Fußballfan geschlagen und schwer verletzt

Ein25-Jähriger wurde von Unbekannten angegriffen und schwer verletzt.
Ein25-Jähriger wurde von Unbekannten angegriffen und schwer verletzt.  © Eric Münch

Dresden - Nach dem Fußballspiel des Zweitligisten SG Dynamo Dresden gegen den 1. FC Kaiserslautern wurde ein 25-Jähriger aus Kaiserslautern von Unbekannten angegriffen und schwer verletzt.

Der Fußballfan soll sich laut Polizeiangaben mit drei Bekannten nach Abpfiff der Begegnung in Richtung Hauptbahnhof begeben haben. Auf einem Parkplatz an der Sidonienstraße Ecke Wiener Platz wurde die Clique von vier unbekannten Personen angegriffen.

Der 25-Jährige wurde bei dem Angriff schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus ärztlich behandelt werden.

Die Kriminalpolizei nimmt die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung auf und fragt:

Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Wer kann Angaben zu den unbekannten Angreifern machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0