielzeit zum 1:0 für sein Team traf. Damit haben die Schwarz-Gelben nun neun Punkte Rückstand auf Braunschweig, das dürfte im Rennen um den Aufstieg ein nur schwer zu verdauender Rückschlag sein.

Sportlich war das für ein Spitzenspiel lange Zeit vollkommen in Ordnung, doch auf der großen Montagsbühne, die sich Dynamo zum zweiten Mal in dieser Saison bot, zeigten sich einige schwarz-gelbe Anhänger mal wieder von ihrer ganz schlechten Seite. Nicht nur, dass sie eine gewaltige Pyro auspackten, sie warfen Raketen und Böller in Richtung der eigenen Spieler.

Und das nur fünf Tage, nachdem im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim der K-Block aufgrund eines Zuschauer-Teilausschlusses geschlossen bleiben musste. Auch für dieses Feuerwerk dürfte der Verein wieder zur Rechenschaft gezogen werden.

Ex-Dynamo Quirin Moll (li.) und Marvin Stefaniak, die beide gesperrt waren.
Ex-Dynamo Quirin Moll (li.) und Marvin Stefaniak, die beide gesperrt waren.

Vor dem Spiel musste Neuhaus notgedrungen eine Änderung vornehmen. Für den mit der fünften Gelbe Karte gesperrten Marvin Stefaniak rückte Routinier Andreas „Lumpi“ Lambertz in die Startelf.

Auch wenn der Mittelfeldspieler nur zuschauen konnte, so war er dennoch nach Niedersachsen gereist und wechselte vor dem Spiel einige Worte mit Ex-Dynamo Quirin Moll. Der verpasste mit der zehnten Gelben Karte schon die zweite Partie dieser Saison gegen seinen alten Arbeitgeber. Im Hinspiel war er mit der 5. Gelben gesperrt. Auf der Tribüne gesellte sich dann noch Aufstiegsheld Justin Eilers zu ihnen, der ebenfalls ins Eintracht-Stadion gekommen war.

In der Anfangsviertelstunde hatte Dynamo zwar statistisch in Sachen Ballbesitz und Zweikampfquote die Nase vorn, doch die Gastgeber kamen immer wieder zu gefährliche Nadelstichen. So musste Tormann Marvin Schwäbe mehrfach eingreifen und löste das stets richtig souverän. Ein fußballerischer Leckerbissen war das nicht, die Partie war immer wieder wegen kleinen Fouls unterbrochen, doch mit zunehmender Spieldauer sammelten sich die Schwarz-Gelben.

Die besten Chancen hatte dabei Andreas „Lumpi“ Lambertz in der 39. Minute, doch sein gefühlvoller Ball segelte über die Latte. Eine Minute später prüfte Stefan Kutschke den Braunschweiger Schlussmann, doch der hielt sich schadlos.

Stefan Kutschke bei seiner Chance in der ersten Halbzeit.
Stefan Kutschke bei seiner Chance in der ersten Halbzeit.

Die zweite Halbzeit stand zunächst unter gar keinem guten Stern für Dynamo. Denn einige Unbelehrbare fackelten wie auf Kommando in der 50. Minute jede Menge Pyro ab, warfen dabei Raketen auf den Rasen, sogar in Richtung der eigenen Spieler. Kutschke musste vor die Kurve, um die Anhänger zu beruhigen, doch da war das meiste schon abgebrannt.

Zehn Minuten später gab es die nächste Unterbrechung, dieses Mal waren es die Rasensprenger, die plötzlich aus dem Boden schossen und das Grün einige Minuten bewässerten.

Sportlich gab es aber auch noch was zu sehen, zum Beispiel die Chance von Niko Kijewski, die Florian Ballas im letzten Moment blockte (59.).

In der 73. gab es dann erfreuliche Dynamo-News, denn Akaki Gogia gab nach überstandener Fußverletzung sein Comeback. Er kam für Aosman, der sich kurz vor seiner Auswechslung noch die fünfte Gelbe abholte und somit am Sonntag gegen Düsseldorf fehlt.

In der 77. Minute musste Neuhaus ganz tief durchatmen, denn Christoffer Nyman zog alleinstehend ab, Schwäbe rettete mit einer großartigen Parade. Auch danach gab es noch einige brenzlige Situationen zu überstehen, die der Schlussmann absolut souverän löste und seiner SGD bis dato den Punkt sicherte.

Die Schwarz-Gelben hatten noch einige gute Möglichkeiten, doch am Ende war es Ken Reichel, der das goldene Tor erzielte und Braunschweig neun Punkte weg von Dynamo schoss.

