Sex-Skandal bei GNTM? Das soll hinter den Kulissen angeblich abgehen Top Jahrelanges Sex-Verbot: Michelle Hunziker durchlebte die Sekten-Hölle Top Keine optische Täuschung! Diese Models tragen drei Brüste vor sich her Neu Mord ohne Leiche: Jetzt soll ein kompletter See leergepumpt werden Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.675 Anzeige
967

Theater zeigt Musical über brutale G20-Krawalle

Regisseur Peter Lund bringt Ausschreitungen als "Welcome to Hell" nach Berlin-Neukölln auf die Bühne

Die tagelangen Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg sorgten weltweit für Entsetzen. Jetzt kommt ein Musical darüber auf eine Berliner Theaterbühne.

Berlin - In der Neuköllner Oper kommen die schlimmen Hamburger G20-Krawalle als Musical auf die Bühne.

Regisseur Peter Lund (52) gilt als Vorreiter des politischen Theaters.
Regisseur Peter Lund (52) gilt als Vorreiter des politischen Theaters.

Filme, Kinderbücher oder Boybands werden zu Musicals verarbeitet – aber die tagelangen Gewaltexzesse beim G20-Gipfel im Juli 2017 im Hamburger Schanzenviertel?

Sind vermummte Randalierer, die unter dem Deckmantel des politischen Protests Läden plünderten, Autos anzündeten, Polizisten verletzten und einen Millionenschaden anrichteten der geeignete Stoff für ein Musiktheater?

Fakt ist: Am 15. März feiert "Welcome to Hell" von Regisseur und Autor Peter Lund seine Premiere in der Neuköllner Oper.

Darin will der 2016 mit dem Deutschen Musicalpreis prämierte Lund, der als Vorreiter des politischen Theaters gilt, aus unterschiedlichen Perspektiven auf das Geschehen rund um den Gipfel der Staats- und Regierungschefs blicken.

Die schweren Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg werden zum Musical-Stoff. (Symbolbild)
Die schweren Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg werden zum Musical-Stoff. (Symbolbild)

Der 52-Jährige sieht das Werk in einem größeren gesellschaftlichen Kontext, wie er gegenüber der Deutschen Presse-Agentur sagte: "Die Grundsache war die Feststellung, dass die Grenzen wieder hochgehen."

Als Beispiele führt er Donald Trumps "America First"-Maxime oder auch die Abriegelungsbestrebungen der EU an. Der Gipfel biete dabei die Kulisse, vor der sich die großen Konflikte der Welt abspielen.

"Welcome to Hell" ist eine Co-Produktion mit dem Musical-Studiengang der Berliner Universität der Künste.

Das Stück wurde nach dem gleichnamigen Protest am Vorabend des G20-Gipfels benannt, als Polizei und Demonstranten erstmals heftig zusammen prallten.

Der Inhalt

Im zentralen Handlungsstrang prallen ein sich immer mehr radikalisierender junger Anarchist und ein Polizist aufeinander. Quasi beide fühlen sich auf ihre Weise von der Politik im Stich gelassen. "Unser Leitfaden war, dass alle gesagt haben 'Gott sei Dank ist keiner gestorben'", so Lund. Das Musical spiele mit der Frage, ob am Ende ein Schuss falle oder nicht.

In seinem grotesken wie komischen Stück wolle Lund den Zuschauern auch einen Spiegel vorgehalten. Ziel sei es, ein Bewusstsein zu schaffen, wie jeder Einzelne zu den Problemen beitrage. Versöhnlich könne man momentan nicht sein.

"Es ist nicht die Zeit zu sagen, es ist alles nicht so schlimm", bilanziert Regisseur Lund abschließend, der ein düsteres Bild des aktuellen Weltgeschehens aufzeigen will.

