Daimler-Rückruf: Millionen Autos betroffen!

Top

Mann in Tracht versucht, Frau zu vergewaltigen! Zeugen gesucht

3.193

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.179
Anzeige

Schon drei Tote! So wütet Hurrikan Ophelia in Europa

3.857

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.793
Anzeige
1.654

So wollen die Innenminister Gewalt aus Stadien verbannen

Frankfurt/Main - Die Innenminister diskutieren am Freitag Maßnahmen gegen die Gewalt im Fußball. Bei der Konferenz in Mainz geht es an diesem Freitag um die Ausweitung des Alkoholverbotes und die Reduzierung von Tickets für Gästefans jeweils bei Hochrisiko-Spielen.
Vor der Innenministerkonferenz (IMK) hat nun deren Vorsitzender, der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz, eine Ausweitung des Alkoholverbotes und Verringerung der Gästeplätze ins Spiel gebracht.
Vor der Innenministerkonferenz (IMK) hat nun deren Vorsitzender, der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz, eine Ausweitung des Alkoholverbotes und Verringerung der Gästeplätze ins Spiel gebracht.

Die Innenminister diskutieren am Freitag Maßnahmen gegen die Gewalt im Fußball. Bei der Konferenz in Mainz geht es an diesem Freitag um die Ausweitung des Alkoholverbotes und die Reduzierung von Tickets für Gästefans jeweils bei Hochrisiko-Spielen.

Zwar ist das Reizthema Pyrotechnik weiter präsent und es gab auch in der vergangenen Saison wüste Szenen wie beim Platzsturm der Kölner Ultras beim Derby in Mönchengladbach. Ansonsten bemühen sich aber weitgehend alle Seiten, das im Dezember 2012 nach heftigen Grabenkämpfen verabschiedete Sicherheitskonzept umzusetzen.

Vor der Innenministerkonferenz (IMK) hat nun deren Vorsitzender, der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz, eine Ausweitung des Alkoholverbotes und Verringerung der Gästeplätze ins Spiel gebracht. "Wenn es weniger Gästekarten gibt, könnten mehr Pufferzonen in den Sitzblöcken eingerichtet werden", erklärt der SPD-Politiker. "Das wäre ein gutes Mittel gegen Gewalt - genauso wie ein umfassendes Alkoholverbot bei Risikospielen auch im Umfeld des Stadions."

Bei der Konferenz in Mainz geht es an diesem Freitag um die Ausweitung des Alkoholverbotes und die Reduzierung von Tickets für Gästefans
Bei der Konferenz in Mainz geht es an diesem Freitag um die Ausweitung des Alkoholverbotes und die Reduzierung von Tickets für Gästefans

Konkret geht es darum, dass Bier und andere Alkoholika nicht nur in Kneipen und Kiosken, sondern auch im Öffentlichen Personennahverkehr rund um das Stadion verboten werden könnten.

Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) in Frankfurt/Main: "Die, die an Gewalt interessiert sind, trinken in der Regel eh nicht. Die, die trinken wollen, machen das einfach exzessiv vorher. Und die Riesenmehrheit, die einfach nur ein Bierchen beim Fußball trinken will, fühlt sich gegängelt."

Ein Verbot, so Große Lefert, müsse jedenfalls in jedem Einzelfall geprüft werden. Alkoholverbote nur in den Stadien - wie zum Beispiel beim DFB-Pokalfinale 2014 in Berlin zwischen Bayern München und Borussia Dortmund- werden nämlich längst bei Hochrisiko-Spielen ausgesprochen.

Ein umfassendes Alkoholverbot bei Risikospielen auch im Umfeld des Stadions soll am Freitag diskutiert werden.
Ein umfassendes Alkoholverbot bei Risikospielen auch im Umfeld des Stadions soll am Freitag diskutiert werden.

Bislang bekommt der Gastclub zehn Prozent der Karten. Nun wollen die Innenminister darüber reden, ob diese bei Hochrisikospielen auf 5 oder gar 0 Prozent reduziert werden sollen. Bislang waren solche Maßnahmen eine gern angewandte Strafe des DFB-Sportgerichts nach Ausschreitungen.

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) spricht sich für personalisierte Eintrittskarten aus. Ansonsten seien harte Strafen die Botschaft, so ein Sprecher.

Für große Sicherheitsschneisen rechts und links der Gästeblöcke in den Stadien, die dann leerbleiben oder mit Polizisten besetzt würden, kann sich die Gewerkschaft ebenfalls nicht begeistern. Schöne Fernsehbilder gibt das nach Ansicht der Clubs und Dachverbände auch nicht.

Der sächsische Landtag beschäftigt sich am Donnerstag mit der Frage "„Sicherheit im Fußball – Fans schützen, Gewalttäter konsequent verfolgen“. Dabei werden Vertreter von Polizei, Fanprojekten und Sicherheitsbehörden auch aus anderen Bundesländern erwartet.

