Fußgängerin angefahren und 37 Meter mitgeschleift

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123RF

Eisenberg - Eine 52 Jahre alte Fußgängerin wurde am Dienstagabend bei einem Unfall in Eisenberg schwer verletzt.

Die Frau wollte die Jenaer Straße auf einem Zebrastreifen überqueren, als ein 20-Jähriger mit einem VW vorbeifuhr und sie erfasste.

Nach dem Aufprall wurde die Frau rund 37 Meter auf der Kühlerhaube von dem VW mitgeschleift, ehe sie schwer verletzt auf der Straße liegen blieb.

Gegen den 20-jährigen Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Jenaer Straße blieb für zweieinhalb voll gesperrt.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0