Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
Top
Brandserie in Hochhaus: Feuerwehr erneut im Einsatz
166
Berlinale-Gewinner stirbt verarmt in Bosnien
2.545
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
4.490
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.277
Anzeige
7.304

Schwarz. Gelb. Bitter! Dynamo dominiert und verliert

Das wird sie richtig ärgern! #Dynamo zeigte eine überragende Leistungssteigerung, doch Hannover nahm die Punkte beim 1:2 mit nach Hause. #SGDH96 #sgd1953

Von Tina Hofmann

Zum Haareraufen: Stefan Kutschke schoss den Ausgleich, doch wenig später setzte es das 1:2.
Zum Haareraufen: Stefan Kutschke schoss den Ausgleich, doch wenig später setzte es das 1:2.

Dresden – Was für ein bitterer Sonntag für Dynamo! Die Schwarz-Gelben dominierten Hannover 96 vor 29.820 Zuschauern im DDV-Stadion eine Stunde lang nach Belieben, doch am Ende war es der Aufstiegsaspirant, der eiskalt zuschlug und die drei Punkte mit nach Hause nahm.

Das Team von Trainer Uwe Neuhaus steigerte sich im Vergleich zur Vorwoche enorm, zeigte 60 Minuten lang eine spielerisch überragende Leistung, doch dann plötzlich kippte das Momentum und Martin Harnik erzielte mit seiner dritten Großchance in der 64. Minute das 1:0. Dynamo kam noch einmal auf, glich durch Stefan Kutschke in der 78. Minute aus, doch in der 80. schoss Kenan Karaman Hannover mit dem 2:1 zum Sieg.

Für Dynamo war das angesichts der Leistung richtig bitter, denn nach dem bescheidenen Auftritt in Hamburg zeigte die Mannschaft ein völlig anderes Gesicht und begeisterte mit tollem Kombinations- und Angriffsfußball, lediglich die Chancenverwertung war mangelhaft.

Psychologisch ist das natürlich ein bitterer Rückschlag, denn trotz toller Leistung geht es jetzt mit zwei Niederlagen im Rücken zum ungeliebten Auswärtsspiel in Aue. Im Erzgebirge gab es 1996 den letzten Sieg der Dresdner.

Hier scheitert Marvin Stefaniak in der 10. Minute an Hannover Torwart Philipp Tschauner.
Hier scheitert Marvin Stefaniak in der 10. Minute an Hannover Torwart Philipp Tschauner.

Neuhaus überraschte nach der Niederlage auf St. Pauli mit der Hereinnahme von Niklas Kreuzer und Aias Aosman für Fabian Müller und Andreas „Lumpi“ Lambertz in die Startelf. Diese beiden Maßnahmen ließen schon erahnen, dass der Coach dem Gegner mit Schnelligkeit und Offensive begegnen wollte. In der Innenverteidigung ersetzte den verletzten Ballas wie erwartet Jannik Müller.

Nicht nur die Stimmung im Stadion war brilliant, sondern Dynamo im Gegensatz zur Vorwoche glänzend aufgelegt. Die Mannschaft dominierte den bis dato Tabellenzweiten spielerisch fast nach Belieben, zeigte ansehnliche Ballstafetten, agierte aber auch mit langen Bällen, wenn es nötig war. Mit unheimlich viel Aggressivität und Leidenschaft bespielten sie den klaren Favoriten.

Das, was Hannover in der Woche vorgeworfen wurde, zeigte sich auch gegen Dynamo: Die Einstellung und der Kampf stimmten, doch spielerisch war das für eine Mannschaft mit dem klaren Ziel Aufstieg zu wenig. Mit Kampf ging auch das Neuhaus-Team zu Werke und es erwischte mal wieder Marco Hartmann, der nach einem Cut über dem linken Auge mit schwarz-gelbem Turban auflief (15. Minute).

Marco Hartmann spielte nach einer Viertelstunde wegen einem Cut über dem linken Auge mit Turban.
Marco Hartmann spielte nach einer Viertelstunde wegen einem Cut über dem linken Auge mit Turban.

Die 96er konnten von Glück reden, dass die Hausherren im Abschluss die letzte Konsequenz vermissen ließen, oder Schlussmann Philipp Tschauner zur Stelle war.

Allein Erich Berko (5.), Marvin Stefaniak (10.) und vor allem Aosman (33.) hätten ihr Team in Führung schießen können. Außer zwei harmlosen Schüssen aus der Distanz kam von Hannover wenig, doch kurz vor Ende der Halbzeit hätte es sich fast gerächt, dass die Schwarz-Gelben ihre Chancen nicht nutzten.

Denn mit einem Pass hebelte der Gast die Abwehr des Gegners aus und Martin Harnik stand völlig allein vorm Tor, doch sein Schuss zischte Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Turbulent und vor allem mit viel Härte ging es nach der Pause weiter. Meist waren die Dynamos nur durch ein Foul zu stoppen, nach 57 Minuten hatten bereits fünf Hannoveraner die Gelbe Karte gesehen.

In der 50. Minute hatte Aosman erneut einen „Riesen“ auf dem Fuß, doch zwischen Ballannahme und Abschluss allein vorm Tormann verging ein Tick zu viel Zeit und so spitzelte er das Leder in die Arme von Tschauner. Dass dies nicht bestraft wurde war einzig und allein Marvin Schwäbe zu verdanken, der zwei Minuten später einen unfassbaren Reflex zeigte und die rechte Wade noch oben ausfuhr, um das sicher geglaubte 0:1 durch Harnik zu verhindern.

Langsam kippte das Momentum. Zunächst rettete Hartmann noch vor Klaus (63.), doch eine Minute später war es soweit und Harnik nutzte seine dritte Großchance zur Führung. Nach einem Traumpass von Hartmann auf den eingewechselten Pascal Testroet leitete der den Ball an Kutschke weiter, der Ausgleich.

Doch wenig später folgte die nächste kalte Dusche. In der 89. Minute packte dann Schwäbe erneut eine Parade aus und verhinderte das 1:3 durch Harnik. Die Niederlage konnten die Schwarz-Gelben aber nicht mehr abwenden.

Fotos: Lutz Hentschel

Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
598
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
1.444
Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
3.853
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
1.306
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
7.774
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
1.995
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
13.736
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
297
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
1.481
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
3.619
Update
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
7.554
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
4.219
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
1.796
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
5.083
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.460
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
4.893
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.695
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.830
Anzeige
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
14.676
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.712
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
6.640
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.596
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
5.379
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
3.876
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
931
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
6.196
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
5.413
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
7.057
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
2.414
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
24.476
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
1.304
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
5.344
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
922
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
132.233
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
2.144
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
920
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
9.562
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
908
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
3.007
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
4.034
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
1.211
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.551
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
2.275
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
1.020
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
176
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.449
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
13.725
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
4.360
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.988
Update