Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

TOP

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

NEU

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

NEU

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.200
Anzeige
1.186

Pauli schockt RB und verhindert ersten Heimsieg

Leipzig - RB Leipzig ist wieder am Problem der Vorsaison angekommen: Hohes Tempo, viele Chancen, aber keine Tore. Statt mit dem ersten Heimsieg der Saison an die Tabellenspitze zu klettern, rutschte die Mannschaft von Ralf Rangnick nach dem 0:1 (0:1) am Sonntag gegen den FC St. Pauli auf Rang fünf der Tabelle in der 2. Fußball-Bundesliga.
Pauli-Trainer Ewald Lienen feiert.
Pauli-Trainer Ewald Lienen feiert.

RB Leipzig ist wieder am Problem der Vorsaison angekommen: Hohes Tempo, viele Chancen, aber keine Tore. Statt mit dem ersten Heimsieg der Saison an die Tabellenspitze zu klettern, rutschte die Mannschaft von Ralf Rangnick nach dem 0:1 (0:1) am Sonntag gegen den FC St. Pauli auf Rang fünf der Tabelle in der 2. Fußball-Bundesliga.

Vor 41 795 Zuschauern in der erstmals in der Liga ausverkauften Red Bull Arena schoss Lennart Thy (44.) die Gäste zum zweiten Auswärtssieg und auf Rang zwei hinter Tabellenführer VfL Bochum.

"Eine ärgerliche Niederlage. Nach dem 0:1 wurde es nicht einfacher, trotzdem hatten wir Riesen-Chancen", bilanzierte Rangnick, dessen Team mit enormen Tempo begann. Es ließ die Jungs vom Millerntor kaum Luft holen. Die erste Großchance hatte Davie Selke (6.), der jedoch am herausstürmenden Pauli-Keeper Robin Himmelmann scheiterte.

Der Gästeschlussmann vereitelte danach innerhalb von drei Minuten die Chancen von Emil Forsberg und Georg Teigl. Die Gäste setzten ihr erstes Ausrufezeichen in der zehnten Minute mit einem 25-Meter-Hammer durch Marc Rzatkowski, den der aufmerksame Fabio Coltorti zur Ecke fausten kann.

Stefan Islanker von RB (vorn) wird von den Abwehrspielern von Pauli bedrängt.
Stefan Islanker von RB (vorn) wird von den Abwehrspielern von Pauli bedrängt.

"Wir haben eine sehr gute Teamleistung abgeliefert und kompakt gestanden. Wir haben nicht auf die Tabelle gesehen, sondern wollten nur drei Punkte holen", sagte Rzatkowski.

Nach der drangvollen Anfangsviertelstunde der Leipziger versuchte die Mannschaft von Trainer-Dino Ewald Lienen, das Tempo aus dem Spiel zu nehmen. Die Hanseaten, die ohne den verletzten Marcel Halstenberg (muskuläre Probleme) und Kapitän Sören Gonther (Muskelbündelriss) auskommen mussten, hatten dann in der 22. Minute Glück, als Forsberg den Ball mit dem Außenrist nur an den Pfosten schlenzte. Der Schwede wurde zuvor glänzend von Marcel Sabitzer in Szene gesetzt.

Die Kiezkicker lauerten auf ihre Konterchance. So wie Sebastian Maier in der 27. Minute, als er Coltorti überlupfen wollte. Doch der RB-Keeper bekam noch die Hand an den Ball und Teigl konnte vor der Linie klären. Nachdem die Leipziger im Tempo einige Gänge runterschalteten, kam St. Pauli zu mehr Spielanteilen und Chancen.

Nach einer Ecke verpasste die Hamburger nach einer Kopfballverlängerung am langen Pfosten (42.) nur knapp die Führung. Doch zwei Minuten später zog Thy volley aus 17 Metern aus halbrechter Position sofort ab - der Ball ins linke Eck war für Coltorti unerreichbar.

"Wir hatten gute 30 Minuten und hätten 1:0 führen können. Doch Pauli hat nach unserem Rückstand nichts mehr zugelassen", sagte der RBL-Keeper. Dabei brachte der Däne Yussuf Poulsen die Misere auf den Punkt: "Wir haben uns schwergetan, nach dem Rückstand zurück zu kommen. Der letzte, finale Pass hat gefehlt und im Abschluss waren wir zu schwach."

Nach dem Wechsel setzte Rangnick auf Risiko: Brachte für Abwehrrecke Tim Sebastian Poulsen. Dieser war sofort im Spiel, passte trotz guter Einschussmöglichkeit in der 51. Minute uneigennützig auf Selke, doch dieser verfehlte das Tor kläglich. Nach gut einer Stunde waren die Leipziger wieder auf Betriebstemperatur.

Doch selbst Kunstschütze Dominik Kaiser (87.) konnte Himmelmann mit einem sehenswerten Freistoß aus 17 Metern nicht bezwingen. In der Nachspielzeit scheiterte auch der eingewechselte Zsolt Kalmar am St. Pauli-Keeper.

Massimo Bruno konnte die Niederlage nicht fassen.
Massimo Bruno konnte die Niederlage nicht fassen.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

NEU

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.176
Anzeige

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

NEU

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.723

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

9.409

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.051

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.804
Anzeige

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.335

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

6.311

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.737

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.741

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

7.048

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.447

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.927

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.852

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.483

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

642

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.380

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.448

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

14.009

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.492

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

9.221

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.890

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.473

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.471

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.553

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.850

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

501

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.657

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

377

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.756

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.081

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.521

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.825

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.872

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.934

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

20.217

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

6.156

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

14.088

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

11.084

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

10.254