Verzweifelte Suchaktion nach Vermisstem im Hafenbecken Neu Mega-Gewinn für Lottospieler! Zwei Jackpots auf einmal geknackt Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 43.437 Anzeige Besonders Kinder betroffen! Ärzte warnen vor neuer Zahnkrankheit Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.765 Anzeige
10.295

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

Die Sorgenfalten von Trainer Uwe #Neuhaus werden immer größer. Sechs Stammspieler fehlen mittlerweile schon, so ging der Test gegen Wolfsburg mit 3:4 in die Hose. #sgd1953 #SGDWOB

Von Tina Hofmann

Pascal Testroet schoss sein erstes Tor in der Vorbereitung. Zum Sieg reichte es aber nicht.
Pascal Testroet schoss sein erstes Tor in der Vorbereitung. Zum Sieg reichte es aber nicht.

Dresden - Schlechte Generalprobe, guter Saisonstart!? Damit wird sich Dynamo am Sonntag Mut für den Auftakt in gut einer Woche gegen Aufsteiger MSV Duisburg machen. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus unterlag im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung Bundesligist VfL Wolfsburg im DDV-Stadion mit 3:4 (2:4).

Allerdings ist die Partie kaum ein Fingerzeig auf die Saison, denn bei den Schwarz-Gelben fehlten gleich sechs Stammspieler. Wolfsburg ist vier Wochen vor dem Bundesliga-Start noch lange nicht in Top-Form.

Dennoch reichte dem Team von Trainer Andries Joker eine intensive Viertelstunde, in der sie den Sieg einfuhren.

Nachdem Manuel Konrad (10. Minute) und Pascal Testroet die Hausherren vor 10.032 Zuschauern in Führung geschossen hatten, besorgten Kylen Hinds (20.), Mario Gomez (27.), Jakub Blazczykowski (28.) und Yunus Mali (33.) innerhalb von 13 Minuten das 4:2 aus ihrer Sicht. In der zweiten Hälfte gelang Philip Heise der 3:4-Anschlusstreffer (82.).

Marvin Stefaniak (li.) war mit in die alte Heimat gereist, spielen konnte er im Gegensatz zu Jannik Müller (re.) aber nicht.
Marvin Stefaniak (li.) war mit in die alte Heimat gereist, spielen konnte er im Gegensatz zu Jannik Müller (re.) aber nicht.

Mit Marco Hartmann, Niklas Hauptmann, Aias Aosman, Rico Benatelli und Florian Ballas fielen bereits fünf Stammkräfte vor dem Spiel aus. Beim Aufwärmen signalisierte dann auch noch Neuzugang Sören Gonther, dass er nicht auflaufen kann.

Dennoch führte Dynamo in der ersten Hälfte mit 2:0, auch weil Wolfsburg drei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal und vier Wochen vor dem Start in der Bundesliga anfangs alles andere als hochmotiviert schien.

Das nutzten die Schwarz-Gelben. Nach einer Ecke von Niklas Kreuzer traf Konrad per Direktabnahme, wenig später netzte Pascal Testroet das zweite Mal in der Vorbereitung ein. Das ließ der Bundesligist, der sich vergangenen Saison in der Relegation gegen Eintracht Braunschweig rettete, nicht auf sich sitzen.

Kurz lösten die „Wölfe“ die Handbremse, und so wurde im Handumdrehen aus dem 2:0 für Dynamo ein 2:4. Hinds, Gomez, Blazczykowski und Malli trafen. Der mit der Kapitänsbinde ausgestattete Lambertz konnte da nur noch verständnislos vorm eigenen Tor die Arme heben.

Andreas "Lumpi" Lambertz verstand nach dem 2:4 die Welt nicht mehr.
Andreas "Lumpi" Lambertz verstand nach dem 2:4 die Welt nicht mehr.

Einer, der das alles mit von außen ansah, war Marvin Stefaniak. Wie bereits in der Woche zu befürchten war, konnte der Mittelfeldspieler aufgrund einer Entzündung im Fuß nicht auflaufen.

Allerdings gab es vor der Partie ein freudiges Wiedersehen mit den ehemaligen Dynamo-Kollegen, mit denen er vor zwei Jahren in die zweite Liga aufgestiegen war und vergangene Saison einen tollen fünften Platz erspielte.

Trainer Uwe Neuhaus schickte ab der 60. Minute für Sascha Horvath Neuzugang Lucas Röser aufs Feld. Bei Wolfsburg gab es gleich einen fünffachen Wechsel, Mario Gomez blieb allerdings auf dem Feld.

Bei Dynamo kamen in der 66. Minute noch Fabian Müller für Niklas Kreuzer und Justin Löwe für Lambertz. Löw tritt dabei numerisch in die Fußstapfen von Stefaniak, denn er trägt nun die Nummer 34. Die hatte der Neu-Wolfsburger einige Jahre, bevor er zur Nummer 10 wechselte.

