Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

NEU

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.315

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

9.744

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

5.896

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.297

Was wollte Erfolgstrainer Schädlich in Zwickau?

Zwickau - Der FSV Zwickau bleibt dem punktgleichen Regionalliga-Spitzenreiter 1. FC Magdeburg (2:0 gegen Bautzen) ganz dicht auf den Fersen. Die Westsachsen verpassten es beim 3:2 (2:0)-Sieg gegen die Reserve von Hertha BSC allerdings, etwas für ihre Tordifferenz zu tun. Das Spiel beobachtete auch ein alter Bekannter: Erfolgstrainer Gerd Schädlich.

Von OIaf Morgenstern und Sebastian Wutzler

Zwickau - Der FSV Zwickau bleibt dem punktgleichen Regionalliga-Spitzenreiter 1. FC Magdeburg (2:0 gegen Bautzen) ganz dicht auf den Fersen. Die Westsachsen verpassten es beim 3:2 (2:0)-Sieg gegen die Reserve von Hertha BSC allerdings, etwas für ihre Tordifferenz zu tun.

„Mit derartigen Rechenspielen beschäftigen wir uns nicht. Unsere Aufgabe ist es, am Wochenende die Spiele zu gewinnen. Das ist uns gelungen“, freute sich FSV-Trainer Torsten Ziegner über die drei Punkte.

Mit 3:0 lag seine Elf kurz nach dem Wiederanpfiff bereits vorn. André Luge (22.), Robert Paul (32.) und der zuletzt gelbgesperrte Kapitän Toni Wachsmuth (47.) trafen innerhalb von 25 Minuten. Alles sah nach einer klaren Sache für die Gastgeber aus – doch Pustekuchen!

Die Berliner steckten nicht auf und verkürzten durch Rapahel Jamil Dem 3:1 (61.). Nach einem Foulspiel von Paul an Kerem Bülbül gab es Elfmeter. Routinier Thiago Rockenbach da Silva verwandelte eiskalt (81.).

Ziegner: „Nach einem 0:3-Rückstand hat der Gegner nichts mehr zu verlieren. Die Berliner haben alles nach vorn geworfen, dann fiel wie aus dem Nichts das 3:1.“ Sein Team wackelte aber nur kurz. „Selbst nach dem 3:2 haben wir die Sache recht souverän über die Bühne gebracht“, so Ziegner.

Das sah auch Erfolgstrainer Gerd Schädlich so, der auf der Tribüne Platz genommen hatte. Plant Schädlich, der als Scout für Drittligist Halle arbeitet, etwa ein Comeback beim FSV? Als Sportdirektor oder Sportvorstand?

Der 62-Jährige winkte lachend ab: „Ich habe mit HFC-Manager Ralph Kühne ein paar Talente aus der Berliner Mannschaft beobachtet, wir müssen bei der Kaderzusammenstellung schließlich an die ‚U 23‘-Regel denken."

Den Sieg des FSV bezeichnete Schädlich als hochverdient. „Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg. Zwickau hat nach dem 3:0 lediglich ein paar Gänge zurückgeschaltet.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

4.724

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

5.655

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.285

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

3.806

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.095

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.304
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

175

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

9.710

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.420

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.487

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.591

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.550

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.707

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

7.261

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.738

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

482

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

453

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.034

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.781

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.833

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.059

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.107

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.340

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.808

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.701
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.450

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.574

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.022

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

617

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.181

Trauer um Astronaut John Glenn

1.544

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.002

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.232

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.577

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.228

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.290

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.656

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.277

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.731

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.757

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.707

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.372

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.462