Fotos: dpa/Markus Scholz, dpa/Maurizio Gambarini

Chihuahua Detlef: Liefert Küblböcks Hund neue Details zum Unglück? Neu Gedenkstätte für toten Journalisten im Hambacher Forst wird abgebaut Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.304 Anzeige Brummi fährt Bauarbeiter auf A38 tot: Identität des Opfers geklärt Neu Frau verletzt: Krankentransport-Fahrer kracht in Opel Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.761 Anzeige Nach 0:5-Klatsche: Trainer Titz beim HSV bereits angezählt? Neu Das wäre aus ESC-Kandidat Max Mutzke geworden, wenn es mit Musik nicht geklappt hätte Neu Im Fall der getöteten Freiburgerin Maria: Eltern erhalten Bürgerpreis Neu Elch-Bulle spaziert auf Usedom herum: Nicht füttern, nicht streicheln und keine Selfies Neu Einschlafstörungen? Getränk mit nur zwei Zutaten soll endlich helfen Neu
Dieser in Deutschland gestohlene Kran kommt wohl nicht mehr zurück Neu Mann (74) überlebt fünf Tage in ausgebranntem Seniorenheim Neu
Von dieser Promi-Dame lässt sich Sarah Lombardi entjungfern Neu Schluss mit lustig! Bully macht keine Komödien mehr Neu "Erste Allgemeine Verunsicherung"-Rocker fordern Bestrafung für Hass im Internet Neu Partei plant neue Vereinigung: "Juden in der AfD" Neu Wo vor einer Woche T-Shirt-Wetter herrschte, werden jetzt Schneemänner gebaut 1.123 Drei Kinder in sieben Wochen: Profi-Fußballer schafft kuriosen Baby-Hattrick 1.754 Mit Fast-Food-Revolution: Diese beiden Leipziger gehen in "Die Höhle der Löwen" 1.607 Stress mit Mark Zuckerberg? Instagram-Gründer verlassen Facebook 604 Das schmeckt gar nicht: Magere Honigernte enttäuscht Imker 48 Dramatische Minuten auf Instagram: Philipp Stehler gesteht größten Fehler 2.851 Zum Gruseln: Mädchen findet Grabstein ihres Opas in Freizeitpark 1.904 Wiesn-Bedienung stemmt halbe Million bei "Wer wird Millionär" 1.900 Horror! Mann bleibt in Maschine stecken, verliert Finger und Teile seiner Hand 1.143 Frau sperrt Bären aus Versehen im Auto ein: Seine Flucht endet spektakulär 1.102 Hacker-Angriff auf RWE: Internetseite des Energiekonzerns lahmgelegt 372 Nach Brand in Übergangsbleibe: So geht es mit den verwahrlosten Ritters weiter 3.233 Update SEK-Einsatz! Mann mit Beil weiter auf der Flucht 2.344 Vor Bayern-Derby: Kovac will sich "nicht einlullen lassen" 310 Wiesn-Playmate Julia Prokopy heizt Fans mit Po-Bild ein 1.886 Make Leipzig great again! Angebliche Trump-Affäre strippt in FKK-Club 1.104 Wegen eines Kohlkopfs: Frau legt Bahnstrecke Hamburg-Sylt lahm 1.098 Streit um Islam: Azubi sitzt nach Messerattacke in Haft 1.374 Nach A20-Kollaps: Jetzt geht alles ganz schnell auf der "Ostsee-Autobahn" 2.827 Eko Fresh will Joko wie "ein halbes Hühnchen" rupfen 823 Fans sind außer sich: Sophia Thomalla und Gavin Rossdale nackt im Bett? 2.465 Kinder missbraucht und Bilder verbreitet: Sextäter (46) vor Gericht 77 Er nimmt eine ganze Etage ein: Goethe-Uni bastelt sich Supercomputer! 50 Sexueller Missbrauch in katholischer Kirche: Jetzt kommen regionale Details ans Licht 79 Airline wirft Israeli aus Flugzeug: War das in Ordnung? 161 Unglaublich! Teenager (19) überlebt mehrere Wochen auf hoher See 2.080 Was macht diese Schönheit denn da an der Tür? 1.555 Irre Vermutung! Ist Daniel Küblböck noch am Leben? 21.436 Abnormales Verhalten! "Instinct" landet endlich im Free-TV 425 Prozess im Fall Keira beginnt: 15-Jähriger soll sie erstochen haben 603 Monteur hetzte im Internet gegen Asylbewerber: Geldstrafe! 4.622 Drängen die Sachsenklinik-Ärzte eine Frau, das Herz ihres hirntoten Mannes zu spenden? 380