Vorsicht! Exotische Schneckenart in Deutschland aufgetaucht: Sie ist nicht harmlos Top Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen Top Deutsche Sängerin in der Türkei festgenommen Top Polizei greift durch: Mehrere Festnahmen auf dem "Hurricane"-Festival Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.700 Anzeige
6.967

Dynamo versinkt im Acker von St. Pauli und schickt die rote Laterne nach Aue

Dynamo kann bei St. Pauli einfach nicht gewinnen und sendet mit der 0:2-Niederlage die rote Laterne nach #AUE. #FCSPSGD #sgd1953 #Dynamo

Von Tina Hofmann

Mit dem 0:2 durch Cenk Sahin waren die Messen am Hambuger Millerntor gelesen.
Mit dem 0:2 durch Cenk Sahin waren die Messen am Hambuger Millerntor gelesen.

Hamburg – Sie waren durch den Überraschungssieg vergangene Woche in Braunschweig gewarnt, trotzdem konnte Dynamo am Sonntag beim FC St. Pauli den Aufwind der Hamburger im Tabellenkeller nicht stoppen. Die Schwarz-Gelben versanken buchstäblich im Acker am Millerntor.

Bei katastrophalen Platzverhältnissen und eisiger Kälte gab es vor 29.546 Zuschauern gleich zwei kalte Duschen für das Team von Uwe Neuhaus, die besonders schmerzten. Denn Kyoung-Rok Choi (28. Minute) und Cenk Sahin (59.) besiegelten mit ihren Treffern die fünfte Saisonniederlage des Aufsteigers.

Dadurch rutscht Sachsen-Konkurrent Aue nun in der Tabelle sogar auf den letzten Platz und dürfte sich mit der roten Laterne auf eine raue Woche im Erzgebirge einstellen. Rau war der Sonntag auch für Dynamo, denn bis auf die Anfangsviertelstunde hatte das Neuhaus-Team im hohen Norden gegen einen leidenschaftlich und verbissen kämpfenden Gegner nicht viel zu bestellen.

Und die Schwarz-Gelben verloren mit Innenverteidiger Florian Ballas auch noch einen ganz wichtigen Mann. Kurz vor der Halbzeit musste er mit einer ausgerenkten Schulter und einer Platzwunde vom Feld. Die Schulter wurde schon auf dem Platz wieder eingerenkt, ob und wie lange der Verteidiger ausfällt, ist jedoch unklar.

Für Florian Ballas ging es nach einem Kopfballduell nicht mehr weiter. Er kippte sogar im Sitzen um und war völlig benommen.
Für Florian Ballas ging es nach einem Kopfballduell nicht mehr weiter. Er kippte sogar im Sitzen um und war völlig benommen.

Angesichts der schlechten Platzverhältnisse am Millerntor-Stadion hatte Neuhaus über einen Taktikwechsel nachgedacht und kündigte im Vorhinein an, mit langen Bällen agieren zu wollen. Dafür schickte er die gleiche Startelf wie beim torlosen Remis in der Vorwoche gegen Union Berlin auf den Rasen. Der hatte diesen Namen allerdings in keinster Weise verdient. Ex-Kapitän Michael Hefele hätte wohl gesagt: Da kann man Spargel anbauen.

Dennoch versuchten es die Schwarz-Gelben zunächst mit Kombinationsfußball, lediglich ein hoher Ball auf Kutschke war mal zu sehen. In der ersten Viertelstunde hatte Dynamo noch alles unter Kontrolle. Am Millerntor zog es wie Hechtsuppe, Hartmann, Modica, Ballas, Lumpi und Kutschke liefen dennoch mit kurzen Ärmeln auf. Mit zunehmender Spieldauer waren die Hamburger agiler, aggressiv gingen die stark abstiegsbedrohten Paulianer ohnehin zu Werke.

Vor allem Aziz Bouhaddouz war unheimlich schwer zu verteidigen, er verzeichnete in der 18. und der 20. Minute gleich zwei gute Chancen, wobei er bei letztrer schon allein durch war, doch Schwäbe rettete.

In der 27. Knallte Bernd Nehrig die Kugel nach Getümmel im Strafraum drüber, Dynamo machte hinten keinen guten Eindruck. Folgerichtig war das 0:1, bei dem Niklas Hauptmann einen fatalen Rückpass auf Modica spielen wollte, doch der Torschütze spritzte dazwischen und traf.

Hier trifft Kyoung-Rok Chor zum 1:0 für St. Pauli.
Hier trifft Kyoung-Rok Chor zum 1:0 für St. Pauli.

Bitter wurde es vor der Halbzeit, als Innenverteidiger Florian Ballas nach einem Kopfball-Duell mit Bouhaddouz völlig benommen vom Platz musste, für ihn kam Jannick Müller. Auch Hartmann erwischte es am Kopf, doch er konnte weiterspielen. Kurz vor der Pause traf Berko dann noch das Außennetz. Er stand schon in der 23. Minute im Fokus, als Marc Hornschuh ihm im Strafraum in die Beine lief, manche Schiris geben da Elfmeter.

Nach der Pause ging es zerfahren weiter. Gleich in den Anfangsminuten musste Dynamo eine Drangphase des Gastgebers überstehen, der mit Christopher Buchtmann und Lennart Thy zwei frische Spieler brachte.