Auch Ex-Dynamo Justin Eilers (am Telefon) war nach Braunschweig gekommen.
Auch Ex-Dynamo Justin Eilers (am Telefon) war nach Braunschweig gekommen.

Fotos: Eibner-Pressefoto, Dehli-News

Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger Neu Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben Neu Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger Neu Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod Neu
Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! Neu So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.145 Anzeige Ab aufs Revier! Polizei nimmt Judenhasser (27) nach Hitlergruß fest Neu Immer beliebter: Darum kehren immer mehr Ossis dem Westen den Rücken Neu "Die Katze" beklagt Hetzjagd: So schlimm war es für Kultblondine Daniela Neu
Woher stammt das Fleisch? Penny führt eigene Kennzeichnung mit vier Stufen ein Neu Horror-Fund: Zwei Menschen sterben in Flammen, Mann kämpft um Leben Neu Update Horror-Crash: Pkw und Lieferwagen stehen in Flammen, zwei Menschen sterben Neu Alibi-Kicker, Mitläufer und zum WM-Titel gezogen: Hoeneß vernichtet Özil Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.477 Anzeige Feuerwehr rettet 18 Pferde vor dem Flammentod Neu Frau in Bonn bei Messerangriff schwer verletzt Neu Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Vivien (19)? 1.719 Sara Kulkas Kinder: "Du bist eine blöde Mama, du nervst!" 2.574 Männer randalieren auf Festival und haben unglaublichen Promillewert 2.198 Eifersucht? Frau soll Freund mit kochendem Wasser übergossen haben, der stirbt an Verletzungen 2.332 Polizei will verdurstende Tiere retten: Was sie dann findet, lässt sie staunen 4.896 Nippel-Alarm! Cathy Lugner zeigt uns die schönsten Seiten Andalusiens 3.144 Gerettete Höhlen-Jungs bekommen den Kopf rasiert, aber warum? 3.746 Frau bricht bei Ex-Mann ein, legt Feuer und jagt Haus in die Luft 1.709 Mann schießt um sich: Mindestens eine Tote und 13 Verletzte 1.417 Zuschauer stirbt bei Vox-Show "Grill den Profi" 24.828 Verrückte Stellenausschreibung: Wer wird Leipzigs neuer Prostituierten-Prüfer? 3.208 Heftiger Frontal-Crash auf Kreisstraße: Golf-Fahrer eingeklemmt 587 Lebensgefahr! Irrer Brandstifter zündet zwei Obdachlose vor S-Bahnhof an 2.397 Vermisste Lina wieder aufgetaucht 7.631 Update Exotische Blumen oder Pilze? Damit dröhnt sich Deutschland am liebsten zu 1.507 Traurige Beichte: Jan Fedder spricht über schlimmste Zeit seines Lebens 4.967 Gegen Gaffer schützen diese Wände und der Verkehr fließt 219 Nach Geburt: Sila Sahin meldet sich bei ihren Fans! 2.836 Alles gelogen! GNTM-Model rechnet mit Influencer-Wahnsinn ab 1.934 Ist der Fall endlich gelöst? Experte sicher: Hier starb Maddie McCann 22.655 ER ist ihr Neuer! GNTM-Gerda zeigt sich frisch verliebt 1.301 Zu selbstverliebt? Bachelorette-Arzt sorgt erneut für Fremdschäm-Moment 1.913 Wieder Todesdrama in der Ostsee: Tourist (†81) stirbt beim Schwimmen 2.914 In den USA gegen den Rest der Welt: Kocht diese Dresdnerin heute alle ab? 965 Anja Reschke von der ARD kommentiert PEGIDAs "Absaufen"-Rufe 6.791 Mann soll Mädchen (3) mehrfach missbraucht und sich dabei gefilmt haben 2.538 Auf dem Friedhof: Mann belästigt Frau sexuell 1.703 13 Jahre wurde sie von ihrem Vater vergewaltigt: Junge Mutter will, dass es alle erfahren 21.709 Ehestreit eskaliert: 62-Jährige vom eigenen Mann getötet 984 Mann klaut kleine Amy: Frauchen mit Nervenzusammenbruch im Krankenhaus 2.509 "Fette Transformation": Wird Pietro Lombardi jetzt zum Muskelprotz? 4.159 Druck im Sommerhaus zu groß? Micaela Schäfer bricht in Tränen aus 1.918 Dreist! Dieb klaut drei Bäume aus Dorf und pflanzt sie auf sein Grundstück 5.546