N24 gibt es bald nicht mehr

Top

Schockmoment bei Baseball-Spiel: Kind bekommt mit voller Wucht Ball ins Gesicht

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.961
Anzeige

Flugzeug kommt bei Notlandung von der Piste ab und fängt Feuer

Top
12.437

Leere Augen, leere Köpfe: So erklärt Neuhaus Dynamos schlechteste Saisonleistung

Auf emotionale Art und Weise gibt Trainer Uwe #Neuhaus einen Einblick in das Seelenleben seiner Mannschaft, die die Enttäuschung von Braunschweig einfach nicht verwunden hat. #sgd1953 #SGDF95

Von Tina Hofmann

Die pure Enttäuschung trotz Punktgewinn: Nach dem Spiel am Sonntag war bei Dynamo niemand zufrieden.
Die pure Enttäuschung trotz Punktgewinn: Nach dem Spiel am Sonntag war bei Dynamo niemand zufrieden.

Dresden - Er saß ruhig auf seinem Stuhl, pustete ein wenig Luft durch die Backen und blickte kurz zu Co-Trainer Peter Németh: Die Emotionen von Dynamo-Coach Uwe Neuhaus nach dem 1:1-Ausgleich von Stefan Kutschke am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf hielten sich in Grenzen.

"Wenn man draußen auf der Bank so ein Spiel verfolgt, dann rechnet man gar nicht mehr mit einem Punkt. Wer die leeren Gesichter in der Halbzeit gesehen hat, der konnte mit nichts mehr rechnen", so er 57-Jährige. Er wusste spätestens seit Donnerstag, dass seine Elf am Sonntag keine Normalform bringen würde.

Der 57-Jährige ist immer ein Mann der offenen und klaren Worte, doch wie er nach dem Spiel das Seelenleben und die Stimmung der Mannschaft wiedergab, das war einfach hochemotional. Denn jeder Satz mehr machte klar: Die Mannschaft war so vom Ehrgeiz "zerfressen", so heiß darauf, im Aufstiegskampf zu bleiben, dass sie den Rückschlag der 0:1-Niederlage in Braunschweig, und dem damit verbundenen Abschied vom Konzert um den Bundesliga-Aufstieg, einfach nicht in sechs Tagen verarbeiten konnte.

Ganz ohne Vorwürfe und sehr verständnisvoll brachte es Neuhaus auf den Punkt: "Ich glaube, dass da in den Köpfen völlige Leere entstanden ist. Das haben wir auch am Donnerstag im Training sehen können. Wir haben nochmal versucht, die Mannschaft zu straffen, aber es war einfach nicht möglich. Der Kopf war zu nichts mehr bereit, es hat nichts funktioniert. Wir waren nicht bereit für Wettkampf heute."

Ein enttäuschter Stefan Kutschke (li.) und ein nachdenklicher Uwe Neuhaus.
Ein enttäuschter Stefan Kutschke (li.) und ein nachdenklicher Uwe Neuhaus.

Deshalb bedankte sich Neuhaus bei Kollege Friedhelm Funkel mit einem Augenzwinkern für die Punkte: "Wenn Düsseldorf die drei Punkte nicht haben will, dann nehmen wir den einen. Danke nochmal dafür."

Schon in Braunschweig wäre sein Team an seine Grenzen gestoßen, bis dahin hätte die Mannschaft immer ans absolute Limit gehen müssen, um solch starke Leistungen in dieser Saison zu zeigen.

Und das war eben nun nach der großen Enttäuschung nicht mehr möglich. Das spürte Neuhaus spätestens in der Halbzeit, als er seine Elf an der Ehre packen und darauf aufmerksam machen wollte, dass eine solche Leistung den ganzen tollen Eindruck der Saison schmälern kann.

"Mein Aufhänger in der Halbzeit war, dass wir das nicht nur mit in die nächsten Spiele nehmen, sondern in die nächste Saison. Dann habe ich in die Augen geguckt und habe eine leere Wand gesehen. Sender und Empfänger kannst du völlig knicken. Da brauchst du dir auch gar keine Mühe mehr geben, da kannst du nur noch in den Arm nehmen und sagen: Komm, die 45 Minuten schaffst du auch noch."

