Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.074

Relegationsplatz! RB greift oben an

Bochum - Mit dem Erfolg beim bisherigen Zweitliga-Spitzenreiter VfL Bochum klettert RB Leipzig auf Relegationsplatz drei. Die Sachsen bauen ihre Serie aus und sind nun schon seit sieben Spielen ungeschlagen.
Marcel Halstenberg mit einem ansehnlichen Fallrückzieher.
Marcel Halstenberg mit einem ansehnlichen Fallrückzieher.

Bochum - RB Leipzig bringt sich im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga in Stellung. Die Sachsen stürzten mit dem 1:0 (0:0)-Auswärtssieg am Sonntag den Tabellenführer VfL Bochum und klettern selbst auf Relegationsplatz drei.

Das Team von Trainer Ralf Rangnick bleibt damit auf fremden Plätzen weiter ungeschlagen und ist nur noch vier Punkte vom neuen Spitzenreiter SC Freiburg entfernt.

Coach und Sportdirektor Rangnick zeigte sich erleichtert, ballte nach dem Erfolg beide Fäuste. "Die Zuschauer haben ein gutes Spiel gesehen. Es hätte auch Unentschieden ausgehen können. Am Ende war der Sieg etwas glücklich", sagte VfL-Trainer Gertjan Verbeek dem TV-Sender "Sky".

Vor 20 704 Zuschauern erzielte Marcel Sabitzer (65.) den einzigen Treffer der unterhaltsamen Partie und sein drittes Saisontor. "Das war mit Auge", sagte der österreichische Nationalspieler scherzhaft und gab dann zu: "Der Schuss ins Tor war eigentlich als Flanke geplant, aber mein linker Fuß ist unberechenbar."

Hier markiert RB das entscheidende 1:0.
Hier markiert RB das entscheidende 1:0.

Bochums starker Torhüter Andreas Luthe zeigte sich nach der Niederlage enttäuscht: "Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Bei dem Gegentor war nicht viel zu machen. Der fällt einfach hinten rein."

Emil Forsberg kehrte nach seiner Verletzung wieder in die Startelf der Sachsen zurück und sorgte auch gleich für Aufsehen. In der neunten Minute scheiterte der schwedische Nationalspieler an Bochums Keeper Luthe. Hätte er den besser positionierten Davie Selke gesehen, wäre es wohl die Führung für Leipzig gewesen.

Die Sachsen hielten das Tempo hoch und waren in Halbzeit eins die torgefährlichere Mannschaft. Doch Luthe vereitelte sowohl eine Chance von RB-Stürmer Selke, als auch einen Kopfball von Marvin Compper, so dass beide Teams torlos in die Pause gingen.

In der 64. Minute brachte RB-Coach Rangnick im Sturm Yussuf Poulsen für Davie Selke, der damit erstmals nach vier Partien ohne Torerfolg blieb. Sekunden später sorgte Sabitzer mit seinem kuriosen Flanken-Treffer für die Leipziger Führung. Seine Eingabe in den Strafraum senkte sich über VfL-Keeper Luthe, prallte an den Pfosten und von dort ins Tor.

Rangnick verstärkte dann die Defensive, brachte Nils Quaschner für Forsberg und Verteidiger Anthony Jung für Torschütze Sabitzer. Das erste Mal nach vier Spielen blieben die Leipziger ohne Gegentreffer.

Kurz vor Schluss verletzte sich Schiedsrichter Benjamin Brand ohne Fremdeinwirkung am Oberschenkel und konnte das Spiel nicht zu Ende pfeifen. Nach fünf Minuten Unterbrechung leitete der vierte Offizielle dann die Partie, die erst in der 99. Minute endete.

Fotos: Picture Point/Roger petzsche; osnapix

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

NEU

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

NEU

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

NEU

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

NEU

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

223

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

127

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.130

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.315

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

5.642

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.583

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

6.365

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

5.514

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

8.809
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.890

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.258

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.013

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

457

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.027

Trauer um Astronaut John Glenn

1.312

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.299

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.084

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.232

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.839

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.456

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.468

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.340

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.384

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.109

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.084

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.097

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.354

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.305

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.095

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.418

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.974

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.698

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.420

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

396

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

3.030

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.664