Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

Top

Lawinen-Drama! 50-Jährige wird hunderte Meter mitgerissen und getötet

Top

Frau wird von einem Käfer gebissen: Jetzt verwandelt sie sich in einen Stein

Top

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

Neu
8.079

Im zweiten Anlauf ins Glück: Wie Seguin den Weg zu Dynamo fand

Paul Seguin soll bei Dynamo im Mittelfeld für Furore sorgen. Zumindest charakterlich hat Sportchef Ralf Minge schonmal einen Volltreffer gelandet.

Von Tina Hofmann

Die erste Einheit im Großen Garten war für Neuzugang Paul Seguin (li.) gleich richtig heftig.
Die erste Einheit im Großen Garten war für Neuzugang Paul Seguin (li.) gleich richtig heftig.

Dresden – Im Sommer 2016 steht Paul Seguin an der Lennéstraße, ist wie fast jeder Fußballer, der jemals den Weg der SGD gekreuzt hat, begeistert von Stadion, Stadt und Umfeld. In Elbflorenz herrscht Aufstiegseuphorie, die Fans fiebern der Rückkehr in die zweite Liga entgegen. Doch statt seinen Platz in der Kabine zu finden, muss sich der Mittelfeldspieler wieder ohne Vertrag in der Tasche auf den Weg nach Wolfsburg machen.

„Der VfL wollte mich damals nicht ausleihen, hat ‚nein gesagt’", erklärt der 22-Jährige. Gut ein Jahr später strahlt der Sohn von Magdeburg-Legende Wolfgang Seguin beim Fototermin im schwarz-gelben Trikot im DDV-Stadion, wenig später geht es zu einer ersten Einheit im Großen Garten. Harte Laufarbeit bei 32 Grad in der Sonne, schnelle Tempowechsel auf einem Rasen, um den man sich seit Mittwoch sorgen muss, so energisch wie ihn die Jungs von Trainer Uwe Neuhaus bearbeitet haben, stehen auf dem Programm.

Natürlich hat Paul die üblichen Standardsätze gelernt, schließlich war er elf Jahre beim VfL, debütierte am 24. April 2016 heim 0:2 gegen den FC Augsburg unter Dieter Hecking in der Bundesliga, schoss am 3. Dezember gegen Hertha BSC (2:3) das Tor zum zwischenzeitlichen 2:1.

Da lernt man Sätze wie: „Ich bin froh, hier zu sein. Ich möchte Gas geben, alles für die Mannschaft tun, spiele dort, wo der Trainer mich einsetzt“. All das sagt Seguin am Mittwoch nach seinem ersten Training, doch schnell wird klar, dass viel mehr in dem jungen Mann steckt.

Seguin voll konzentriert beim Training (li.) und beim Scherzen mit Trainer Uwe Neuhaus (re.).
Seguin voll konzentriert beim Training (li.) und beim Scherzen mit Trainer Uwe Neuhaus (re.).

Er wirkt ein wenig schüchtern, doch seine ganz offensichtliche Bodenständigkeit und seine klaren Vorstellungen machen ihn auf Anhieb sympathisch.

„Hier ist es familiär, das brauche ich. Ich habe ein sehr gutes Gefühl und das sage ich nicht nur so“, beteuert Seguin, man nimmt es ihm ab. Er wirkt authentisch, wenn er lächelnd hinzufügt, dass „es in so einem Park eine coole Atmosphäre ist." Er meint den Großen Garten, in dem „er es schön findet.“ Manch anderer Bundesliga-Profi würde bei den aktuellen Bedingungen von Dynamo wohl lieber noch vor dem Gang von der Kabine über die Gleise hin zum Trainingslatz wieder umdrehen.

Doch der 22-Jährige wirkt klar, entschlossen, will sich jetzt in der zweiten Liga durchbeißen und beweisen, dass die 26 Bundesliga-Einsätze nicht von ungefähr kommen: „Ich finde, dass es der richtige Schritt ist. Es ist mir egal, dass es die zweite Liga ist, für mich persönlich ist es so am besten.“

Das hat ihm auch der Papa mit auf den Weg gegeben, auch wenn er manchmal „nervt“, wie Sohn Paul völlig charmant und ehrlich rüberbringt und sofort anfügt: „Meiner Mama und ihm habe ich alles zu verdanken.“ Beide sind noch heute oft bei den Spielen dabei, Wolfgang aber mehr als Mutter Kerstin, die „immer mit dem Puls zu kämpfen hat, wenn sie sieht, wie ich von den Rängen angeschrien werde, das findet sie als Mama nicht so super“, erklärt Paul, der noch vier ältere Brüder hat.

Seguin bei seiner ersten Einheit umrahmt von Patrick Möschl (li.) und Jannik Müller (re.).
Seguin bei seiner ersten Einheit umrahmt von Patrick Möschl (li.) und Jannik Müller (re.).

Künftig wird er mit der Nummer 19 für Dynamo auflaufen, die gefiel ihm gut und ist noch dazu die Lieblingsnummer einer seiner Brüder.

Auf dem Platz darf sich Neuhaus mit seinem Neuzugang auf einen freuen, der keinen „anmotzt, wenn er mal einen Fehler macht“, sondern der versucht, es positiv rüberzubringen. „Ich kann auch anders“, macht er jedoch schnell klar und fügt an: „Ich kann auch mal dazwischen fegen.“

Seguin will Dynamo nicht nur weiterhelfen, sondern hat eine besondere Mission: „Ich bin ein Ostkind und ich möchte, dass der Osten wieder ganz nach oben kommt.“ Natürlich am liebsten Dynamo und Magdeburg, denn „beide gehören mindestens in die zweite Liga.“

Die beiden Ex-Dynamos Marvin Stefaniak und Maximilian Arnold haben ihm bereits einiges berichtet, können nützliche Tipps bezüglich Wohnung und Restaurants geben. Umziehen wird er allerdings allein, denn „meine Freundin macht ihre Ausbildung in Wolfsburg, das gehört heutzutage dazu, da packt man nicht einfach die Sachen“, klingt Seguin auch in diesem Punkt wenig abgehoben oder realitätsfremd.

Charakterlich ist der 22-Jährige schon jetzt eine enorme Bereicherung für die SGD, fußballerisch will er es ab kommender Woche beim Heimspiel gegen Greuther Fürth und bereits am Freitag im Testspiel gegen Usti beweisen.

Fotos: Holm Helis

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

Neu

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.283
Anzeige

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

Neu

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

Neu

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

Neu

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.103
Anzeige

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

Neu

"Hätte sie im Gefängnis lassen sollen": Trump legt sich mit Vater von Basketball-Spieler an

Neu

Queen und ihr Traumprinz sind 70 Jahre verheiratet: Das ist ihr Geheimnis

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

83.306
Anzeige

Tierhasser schießt mit Gewehr auf Katzen

Neu

IG Metall will mit Streiks Jobs retten

Neu

Unfassbar! Autofahrer bremst Rettungswagen im Einsatz aus

Neu

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

26.237

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

5.714

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

12.313

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

3.958

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

8.474

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

6.435

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

15.622

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

21.665

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

3.334

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

10.579

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

4.474

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

3.879

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.541

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

2.207

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

1.741

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

16.931

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

5.696

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

4.748

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

230

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

1.536

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

1.122

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.789

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

17.592

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

10.933

Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

45.125

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.836

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

690

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.803

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

2.417

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

8.545
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.755

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.818

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

1.041

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

497

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.857

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

1.080

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.920

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

595

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

1.099

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.499