Neuhaus versuchte in der 53. Minute, alles auf eine Karte zu setzen und brachte Pascal Testroet für Lumpi Lambertz. Doch am Sonntag wäre defensive Stabilität wichtiger gewesen. Denn nur sechs Minuten später klingelte es erneut nach einem Ballverlust von Modica. Sahin bedankte sich mit dem 2:0.

Einziger Lichtblick waren in der 68. Minute zwei Schussversuche von Philip Heise, doch erst parierte der Torwart, dann segelte der Ball übers Gehäuse. Aias Aosman kam für Hauptmann ins Spiel (70.).

Doch an diesem Sonntag wollte nach vorn einfach nicht viel gehen und so konnten die Schwarz-Gelben die fünfte Niederlage in dieser Saison nicht mehr vermeiden. Die Fans sangen und sprangen bei den eiskalten Temperaturen trotzdem und spendeten den Spielern am Ende Applaus und Trost.

Fotos: Manuel Schwartz

Straßenhunde wegen Fußball-WM "abgeschlachtet" Neu Sie haben es geschafft: Stadt stellt mit Vogelhäusern Weltrekord auf Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 19.973 Anzeige Traktor gerät in Gegenverkehr, dann kommt ein Sattelzug Neu DNA-Test löst Rätsel: Experten sahen in diesem Wesen weder Hund noch Wolf Neu Verboten sexy: Deshalb tragen Polizistinnen in diesem Land Hotpants Neu SPD-Chefin Nahles warnt: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa" Neu
Gas und Bremse verwechselt: Benz-Fahrer kracht in Grundstück Neu Halberg-Guss-Mitarbeiter lassen sich von Warnung nicht einschüchtern Neu "Tolerantes Brandenburg"? Nach Gewaltserie will Bundespräsident helfen Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.562 Anzeige Ab sofort: Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen! Neu Hinter diesem Bild steckt eine herzzerreißende Geschichte Neu
Schlagzeuger von Metal-Bands Pantera und Hellyeah gestorben Neu Nach Festnahme in der Türkei: Deutsche Geschäftsfrau wieder frei Neu Heftiger Crash auf A3: Auto rast in Sattelzug und wird mitgeschleift Neu Bei WM: Deshalb hat Rebic kein Interesse an Trikot von Messi Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.720 Anzeige Ohne Worte: Denkmal für Waffen-SS-Legionär wurde enthüllt Neu Model mit Dehnungstreifen? Stefanie Giesinger wird für dieses Foto gefeiert Neu Star-Koch Tim Mälzer meldet sich zum ersten Mal nach Unfall beim Show-Dreh Neu 27 Kinder müssen aus Zeltlager gerettet werden Neu Linken-Chef vermutet Putsch von rechts: "Das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen" Neu Mann brutal erstochen: Mörder läuft noch frei herum Neu Neuer SPD-Chef in NRW greift CSU scharf an 98 Update 19-Jährige joggt an Küste entlang, plötzlich wird sie festgenommen 1.890 Sie wollte nur helfen! Notärztin wird bei Einsatz attackiert und verliert mehrere Zähne 6.840 Lotto-Hammer: Zwei Spieler sahnen über 4 Millionen ab! 1.137 Nippel-Drama hat tiefe Spuren hinterlassen: Patricia Blanco durchlebt noch immer Qualen 3.030 Ex-Freundin vergewaltigt? Er kam gerade aus dem Knast! 2.288 Mann räumt beim Eurojackpot fast 2,2 Millionen Euro ab 12.615 Mit Mega-Ausschnitt vor der Kamera: Wer zieht denn hier fast blank? 2.121 Mann schaut WM: Frau spielt mit anderen Bällen 3.712 So überwand Anna-Maria das schreckliche Absturz-Drama 1.254 "Wahnsinnig langweilig": Tatort-Kommissar packt über Dreharbeiten aus 933 Mehr Geld in der Kasse: Diese Polizisten freuen sich über HSV-Abstieg 347 Trucker fuhr Sophias Leiche 1800 Kilometer durch Europa 59.622 Deutscher Tourist (56) tot auf Hotelzimmer am Ballermann gefunden 2.017 Nach gescheiterter Abschiebung: So teuer wird die Großrazzia in der Asylunterkunft 2.143 Rettungsgassen bei Baustellen unmöglich: Was dann? 269 Nach Nazi-Skandal um Halskette: Shakira zieht Konsequenzen 3.310 Grüne mit Anti-Erdogan-Video sorgen für Aufregung vor Türkei-Wahl 916 Mit dem Roller: Dieser Typ will in 80 Tagen um die Welt 702 Frau schrottet Ferrari nur wenige Minuten nach Anmietung 8.209 Er kann's nicht lassen: Dieter Bohlen meldet sich mit "Tagesschau" zurück! 6.197 Krass! Immer mehr Firmen legen sich Shitstorm-Versicherung zu 345 Diese Fan-Liebe geht unter die Haut: Melanie Müller mit "Onkelz"-Tattoo 6.182 Livestream mit Fans: Weichen Philipp und Pam bewusst Beziehungsfragen aus? 814 Obwohl er schon verurteilt wurde! 44-Jähriger vergeht sich weiter an Kindern 2.421 Sie braucht dringend ärztliche Hilfe! Wo ist Ilona? 348