Tödlicher Unfall bei Tempo 220: Männer verbrennen nach Reifenpanne im Ferrari Top Nach schrecklicher Geiselnahme! Diese Bitte hat die Kölner Bahnhofs-Apotheke jetzt an die Kunden Top Pädophiler Opa vergewaltigt jahrelang seine Enkelinnen Neu Kündigt Trump das Atom-Abkommen mit Russland? Außenminister Maas besorgt Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 8.356 Anzeige
4.706

Dynamo verschenkt zweiten Saisonsieg in der Schlussphase

Sie wollten den zweiten Saisonsieg unbedingt, doch am Ende musste sich Dynamo Dresden im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben.

Von Tina Hofmann

Philip Heise (links) zog in der 36. Minute ab und traf zum 1:0.
Philip Heise (links) zog in der 36. Minute ab und traf zum 1:0.

Dresden – Lange Zeit sahen sie wie der Sieger aus, die Fans freuten sich auf den zweiten Sieg der Saison, doch kurz vor Schluss kam die kalte Dusche vom Gegner.

Dynamo hat am Freitagabend vor 28.016 Zuschauern im DDV-Stadion den Dreier noch in den letzten Minuten aus der Hand gegeben.

Philip Heise hatte die Schwarz-Gelben gegen die SpVgg Greuther Fürth in der 36. Minute auf die Siegerstraße gebracht, das Team von Trainer Uwe Neuhaus war in der zweiten Hälfte sogar besser, doch wie so oft verpasste die Mannschaft, das 2:0 zu machen.

Das rächte sich – wenn auch spät. Im Zusammenspiel schockten die beiden eingewechselten Tolcay Cigerci und Philipp Hofmann die SGD. Cigerci passte, Hofmann machte das 1:1 in der 82. Minute.

Damit war es wieder nichts mit dem lang ersehnten zweiten Dreier der Saison.

Marvin Schwäbe im Tor rettete in der ersten Halbzeit gleich zweimal gegen Jürgen Gjasula (Nummer 10).
Marvin Schwäbe im Tor rettete in der ersten Halbzeit gleich zweimal gegen Jürgen Gjasula (Nummer 10).

Mit Haris Duljevic, Sascha Horvath und Paul Seguin gaben gleich drei Spieler ihr Startelf-Debüt für Dynamo. Vor allem der Bosnier sorgte für mächtig Furore. Auch Aosman, Benatelli und Heise waren Aktivposten bei den Schwarz-Gelben, während einige andere in der ersten Hälfte mächtig blass blieben.

Dabei hätte Dynamo sich schon in der zweiten Minute in Front schießen können, doch eine Freistoßvariante scheiterte nach guter Vorarbeit von Heise und einer Kopfballverlängerung durch Marco Hartmann schließlich an Ballas, der per Fuß knapp das Tor verpasste.

Nach einer ordentlichen Anfangsphase schlichen sich beim Neuhaus-Team alte Probleme ein. Spielerisch fand die Mannschaft die Lücken nicht, das Passspiel war zu fehlerhaft, es mangelte an Bewegung.

So sahen die Fans dann einige lange Bälle von hinten heraus, die vorn jedoch keiner festmachen konnte. Marvin Schwäbe bewahrte seine Jungs zweimal gegen die gefährlichen Standards von Jürgen Gjasula vor dem Gegentreffer.

Haris Duljevic (rechts) zeigte bei seinem Startelfdebüt eine gute Leistung.
Haris Duljevic (rechts) zeigte bei seinem Startelfdebüt eine gute Leistung.

Schließlich fasste sich in der 36. Minute Heise ein Herz, hielt mit seinem linken Goldfüßchen einfach mal drauf, nachdem die Passversuche zuvor meist keinen Abnehmer fanden. Und das war genau die richtige Entscheidung, denn der Ball schlug unhaltbar in der rechten Torecke ein – 1:0!

Kurz vor der Pause hätte das 2:0 fallen müssen, doch Horvath hatte zu lange gewartet, ehe er den Ball auf den Elfmeterpunkt zurückspielte, an dem Aosman lange vorbeigelaufen war.

Nach der Pause war gleich richtig Feuer im Spiel, als der Schuss von Khaled Narey an den rechten Dynamo-Pfosten knallte (46.), und Heise wenig später erneut hätte treffen können, sein Freistoß aber überragend von Keeper Balázs Megyeri pariert wurde (52.).

Die Fans verwandelten das DDV-Stadion in einen Kessel, auch weil von den Akteuren auf dem Rasen zunächst mehr Funke übersprang, als noch in den ersten 45 Minuten. Nachdem der starke Duljevic in der 63. Minute nach einem enormen Laufpensum Platz für Niklas Hauptmann machte, gab Neuzugang Peniel Mlapa in der 71. Minute sein Debüt im Dynamo-Trikot. Er kam für Lucas Röser, konnte aber noch keine Akzente setzen.