Am Montag hat die Mannschaft frei, Neuhaus und Németh allerdings nicht. Denn sie sind jetzt nicht nur als Pyschologen gefragt, sondern wollen sich vielleicht sogar eine neue Spielweise ausdenken. "Wir müssen uns wieder sammeln, Kräfte bündeln. Vielleicht müssen wir auch mal anders spielen, um nicht immer ins offene Messer zu laufen. Wir können nicht jedem Gegner so viel Torchancen schenken. Wir müssen uns etwas überlegen. Die Mannschaft muss den Kopf wieder frei kriegen", so der Coach. Er will jetzt aber keinesfalls die Saison herschenken und machte klar: "Wir dürfen uns unserem Schicksal nicht ergeben, sondern wollen Platz fünf sichern."

Am Dienstag gibt es ein leichtes Training, am Mittwoch ebenfalls und dann soll das Team auf andere Gedanken gebracht werden. "Vielleicht fahren wir einen Tag ins Dschungelcamp oder so", scherzte er.

Was er meint: Die gesamte Mannschaft, die dem Trainer, den Fans und dem ganzen Umfeld so viel Freude in dieser Saison bereitet hat, besteht eben auch nur aus normalen Menschen, die nach so einer riesigen Enttäuschung nun abgelenkt werden und den Spaß an ihrer großen Liebe Fußball wiederfinden müssen.

Fotos: Lutz Hentschel

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

Neu

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

88.449
Anzeige

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

Neu

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

Neu

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

Neu

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.774
Anzeige

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

Neu

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verbreiten

Neu

Wucher? Fleischer verlangt Geld fürs Aufschneiden der Semmeln

Neu

Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

Neu

Konkurrenz ist entsetzt über Air-Berlin-Entscheidung für Lufthansa

Neu

Wurden Berliner Beamte jahrelang zu schlecht bezahlt?

120

Preise von Eigentumswohnungen steigen: Da kommt diese Anzeige gelegen

762

Hund wird in Waldgebiet grausam getötet

5.043

Wen küsst Sophia Thomalla denn da?

1.388

Intimes Geständnis: Robbie Williams hatte Sex mit Dealerin

1.277

Völlig zerstört: 59-Jähriger rast ungebremst gegen Baum und stirbt

3.219

Größenwahn? Emil Forsberg verschenkt 200.000-Euro-Ferrari

3.922

Hier werden ein Vater und seine beiden Kinder vom Blitz getroffen

2.188

Ekelhaft! Laster verliert 250 Kilo Tier-Lungen auf Autobahn

1.821

Cartoonist Ralph Ruthe vergleicht AfD mit einem bellenden Hund

957

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

4.331

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

1.073

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

617

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

1.302

Terror-Anschlag: Nach neun Monaten reden jetzt die Zeugen

2.534

Schock! Dieser GZSZ-Star steigt nun doch aus

6.099

Zieht Tatort-Ermittlerin Aylin Tezel hier wirklich blank?

3.427

Mann glaubt, Polizei steht vor der Tür, dann beginnt sein Albtraum

2.583

Elfjährige wird gefesselt in Weinbergen gefunden und kann sich an nichts erinnern

5.309

Auto kracht gegen Geländer und stürzt in die Tiefe

2.698

15-jähriger bei Streit erstochen: Haftbefehl gegen zwei Jugendliche

5.001
Update

Eklat geht weiter: Kim Jong-Un nennt Trump "geisteskranken, dementen US-Greis"

1.526

Schock: Transvestiten überfallen Popmusiker Pet Shop Boys

1.610

Lawinen-Drama in den Alpen: 24-Jähriger sofort tot

2.328

Was macht Angela Merkel denn hier neben der nackten Micaela?

6.487

Fand Schatzsucher Teil von Hitlers Atombombe?

6.471

Probleme mit Air Berlin? Flughafen Tegel rüstet sich für Ernstfall

795

Kommen die E-Flitzer auch 2019 nach Berlin?

70

Promis, Pasta und Pedale: Parteien kämpfen auf den letzten Metern um Wähler

401

Marihuana-Plantage aus Horror-Haus entfernt: Erste Haftbefehle erlassen

946
Update

Nach Abschiebe-Drama: Darf der kleine Alen (6) zurück nach Deutschland?

4.380

Gutachter prüft: Ist Thomas T. nach Doppelmord schuldunfähig?

563

Weil sie bei eBay Kleinanzeigen keiner wollte? Katzen in Karton ausgesetzt

2.215

200 Legida-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

7.191
Update

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

2.329

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

5.326

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

647

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

187

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

9.946

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

155

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

8.327

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

2.849