An Chancen und Toren war Halbzeit zwei mächtig arm, Wolfsburg wechselte komplett durch. In der 82. Minute schweißte Philip Heise noch einen direkten Freistoß durch die Mauer ins Tor, das 3:4. Wenige Augenblicke später hätte Testroet sogar noch den Ausgleich per Fallrückzieher erzielen können, doch seinen Ball hielt Max Grün.

Fotos: Eric Münch

Nach Video-Post: Fans sorgen sich um Jürgen Milski Neu Mutter in Sorge um ausgebüxtes Kleinkind: Hier wurde es gefunden Neu
Schock bei GZSZ: Erfährt Sophie hier die ganze Wahrheit? Neu VW und Schülertransport krachen zusammen: Kinder verletzt Neu Endlich, die Erlösung! Fliegerbombe in Dresden entschärft +++ Neu Rekordtransfer! Douglas Costa verlässt den FC Bayern endgültig Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.241 Anzeige Beide Schultern gebrochen: 77-Jährige bei brutalem Raub schwer verletzt Neu Noch mehr Verbindungen! Flixbus-Imperium soll auf der Schiene weiter wachsen Neu Brokdorf Abschalten: Robert Habeck fordert früheres Aus für Atomkraftwerk Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 4.625 Anzeige Angebliche Hundeattacke: Daran ist das Baby wirklich gestorben Neu Vertrag verlängert! Holtby geht mit dem HSV in die 2. Bundesliga Neu
SEK-Einsatz: Frau attackiert Polizisten mit Axt! Neu Islamisten, Reichsbürger & Co.: Diese Extremisten sind im Norden besonders stark Neu Seit Dienstag vermisst: Wo ist Noah? Neu Beim Freigang mit JVA-Begleitung: Häftling nutzt Toilettengang bei Eltern zur Flucht Neu Daimler in der Kritik: Haben Diesel-Autos illegale Abschaltsysteme? Neu Lässt ihn die Ehe-Krise kalt? Nach Tränen-Ausbruch seiner Frau zeigt sich Pascal Kappés gut gelaunt Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.044 Anzeige Bibi Heinicke verrät das Geschlecht ihres Babys: Es wird ein... Neu "Asoziale Tat": 27-Jähriger gesteht Angriff auf Obdachlosen Neu Junge jahrelang missbraucht: Verurteilter Soldat geht in Revision Neu Versucht Unbekannter, Schulkinder mit Panini-Bildern in sein Auto zu locken? Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.559 Anzeige Unwetter erreichen Sachsen: Bereits massiver Regenfall und Überflutungen Neu Um Zusammenstöße mit Gegnern zu verhindern: 2000 Polizisten bewachen AfD-Demo Neu Löw fordert Treibstoff! So soll es mit der Titelverteidigung fürs DFB-Team klappen Neu 33-Jähriger belästigt Ex-Frau mit 7648 SMS! Neu Mann kauft neues Auto, doch das brennt nur wenig später komplett aus 369 Waren für 30.000 Euro! DHL-Bote klaute monatelang wertvolle Pakete 3.055 Schüler zerstückelt, einbetoniert: Haupttäter abgeschoben! 3.071 Auf dem Weg nach Dänemark: Polizei stoppt VW mit 18 Insassen! 1.170 Fachkräfte fehlen! Bäderverband wirbt Pfleger aus Osteuropa 53 "The Biggest Loser"-Finalist Christos in Berliner Disco krankenhausreif geschlagen 3.080 Diese Tiere haben einen tollen Energietrick! 56 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von 40 Kindern vor Gericht 102 Smudo rastet aus! Deshalb spielt Hip-Hop für ihn keine Rolle mehr 2.424 Schreckliche Tat: Mann (37) soll Ehefrau mit Beil getötet haben 133 Wenn Ihr dieses Popcorn esst, könntet Ihr Sehstörungen bekommen 726 Gefahr von Terror-Anschlägen hoch: Immer mehr Islamisten werden beobachtet! 623 Schutzengel an Bord! Autofahrer überlebt Horror-Crash mit Lkw wie durch ein Wunder 2.234 Paar muss für verpassten Flug zahlen, obwohl Zug zu spät kam 971 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.127 Jungen jahrelang missbraucht und gefilmt: Ex-Kita-Leiter angeklagt 2.064 Ihr glaubt nicht, welchen Song Sarah Lombardi hier singt! 1.964 Nach tragischem Badeunfall eines Vierjährigen: So starb der Junge 687 Das sind die meistgenutzten Passwörter: Leider sind viele davon großer Murks 1.303 Wurde eine 14-Jährige in der Schule vergewaltigt? 5.897 17-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand: Feuerwehr im Visier der Ermittler 3.137