Dynamo schaffte es wie immer nicht, die Führung weiter hochzuschrauben und sich damit Luft zu verschaffen. So kam es am Ende, wie es kommen musste, der eingewechselte Hofmann traf für die Spielvereinigung und vermieste den zweiten Saisondreier der Dynamos.

Fotos: Lutz Hentschel, DPA

Fast umgekippt! Betrunkener stellt Opel am Hang ab Neu Shitstorm gegen SPD-Politikerin Chebli (40) wegen Luxus-Rolex Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.426 Anzeige So erinnert sich Pietro an die schwerste Zeit seines Lebens Neu Der Frust am Gleis: Darum warten wir wirklich so oft auf die Bahn Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 4.151 Anzeige Song von Usher: Mann bekommt 44 Millionen Dollar Schadenersatz Neu "Blutende Personen im Zug": 200 Hooligans von Hannover und Köln randalieren Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.637 Anzeige Durch Niedrigwasser im Rhein: Mehrere Bomben bei Bonn entdeckt Neu Für tot erklärt: So reagiert Rowan Atkinson auf die falschen Gerüchte Neu Alarmierend! In Deutschland fehlen Hunderttausende Kita-Plätze Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.118 Anzeige Gab es wegen dieses Details Zoff am Set zwischen Benno Fürmann und Ben Kingsley? Neu Wieder Migranten-Massenansturm: Ein Toter an Grenzzaun 1.451 Trotz Druck von Trump: Siemens bekommt wahrscheinlich Milliarden-Auftrag 57 Update MotoGP-Star am Boden! Marc Marquez verletzt sich beim WM-Jubel 1.849
Enttäuschend: HSV bleibt im Heimspiel gegen Bochum ohne Tor 285 Neues Traumpaar! Helene Fischer macht's jetzt mit diesem Superstar 3.713 850.000 Euro Schaden: Mann setzt McLaren gegen Gartenmauer 873 Feuerwehrmann stirbt bei Unwetter, als sein Lkw in den Fluten umkippt 1.120
Beim bizarren Liebesspiel verloren? Sexpuppe treibt im Kanal 1.713 Paar zeugt zwei Kinder: Doch dann fliegt ihr schreckliches Geheimnis auf 3.121 "Wie ein misshandelter Körper": Shirin David über OP-Horror! 2.169 Flüsse immer flacher, Frachter immer teurer 76 Benz-Fahrer brettert mit Tempo 132 durch City und muss krasses Bußgeld blechen 1.213 Darum wollen Bibi und Julian den Namen ihres Sohnes nicht verraten 404 Schock bei Party: Boden stürzt unter Tanzenden zusammen! Mindestens 30 Verletzte 695 Wie bitte? George Clooney sucht sieben Nannys für seine Zwillinge 491 Schreckliches Zugunglück in Taiwan: 17 Tote und über 100 Verletzte, davon viele schwer 663 Seehofer tritt zurück, wenn er für Absturz verantwortlich gemacht wird 1.232 Überfall auf Geldtransporter und Schüsse auf Polizei: Diebe machten keine Beute! 2.010 Echt jetzt? Schwangere Meghan macht überraschendes Geständnis 2.362 Barfuß und im Schlafanzug: Junge (8) will alleine seine Oma besuchen 1.895 Bauer sucht Frau: Anna wehrt sich gegen schwere Anschuldigungen, die ihr und Gerald gelten 26.556 Jungs wollen Auto Starthilfe geben, dann steht plötzlich eine ganze Straße ohne Strom da 1.754 Polizisten werden in Gaststätte attackiert: Beamter landet im Krankenhaus 365 Christina Stürmer nimmt Tochter (2) mit auf Tour! 777 Neue Studie: Das sagt die Länge der Finger über deine Sexualität 2.155 Bräutigam begeht auf eigener Hochzeit riesigen Fehler 3.781 Hilfsbereiter Mann will Bettler Essen kaufen und bereut es sofort! 5.284 Mann zündet Haus an, in dem sich Mutter mit ihren Kindern befindet 1.469 Nach Pharma-Skandal: Das fordert Brandenburgs neue Ministerin! 507 Victoria Beckham im Tal der Tränen! Wie schlimm ist die Krise mit David wirklich? 1.334 Familiendrama in Gera: Sohn versuchte Mutter vom Balkon zu stürzen 8.132 Tödlicher Unfall: Zwei Männer sterben bei Kollision mit Baum 576 Motsi Mabuse verrät schönsten Moment ihres Lebens: Die Fans schmelzen dahin! 847 Er lief zu Fuß über die Autobahn: 19-Jähriger wird von Lkw erfasst und schwer verletzt 823 Ihm reicht's! Ex-BTN-Star Pascal Kappés rastet auf Instagram aus 20.771 250 AfD-Anhänger treffen auf 2500 Gegendemonstranten 2.476