Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

Top

Hier wird Helmut Kohl (†87) aus seinem Haus getragen

Top

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

Neu

Sechs Tote bei Schießerei in einer Bar im Stadtzentrum

Neu
10.692

"Krieg ist die schlechteste Option": Minge von Dynamo-Fans schwer enttäuscht

Dem Sportgeschäftsführer geht es angesichts der aktuellen Situation richtig mies und am liebsten würde er seine Zeit in die Kaderplanung, nicht die Aufarbeitung von #Karlsruhe stecken. #sgd1953

Von Tina Hofmann

Moderator Jens Umbreit, Dynamos Sportdirektor Ralf Minge und die beiden Kommentatoren Marco Hagemann und Karsten Petrzika (v.l.).
Moderator Jens Umbreit, Dynamos Sportdirektor Ralf Minge und die beiden Kommentatoren Marco Hagemann und Karsten Petrzika (v.l.).

Dresden - Schon allein sein schwarzes Outfit ist finster, doch seine Miene noch viel dunkler: Am Dienstagabend stehen dem Sportgeschäftsführer Ralf Minge das Entsetzen, die Wut und die Enttäuschung über die aktuelle Situation ins Gesicht geschrieben.

In Tagen, in denen öffentlich ordentlich auf seine Sportgemeinschaft eingeprügelt wird, weil die Fans beim Auswärtsspiel in Karlsruhe sich in ein Camouflage-Dress geschmissen hatten, Ordner und Polizisten verletzt worden sein sollen, da stellt sich der einstige Stürmer der Öffentlichkeit.

Denn bevor "19:53, der Dresdner Fußball-Talk" so richtig startet, beantwortet Minge die Fragen von Moderator Jens Umbreit beim Open-Air-Debüt im Schillergarten. "Auf Deutsch gesagt Scheiße", gibt der Sportboss unumwunden zu, wie es um seine Gemütslage bestellt ist. Er selbst war gar nicht in Karlsruhe dabei, hat die Szenen nur über Videos in den sozialen Netzwerken gesehen, sich telefonisch von den Ereignissen berichten lassen.

Minge ist alles andere als begeistert, dass er seine Zeit nicht komplett in die Kaderplanung stecken kann.
Minge ist alles andere als begeistert, dass er seine Zeit nicht komplett in die Kaderplanung stecken kann.

Bei seiner Antwort wird klar, wie sehr Minge dieses ganze Thema stinkt. Denn während auch aus der Fanszene in den vergangenen Tagen und Wochen angesichts der drohenden Abgänge von Akaki Gogia und Stefan Kutschke geschimpft wird, wollte sich der Schmied des sportlichen Erfolges eigentlich um die Kaderplanung für die kommende Saison kümmern.

So war er im Ausland unterwegs, um neue Spieler zu sichten und macht klar, wie viel Zeit ihm die Aufarbeitung der Vorfälle in Karlsruhe raubt. Wertvolle Zeit, die er liebend gern in seinen eigentlichen Job, nämlich die Sicherung der sportlichen Qualität für die kommende Saison, investieren würde.

"Das braucht kein Mensch. Das ist mehr als bedauerlich, dass eine wirklich klasse Zweitliga-Saison einen faden Beigeschmack erhält und ich bin ganz einfach im Moment enttäuscht", sagt der 56-Jährige und fügt an: "Grundsätzlich haben wir unsere Werte und Normen. Und unsere Grenzen. Ein No-Go ist, dass es verletzte Personen gibt. Es muss zwangsläufig damit zusammenhängen, dass da Handgreiflichkeiten waren, Böller und so weiter. Wenn die Gesundheit von Menschen gefährdet wird, dann ist das ein absolutes No-Go. Darüber hinaus ist das Thema Gesamtbild. Wir ringen seit geraumer Zeit um unser Gesamtbild und da ist dieser Auftritt absolut kontraproduktiv gewesen."

Die Dynamo-Fans hatten in Karlsruhe in Camouflage-Outfits dem DFB den Krieg erklärt.
Die Dynamo-Fans hatten in Karlsruhe in Camouflage-Outfits dem DFB den Krieg erklärt.

Unterstützung im Thema gibt es allerdings von den beiden Moderatoren Marco Hagemann (40, Eurosport, RTL, Sky, Vox) und Karsten Petrzika (48, Sky).

"Medial wird jetzt viel auf Dynamo kapriziert. Es wird mit dem Zeigefinger gezeigt. Wo ist denn die Aufarbeitung der Polizei bisher? Wenn es verletzte Polizisten gibt, es gab bisher nicht eine Festnahme, das kann ich nicht nachvollziehen. Was soll der Verein denn machen? Mir fehlt komplett die Fantasie", sagt Petrzika.

Hagemann sieht das ganz ähnlich: "Es macht es ja auch nicht besser. Immer Geisterspiele zu sanktionieren, Strafen auszusprechen. Ich glaube, dass die Politik wirklich gefordert ist. Was ist denn passiert in den vergangenen Monaten und vielleicht sogar Jahren? Die Politik zeigt dann immer mit dem Zeigefinger und sagt: Du, Du, Du, Du, Du und unternimmt nix. Man kann sich nicht einfach hinstellen wie Herr de Maizière und sagen: So, alle müssen in den Knast. Man muss die jeweiligen Personen erstmal ermitteln und dann muss es Strafen geben. Was ist denn in den vergangenen Monaten passiert bei diversen Ermittlungsverfahren. Vieles wurde eingestellt oder liegt brach."

Dennoch kann und will Minge vor allem die Kriegsrhetorik in Karlsruhe nicht hinnehmen. "Der DFB ist der Dachverband und wir tun gut daran, uns zu arrangieren. Dass es hier und da mal Meinungsverschiedenheiten gibt, verschiedene Perspektiven, das ist normal. Wir sind Teil des DFB und da ist Krieg die schlechteste aller Optionen", macht der 56-Jährige klar.

Am Montag wird sich Dynamo auf einer Pressekonferenz zu den bisherigen Erkenntnissen und den möglichen Konsequenzen äußern, doch im gleichen Atemzug macht der Sportgeschäftsführer klar, dass das gar nicht so leicht ist.

"Es werden immer gleich Konsequenzen gefordert, doch wir stoßen als Verein an unsere Grenzen. Wir können von unserem Hausrecht Gebrauch machen und Stadionverbote aussprechen, den Dialog forcieren, doch formal-juristisch sind uns absolute Grenzen auferlegt. Ich trage für den Laden die Verantwortung, stehe zu den Konsequenzen und wir lassen es nicht dahinplätschern und gucken, was kommt. Wir wollen dem aktiv entgegentreten", ist der vehemente Schlusssatz von Minge.

Fotos: null, Dehli-News

Neben ihrer Grillbude: Melanie Müller verkauft jetzt Sex on the Beach!

Neu

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

1.121

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

13.368

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

4.844

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.243
Anzeige

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

155

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

3.574

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.269
Anzeige

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

3.092

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

5.562

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

3.085

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.320
Anzeige

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

1.007

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

1.026

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.068
Anzeige

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

34.517

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

6.765

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.039
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

931

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

5.829

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.136
Anzeige

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.233

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

2.183

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.154
Anzeige

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.552

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

248

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.094
Anzeige

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

262

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

10.890

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

4.335

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

74

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

17.875

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

5.075

Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

26.394
Update

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

10.422

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

5.841

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

8.111

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

343

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

1.200
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

3.107

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

4.884

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

12.421

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

3.734

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

420

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

5.716

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

8.718

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

828

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

3.130

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

7.356

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

9.674

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

10.021

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

21.674

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

2.947

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

12.351

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

4.994