Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
Neu
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
Neu
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
5.030
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
2.415
6.073

Unfassbar! Dynamo verspielt 2:0 in Bochum und bekommt noch vier Stück

Das ist einfach nur bitter! #Dynamo zeigt endlich das alte Gesicht, führt 2:0 und geht dann mit 2:4 in #Bochum baden. #BOCSGD #sgd1953

Von Tina Hofmann

Eine Halbzeit lang hatten Marvin Stefaniak (li.) und Dynamo alles im Griff, in der zweiten überhaupt nichts mehr.
Eine Halbzeit lang hatten Marvin Stefaniak (li.) und Dynamo alles im Griff, in der zweiten überhaupt nichts mehr.

Bochum - Bitterer hätte dieser Freitagabend für Dynamo nicht laufen können! Erst präsentierten sie endlich ihr altes Gesicht, dominierten den Gegner und sahen dem ersten Sieg nach drei erfolglosen Spielen ins Auge, doch dann waren sie offenbar im ganz falschen Film.

Denn das Team von Trainer Uwe Neuhaus konnte im Vonovia-Ruhrstadion vor 17.264 Zuschauern die 2:0-Führung durch Niklas Hauptmann (8.) und Akaki Gogia (25.) nicht behaupten und verlor am Ende noch mit 2:4.

Nach den Treffern von Thomas Eisfeld und Marco Stiepermann innerhalb von 45 Sekunden in der 50. und 51. Minute schoss ausgerechnet Ex-Dynamo Anthony Losilla, der das schwarz-gelbe Trikot von 2012 bis 2014 getragen hatte, in der 70. Minute das 3:2. Görkem Saglam setzte in der 88. Minute zum 4:2 sogar noch einen drauf.

Dabei sah es in den ersten 45 Minuten überhaupt nicht danach aus, denn der Tabellenfünfte zeigte die erhoffte Reaktion nach zuletzt schwachen Auftritten gegen Düsseldorf und in Fürth.

Hier jubelte noch Dynamo, Anthony Losilla (re.) sieht konsterniert aus, doch das sollte sich ändern...
Hier jubelte noch Dynamo, Anthony Losilla (re.) sieht konsterniert aus, doch das sollte sich ändern...

Uwe Neuhaus hat ein ganz feines Gefühl für das Innenleben seiner Mannschaft. Und so optimistisch, kämpferisch und gut gelaunt, wie der Coach am Mittwoch auf der Pressekonferenz Auskunft gab, konnte man bereits ahnen, dass sein Team endlich wieder das alte Gesicht zeigen würde - zumindest vorerst eine Hälfte lang.

Da war sie wieder – diese Körpersprache, diese spielerische Leichtigkeit, das Miteinander und die Freude am Fußball. Allerdings erwies sich Bochum als ein günstiger Aufbaugegner, denn dem VfL gelang so gut wie gar nichts und all das, was Dynamo gut machte, ließ das Team von Trainer Geertjan Veerbek vermissen.

Schon nach acht Minuten schockten die Schwarz-Gelben den Gastgeber mit der Führung. Gogia hatte Tim Hoogland den Ball abgenommen, Niklas Hauptmann bedient und der blieb vorm Tor ganz cool.

Dynamo hatte jede Menge Chancen, Bochum war völlig von der Rolle und ließ die Schwarz-Gelben gewähren. Schon in der 24. Minute hätte Stefan Kutschke nach einem erneuten Bock von Hoogland das 2:0 machen können, scheiterte aber an Torwart Manuel Riemann. Eine Minute später machte es Gogia besser, der mit seinem ersten Tor nach seinem Comeback auf 2:0 erhöhte.

Akaki Gogia bejubelt seinen Treffer zum 2:0. Am Ende konnte auch er nicht mehr lachen.
Akaki Gogia bejubelt seinen Treffer zum 2:0. Am Ende konnte auch er nicht mehr lachen.

Doch Neuhaus traute dem Frieden nicht, tigerte schon ab der 36. Minute an der Seitenlinie auf und ab. Als Andreas Lambertz schließlich Ex-Dynamo Anthony Losilla tunneln wollte und den Ball prompt zurück bekam, schrie der Coach seine Wut heraus. Egal, was er in der Halbzeit gesagt hat, die Worte von Verbeek fruchteten auf jeden Fall.

Und als ob es Petrus geahnt hätte, schien ab der 46. Minute nicht nur die Sonne in den VfL-Fanblock, sondern auch für ihre Lieblinge auf dem Rasen, denn die drehten auf einmal richtig auf. Innerhalb von 45 Sekunden war die schöne Vorarbeit der Dynamos dahin, Thomas Eisfeld und Marco Stiepermann nutzten zwei kolossale Fehler in der Dresdner Abwehr zum 1:2 und 2:2.

Und es wurde nicht besser. Das Neuhaus-Team konnte einfach nicht mehr an die Leistung aus der ersten Halbzeit anknüpfen, wobei es aber nun einen völlig anderen Gegner vor sich hatte. Mit dem Schwung der Zuschauer im Rücken wurde Bochum von Minute zu Minute stärker.

Nach einem Freistoß konnten mit Manuel Konrad, Florian Ballas und Niklas Kreuzer gleich drei Spieler den Ball nicht klären, ausgerechnet Ex-Dynamo Anthony Losilla sagte „Merci“ und schoss die Führung für seinen neuen Klub, zu dem er nach dem Abstieg mit Dynamo 2014 gewechselt war.

Doch dabei blieb es nicht einmal, denn Saglam erhöhte zwei Minuten vor Schluss sogar noch auf 4:2.

Fotos: osnapix

Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
9.327
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.036
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.130
Anzeige
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
3.992
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
2.294
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
4.079
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
20.041
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.376
Anzeige
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
3.006
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
10.272
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
767
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
2.575
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
6.049
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
1.163
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
2.243
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
3.478
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
1.700
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
2.382
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
1.936
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
1.976
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
3.559
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
535
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.556
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
1.889
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
2.565
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.627
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
1.090
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
962
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
3.516
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
2.409
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
2.162
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
4.723
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
3.415
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
766
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
1.109
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
97
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
1.388
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
887
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
880
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
1.964
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
1.127
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
7.012
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
16.170
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
526
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
1.867
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
2.163
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
13.878
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.508
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.846
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
9.349
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.418
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
2.459
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
7.805
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.761
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.580