Fotos: dpa, imago

Hier wird ein Russen-Flugzeug aus Vorgarten geholt

7.946

Asylbewerber rastet in Ausländerbehörde aus und zückt Messer

3.621

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.535
Anzeige

Weltweite Umfrage! So schneiden die Deutschen beim Sex ab

3.568

Waffen, Westen, Panzer-Fahrzeug: Berliner Polizei wird für 30 Mio. Euro ausfgerüstet

172

Ermordete Studentin: Der Pflegevater von Hussein K. sagt aus

2.195

Sexy Naturschönheiten halbnackt bei der Arbeit

4.325

TAG24 sucht genau Dich!

70.755
Anzeige

Kaltblütig: So beendet dieser Mann seine Beziehung

1.548

Bankrott-Prozess gegen Schlecker: Kommt er mit einem blauen Auge davon?

628

"Baby-Hitler töten": Satire-Magazin gerät in Fadenkreuz der Polizei

2.666

Streit unter Jugendlichen eskaliert! 18-Jähriger in Lebensgefahr

1.892

Dieser Mann kämpft in der "Höhle der Löwen" gegen Rost

1.204

Geiselnahme-Prozess: Falsche Anschuldigungen der Tochter als Auslöser?

475

Vier Einsätze an einem Tag: Nächste Altenheime wegen Bombendrohung evakuiert

2.932

Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

1.509

Schock im Wohnhaus: Rentner droht mit Sprengung

663

Todesangst: Airbus sackt plötzlich über 6000 Meter ab

6.807

Paar hat Sex in Münchner U-Bahn, Mitfahrerin ruft geschockt die Polizei

5.208

CDU-Mitglieder fordern nach Wahlschlappe Merkels Rücktritt

6.832

Mann wird mit einem Dreier zum Lottomillionär!

7.932

Auf dem Weg zum Kindergarten - Autofahrer erwischt Jungen

1.607

Flugzeug stürzt nach lautem Knall ab

2.909

Noch vor Weihnachten wird Zugfahren teurer

600

Mann will mit diesem Zettel seine langjährige Lust-Spenderin los werden

4.374

Kripo ermittelt! Sieben Männer quälen und treten 18-Jährigen

10.691

Roberto Blanco: "Meine Familie ist für mich gestorben"

4.426

Streit eskaliert! Autofahrer überfährt Schwertträger

1.744

Notorische Holocaust-Leugnerin verurteilt

4.548
Update

Er hat schon vier Menschen auf dem Gewissen! Tiger-Leiche gefunden

3.591

Sänger Ed Sheeran verunglückt mit Fahrrad

2.377

Sie wird mit 58 Jahren zum siebten Mal Mutter

7.693

Ups! Verrät Cathy Hummels hier "aus Versehen" den Babynamen?

4.347

Eine spukende Mülltonne löst Polizeieinsatz aus!

2.054

Raser rauschen doppelt so schnell wie erlaubt durch Innenstadt

2.199

Rätselhafter Flugzeugabsturz: Piloten-Leichnam beschlagnahmt

2.274

Sophia Thiel befragt Fans, doch die Männer haben nur Augen für ein Detail

8.553

Blinde Passagiere fahren stundenlang auf Güterzug

1.619

Schäfer-Gümbel fordert SPD-Neuanfang trotz Wahlsieg in Niedersachsen

84

Laster mit Särgen verunglückt auf Autobahn: Fahrer schwer verletzt!

4.897

Basler sieht keine Trainer-Zukunft für sich in Deutschland

183

Völlig bekifft: 14-Jähriger flieht mit Mercedes vor der Polizei

2.708

Porno-Queen beißt Frau im Streit das Ohr ab

2.678

Darum will diese Frau ihr Hochzeitskleid unbedingt loswerden

4.150

Mord-Prozess um zerstückelten Mann in Kühltruhe geplatzt

1.494

Polizei rätselt: Wem gehört dieser 50 Jahre alte Brummi?

11.709

Rechte Gewalt: Hat die Buchmesse die Gefahr unterschätzt?

604

Knallharte Kritik: "Tatort ist RAF-Propaganda"

2.347

Während Feuer wütet: Frau stirbt in den Armen ihres Ehemannes

4.194

Wegen neuem Gesetz: Gehen Prostituierte demnächst illegal anschaffen?

1.393

Fast-Food-Mutant: Forscher entdecken die Pizza-Maus

3.157

China verliert Kontrolle über Raumstation: Diese rast jetzt auf die Erde zu!

13.801

Arzt schmeißt wutentbrannt wartende Patientin raus

11.785

Nach tödlichem Unfall: Hätte die Unglücksfahrt verhindert werden können?

5.004