Dynamo fährt nach Bayern ins Trainingslager und testet gegen Stuttgart

Trainer Uwe Neuhaus vergangenes Jahr im Trainingslager in Neuruppin mit Marco Hartmann und Andreas Lambertz.
Trainer Uwe Neuhaus vergangenes Jahr im Trainingslager in Neuruppin mit Marco Hartmann und Andreas Lambertz.  © Lutz Hentschel

Dresden - Die Spieler genießen ihren wohlverdienten Urlaub, die sportliche Leitung arbeitet mit Hochdruck an der Planung des Kaders für die kommende Saison.

Fünf Neuzugänge stehen bereits fest und jetzt ist auch klar, wo die sich mit den anderen Spielern im Sommer vorbereiten werden.

Denn wie der Verein am Mittwoch bekannt gab, fährt die SGD vom 11. bis 15. Juli ins Trainingslager nach Bad Gögging in Bayern. Dort ist unter anderen am 12. Juli ein Testspiel gegen Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart geplant.

Zum ersten Training des Sommers bittet Coach Uwe Neuhaus seine Elf bereits am 22. Juni, anschließend stehen vier Testspiele vor dem Trainingslager auf dem Plan. Am 28. Juni spielt Dynamo gegen den FC Viktoria Berlin in Großenhain (18 Uhr), am 5. Juli gegen einen noch nicht bekannten Gegner und am 8. Juli in Oppach (15 Uhr) gegen den FC Slovan Liberec.

Zwei weitere Testspiele sind vor Saisonbeginn geplant, Ort und Gegner stehen allerdings noch nicht fest. Dynamo startet am Wochenende vom 28. bis 31. Juli in die neue Spielzeit. Der Spielplan wird am 29. Juni von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) veröffentlicht. Zuvor wird bereits am 11. Juni (18 Uhr) die erste Runde des DFB-Pokals ausgelost.

Auch Trainer Uwe Neuhaus will sich im Sommer fit halten.
Auch Trainer Uwe Neuhaus will sich im Sommer fit halten.  © Lutz Hentschel

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0